Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Patagonia - Nano Puff Jacket - Winterjacke

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
isolierte Winterjacke
Außenmaterial:
15D Polyester (100% Polyester) + DWR-Finish
Innenmaterial:
22D Polyester (100% Polyester) + DWR-Finish
Isolation:
PrimaLoft One (100% Polyester)
Verschluss:
durchgehender Front-RV
Taschen:
2 RV-Handwärmertaschen, 1 Innentasche (Packtasche)
Kapuze:
keine
Gewicht:
334 g (mittlere Größe)
Größen:
S-XL
Extras:
elastische Ärmelbündchen, Kordelzug im Saum
Art.Nr.:
004-0043
Produktbeschreibung
Bei eisigen Temperaturen eine gute Wahl: die Nano Puff Jacket von Patagonia! Die gut isolierte Winterjacke kommt mit PrimaLoft Fütterung und bietet so ein tolles Warmhaltevermögen - perfekt unter einer Wetterschutzjacke und auch solo getragen als leichte Winterjacke ideal. Trotz der Fütterung lässt sich die Jacke stark komprimieren und in der eigenen Innentasche verstauen, denn die PrimaLoft One Fasern können sehr klein zusammengedrückt werden. Im Gegensatz zu Daune schadet das dem Material aber nicht - also super für Rucksacktouren mit wenig Stauraum. Dank einem wasserabweisendem DWR-Finish ist die Nano Puff Jacket zudem wetterfest und hält auch kurze Regenschauer gut aus. Die Ärmelbündchen sind ebenfalls elastisch und der Saum lässt sich über einen Kordelzug verstellen - und falls die Finger eingefroren sind, können sie in den weich gefütterten Handwärmertaschen wieder aufgetaut werden. So wird der Tourentag auch bei niedrigen Temperaturen zum Erfolg!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 21 Bewertungen)
Bewertungen
Lob vs Tadel

Nicolas | Stuttgart

22.01.2013

Habe die Jacke jetzt 1 Jahr viel genutzt...

Habe die Jacke jetzt 1 Jahr viel genutzt. Extrem leicht und sehr warm. Hatte die Jacke bis auf 6000 Meter und minus 25 grad als 2. Schicht an. Ist nur bedingt Wasserabweisend. Durch das geringe Gewicht ist diese aber anfällig für Beschädigung. Wird von mir am daher eher als 2. Schicht genutzt oder im Alltag als Normale Jacke

VS

Henry | Dresden

19.01.2012

Drei Sterne wegen der Passform...

Drei Sterne wegen der Passform. Bauch ist relativ weit geschnitten, trotz Zipper und/oder einigen anderen Lagen drunter stellte sich nicht das gewünschte Wohlgefühl ein. Ärmel sind dafür ausreichend für lange Arme und der Kragen schließt angenehm.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Mainz

Leider war es von der Passform her sehr weit

Musst eich leider zurückschicken, da die Passform für normal und schlanke Personen nicht geeignet sind.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hannover

Ich hatte diese Jacke als midlayer bei...

Ich hatte diese Jacke als midlayer bei mehreren Hochtouren 2012 unter unterschiedlichsten Wetterbedingungen an.

Die Jacke wärmt sehr gut, ist sehr leicht und hat ein kleines Packmaß. Die Funktionalität (Reißverschlüsse, Taschen, etc.) ist gut.

Die Jacke fällt normal groß aus, ist aber unschön weit geschnitten - darin sieht man wie ein russischer Kosmonaut aus (nix für's Auge).

Ansonsten ist der Preis etwas zu hoch.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Stuttgart

100% finden die Bewertungen
von Nicolas hilfreich

Habe die Jacke jetzt 1 Jahr viel genutzt...

Habe die Jacke jetzt 1 Jahr viel genutzt. Extrem leicht und sehr warm. Hatte die Jacke bis auf 6000 Meter und minus 25 grad als 2. Schicht an. Ist nur bedingt Wasserabweisend. Durch das geringe Gewicht ist diese aber anfällig für Beschädigung. Wird von mir am daher eher als 2. Schicht genutzt oder im Alltag als Normale Jacke

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 18 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen