Tests und Bewertungen

Patagonia - Women's Nano Puff Jacket - Winterjacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,3
(aus 6 Bewertungen)
50%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

Nina | Davos Platz

01.07.2012

Vielseitig einsetzbar, Gewicht unschlagbar.

Vielseitig einsetzbar, Gewicht unschlagbar.

VS

Carolin | Goettingen

11.07.2013

nett, aber nichts gegen die Arc'teryx Atom LT

Eine leichte Jacke, die aber weder als Zwischenschicht noch als stand alone piece gegen die Arc'teryx Atom LT ankommt. Erstens ist sie nicht so warm, zweitens nicht so passgenau geschnitten, drittens pillt sie an den Steppnaehten. Ich habe meine erste Nano Puff in einem Patagonia-Laden problemlos gegen eine neue eintauschen koennen (der Kundenservice der Firma ist fantastisch), man sagte mir, das Material haette sich verbessert. Allerdings fusselt es jetzt auch bei dieser um die Naehte herum. Ich trage sie in der Freizeit, auf den Berg aber kommt nur die Atom LT mit. Die ist auch winddichter. Und kostet fast dasselbe.

Vorteile
Leicht
Nachteile
Pillt leicht
Einsatzbereich
Freizeit
Wandern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Hamburg

Coole Jacke mit ökologischem Bewusstsein

Ich habe die Jacke überwiegend für den Einsatz zu urbanen Zwecken für abendliches Draußensein und für Wochenendausflüge in die Natur gekauft, um mich an kühlen Sommer- und Herbstabende gegen Wind zu schützen. Die Jacke würde ich nach den jetzt gemachten guten Erfahrungen auf jede Reise und Wandertrour mitnehmen. Sie ist leicht, lässt sich überall reinstopfen und ist vielfältig einsetzbar. Für meine große Statur ist sie etwas kurz geschnitten, aber noch akzeptabel.

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Etwas kurz geschnitten
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Reisen
    Wandern
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Goettingen

95% finden die Bewertungen
von Carolin hilfreich

nett, aber nichts gegen die Arc'teryx Atom LT

Eine leichte Jacke, die aber weder als Zwischenschicht noch als stand alone piece gegen die Arc'teryx Atom LT ankommt. Erstens ist sie nicht so warm, zweitens nicht so passgenau geschnitten, drittens pillt sie an den Steppnaehten. Ich habe meine erste Nano Puff in einem Patagonia-Laden problemlos gegen eine neue eintauschen koennen (der Kundenservice der Firma ist fantastisch), man sagte mir, das Material haette sich verbessert. Allerdings fusselt es jetzt auch bei dieser um die Naehte herum. Ich trage sie in der Freizeit, auf den Berg aber kommt nur die Atom LT mit. Die ist auch winddichter. Und kostet fast dasselbe.

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Pillt leicht
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Davos Platz

Vielseitig einsetzbar, Gewicht unschlagbar.

Vielseitig einsetzbar, Gewicht unschlagbar.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Oberaudorf

ein tolle federleichte Jacke, allerdings bei...

ein tolle federleichte Jacke, allerdings bei Kälte nur als Zwischenschicht geeignet.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dessau

Super Jacke: leicht, warm und chick!

Super Jacke: leicht, warm und chick!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

Top Qualität. Bequemer Schnitt...

Top Qualität. Bequemer Schnitt.
Leider nix für große Frauen, da Ärmel zu kurz. Schade!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen
Vorteile