Tests und Bewertungen

Patagonia - Northwall Jacket - Softshelljacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Michael | Köln

21.09.2013

tolle jacke

exzellenter sitz;
tolles futter,
hält selbst auf dem rad im winter warm, wenn du nur ein t-shirt drunter hast

Vorteile
Leicht
Winddicht
Guter Schnitt
Gute Details
Robust
Einsatzbereich
Trekking
Wandern
Winterwandern
VS

Andreas | Schwaig

28.04.2013

schlechte Paßform, zurück geschickt, Matreial...

schlechte Paßform, zurück geschickt, Matreial aber edel

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Köln

tolle jacke

exzellenter sitz;
tolles futter,
hält selbst auf dem rad im winter warm, wenn du nur ein t-shirt drunter hast

  • Vorteile
    Leicht
    Winddicht
    Guter Schnitt
    Gute Details
    Robust
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Wandern
    Winterwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Warstein-Allagen

Die Jacke würde ich sofort wieder kaufen

Die Jacke würde ich sofort wieder kaufen

  • Vorteile
    Leicht
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Winterwandern
    Reisen
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hamburg

Hammer Teil

Ich liebe diese Jacke!
Im Winter mit dickem Pulli drunter immer noch warm und im Sommer an einem frischen Abend schwitzt man auch nicht drin.
Die Jacke ist super geschnitten und macht jede Bewegung mit!
100% Winddicht ist sie nicht aber 98-99% werden es wohl sein ;)
Ein Regenschauer ist für sie auch kein Problem auch einen Starkregen hält sie ab, aber bei Dauerregen muss Sie sich doch einer Regenjacke geschlagen geben.
Die Jacke ist Ihr Geld wert, auch wenn sie in der Anschaffung erstmal nicht ganz günstig ist...

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Gute Details
    Leicht
    Atmungsaktiv
    Belüftung
    Robust
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
    Nicht winddicht
  • Einsatzbereich
    Schneeschuhwandern
    Wandern
    Camping
    Allround
    Trekking
    Freizeit
    Skitouren
    Expedition

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Mühlbach / Hochkönig

100% finden die Bewertungen
von Berthold hilfreich

ganzjahresjacke

Sicher nicht so warm wie von einigen beschrieben,habe die Jacke auch an kühlen sommerabenden an.
Körperbetonter schnitt,Ärmel nicht zu kurz und viel bewegungsfreiheit-sehr gut zum eisklettern aber auch für sonst alles gut zu haben , trägt im Rucksack ganz schön auf !

  • Vorteile
    Robust

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Jena

Eigentlich super ...

Wem bei Patagonia eine Gr. M (Slim Fit) passt. Dem passt auch das Northwall Jacket in einer Gr. M perfekt.
Die Jacke sitzt super und die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben.
Allerdings war mir, auf Grund der Fleece-Fütterung (warm), der Einsatzbereich zu eingeschränkt.
Ich kaufe mir doch lieber eine ungefütterte Softshell und ziehe ggf. noch eine Schicht mehr.
Deshalb werde ich vermutlich auf das für Herbst/Winter 2012/13 angekündigte Knifeblade Jacket warten.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Schwaig

schlechte Paßform, zurück geschickt, Matreial...

schlechte Paßform, zurück geschickt, Matreial aber edel

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Lappersdorf

Jacke ist Super...

Jacke ist Super. Hat auch bein Skifahren bei ca-10°C nicht schlapp gemacht. Ein kleiner Kritikpunkt bezüglich des Kinnschutz. Der rutscht öfters runter, so das man besser ne "Oma" drunter zieht.
Ansonsten super.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach