Tests und Bewertungen

Patagonia - Ultralight Down Hoody - Daunenjacke im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Frederik | Trier
05.12.2016
Welche Jacken-/ Körpergröße ist dies auf den Fotos?

siehe Bilder

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Mainz

Diese Jacke kann ich JEDEM wärmstens empfehlen

Ich habe die Jacke nun knapp mehr als ein Jahr im Einsatz und bin voll & ganz zufrieden.
Gekauft für den Einsatz als Isolationsschicht bei Alpentouren und nun zum absoluten Lieblingsteil geworden. Ich trage die Jacke auch im Alltag als Winterjacke. Kombiniert mit einer Fleecejacke oder einer Softshell drüber - perfekt!
Rundum eine gute Jacke mit seeehr geringem Packmaß und quasi keinem Gewicht :)

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
    warm
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Trekking
    Allround
    Ultraleicht
    Wandern
    Alltag

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Morges

Tolle Jacke

Schoene Daunenjacke, warm und leicht.

  • Vorteile
    Leicht
    Winddicht
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Allround
    Ultraleicht
    Reisen
    Wandern
    Camping
    Schneeschuhwandern
    Trekking
    Hochtouren
    Skitouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Klagenfurt

geniale Jacke

wiegt nichts - überall dabei

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
    Winddicht
    Leicht
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Trailrunning
    Skitouren
    Trekking
    Ultraleicht
    Wandern
    Schneeschuhwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Uetze

Mega leicht und kuschelig

Als Vergleich dient mir eine Patagonia Nano Puff mit Primaloft Gold. Diese Jacke ist dünner, aber schwerer, als die Ultraligth Down.
Die Ultraligth Down bietet dabei einen höheren Wohlfühlfaktor und ist wärmer.
Kurzum.: Bei Regen und Kälte nutze ich eine Gore-Hardshell mit Nano-Puff, wenn es trocken ist, nutze ich als Everyday-Jacke im Winter die Ultraligth-Down.
Es mag ein wenig dekadent erscheinen, aber diese Jacke haben wir unseren beiden Teens auch gegönnt.
Toll, was heute qualitativ geboten wird.
Wer Kälte ausgesetzt ist (Bahnsteig, Bushaltestelle, im Winter am Strand, oder beim Apres Ski) der wird diese Jacke zu schätzen wissen.

  • Vorteile
    Leicht
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Allround
    Reisen
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Heidrun | Offenbach
24.02.2016
Hallo, ist diese Jacke auch in der Waschmaschine waschbar ?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Hollenstedt

Tolle Jacke

Sehr angenehm zu tragen. Dünn, leicht und trotzdem warm. Eine echte Alternative zur Mammut Broad Peak II, die mir noch etwas besser gefällt.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Konstanz

87% finden die Bewertungen
von Matthias hilfreich

Tolle Details u. Passform bei schlechtem Schnitt

Die Jacke hat ein schönes leichtes, mglw. nicht sehr belastbares, Material und tolle Details, außerdem ist sie für das Wärmverhältnis superleicht.
Aber die Passform ist einfach mies. Kurze Arme, zu kurz am Rücken und am Bauch zu weit.... dafür ist sie einfach zu teuer und muss zurück...

  • Vorteile
    Gute Details
    Atmungsaktiv
    Leicht
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Köln

90% finden die Bewertungen
von Burkart hilfreich

super leicht und warm

schon die zweite UL Down Jacke, die ich gekauft habe- bei 73 kg und 173 passte mir letztes Jahr M, dieses Jahr bei 65 kg dann doch S sehr viel besser.
Sehr leichte und bequeme Jacke, die auch bei einstelligen Minusgraden noch vollkommen ausreicht. Mein Lieblingsteil im letzten Winter.

  • Vorteile
    Winddicht
    Guter Schnitt
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Ultraleicht
    Allround
    Camping
    Reisen
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

ok! jedoch zu kurze Ärmel

ok! jedoch zu kurze Ärmel

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Belüftung
    Leicht
  • Nachteile
    zu kurze Ärmel
  • Einsatzbereich
    Allround
    Ultraleicht
    Reisen
    Wandern
    Trekking
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 4 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach