Tests und Bewertungen

Patagonia - Ultralight Down Shirt - Daunenpullover im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 9 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Lob vs Tadel

Michael | Immenstadt

28.12.2012

As absolutes Essential immer dabei!

As absolutes Essential immer dabei!
Absolut kleines Packmaß!

Ich setze das Shirt zum Skitouren, Skifahren, Mountainbiken, und Rennradfahren ein, jeweils on Top bei der Pause oder als Midlayer oder Outerlayer( trocken) bei der Abfahrt.
Äusserst winddicht!

Beim Aufstieg jedenfalls zu warm und zu schade zum vollschwitzen!

Sehr gute Wärmeleistung für das Gewicht.
Schnitt ist sehr weit deshalb mindestens eine Gr. kleiner!
Ich 193/90kg Bund 93cm habe Gr. M !!!

Am Körper nun anliegend Ärmel leicht zu kurz...bezogen auf den Einsatz (meisst Midlayer) stören mich die Ärmel nicht , ich habe eher lange Arme...

VS

Friedemann | Göttingen

11.01.2013

Wie das Bild schon nahelegt leider breit...

Wie das Bild schon nahelegt leider breit und kurz geschnitten... Packmaß und Gewicht ist allerdings einzigartig und wirkt beim Tragen durch die kleinen Kammern überhaupt nicht wulstig wie die meisten Daunensachen.

Ich habe mich letzendlich für den ca. 100g schwereren Liv Sweater von Klättermusen entschieden, der sitzt bei mir deutlich besser und hat auch keine durchgesteppten Nähte, vermutlich also insgesamt auch etwas wärmer.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Dresden

16% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Der Schnitt errinert eher an einen Sack,...

Der Schnitt errinert eher an einen Sack, aber Qualitativ Top

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

Nutze das Shirt als Fleeceersatz, vor allem...

Nutze das Shirt als Fleeceersatz, vor allem als Wärmeschicht auf dem Gipfel. Im Winter bei ca. -10 Grad ziehe ich bei der Gipfelpause natürlich noch eine dickere Daunenjacke drüber, um dann aber nur mit dem Downshirt wieder abzusteigen. Sehr angenehmes Klima, sofort nach dem anziehen, wird mir angenehm warm und ich schwitze beim Abstieg nicht. Hab das Teil immer dabei, da es wirklich sehr klein und leicht ist. Qualität ist hervorragend.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Göttingen

Wie das Bild schon nahelegt leider breit...

Wie das Bild schon nahelegt leider breit und kurz geschnitten... Packmaß und Gewicht ist allerdings einzigartig und wirkt beim Tragen durch die kleinen Kammern überhaupt nicht wulstig wie die meisten Daunensachen.

Ich habe mich letzendlich für den ca. 100g schwereren Liv Sweater von Klättermusen entschieden, der sitzt bei mir deutlich besser und hat auch keine durchgesteppten Nähte, vermutlich also insgesamt auch etwas wärmer.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Immenstadt

As absolutes Essential immer dabei!

As absolutes Essential immer dabei!
Absolut kleines Packmaß!

Ich setze das Shirt zum Skitouren, Skifahren, Mountainbiken, und Rennradfahren ein, jeweils on Top bei der Pause oder als Midlayer oder Outerlayer( trocken) bei der Abfahrt.
Äusserst winddicht!

Beim Aufstieg jedenfalls zu warm und zu schade zum vollschwitzen!

Sehr gute Wärmeleistung für das Gewicht.
Schnitt ist sehr weit deshalb mindestens eine Gr. kleiner!
Ich 193/90kg Bund 93cm habe Gr. M !!!

Am Körper nun anliegend Ärmel leicht zu kurz...bezogen auf den Einsatz (meisst Midlayer) stören mich die Ärmel nicht , ich habe eher lange Arme...

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wiltz

36% finden die Bewertungen
von Igno hilfreich

Der Beitrag wurde am 20.10.13 überarbeitet

Hatte etwas länger sein können, sonst sehr...

Hatte etwas länger sein können, sonst sehr schönes Teil.

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Reisen
    Schneeschuhwandern
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Elmshorn

Ich habe den Pullover seit ca 2Wochen...

Ich habe den Pullover seit ca 2Wochen im Einsatz,
Gute Größe, feiner Klimaausgleich der Daune, einfach Wohlfühlen. Das Aussenmaterial ist bei trockener Luft "elektrisch", der Griff ist aber angenehm

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

69% finden die Bewertungen
von martin hilfreich

Ich habe von Patagonia den mittlerweile...

Ich habe von Patagonia den mittlerweile ausverkauften Hoody anstatt den Shirt, vom Grundaufbau unterscheiden die sich aber glaub ich kaum. Aufjedenfall bin ich begeistert von dem

+ geringen Packmaß
+ geringen Gewicht &
+ der Wärmeleistung

+/- hat gepasst kann man nichts beanstanden

- der Preis ist schon recht hoch, aber zum Glück ja gerade im Angebot

http://www.bergschrei.net/2012/02/test-ultralight-down-hoody-von.html

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Böchingen

Top Dauenpullover zum drunterziehen als...

Top Dauenpullover zum drunterziehen als Zwischenschicht.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Freiberg

93% finden die Bewertungen
von Alexander hilfreich

An und für sich ein tolles Produkt:...

An und für sich ein tolles Produkt: Wirklich sehr klein und ultraleicht, perfekt als Isolationsschicht unter Hardshell. Problem ist nur, dass ich mit 1,84m und schlanker Figur keine passende Größe finde: M ist viel zu weit, S viel zu kurz (vor allem an den Ärmeln). Schade.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen