Tests und Bewertungen

Patagonia - Nano-Air Hoody - Kunstfaserjacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Tomaz
| Maribor
Leicht und robust

Ich habe schon die zweite gekauft. Die erste habe ich ein jahr und habe sie beim klettern und hochturen getragen. Sie ist sehr warm fuhr das geringe gewicht.

  • Vorteile
    Leicht
    Robust
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Hochtouren
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Philipp
| Wien
Immer mit dabei!

Eigentlich friere ich ziemlich schnell, aber mit der Jacke und einer dünnen Softshell darüber sind selbst -15 Grad kein Problem.
Der Grund warum ich die Nano-Air + Softshell und nicht die Nano Puff von Patagonia verwende ist, dass ich die Schichten beliebig anordnen kann und bei Bedarf eine hohe Atmungsaktivität habe, wenn ich die Unterarmreißverschlüsse der Softshell öffne. Ansonsten sind beides tolle Jacken.

Die Jacke hat in der Vorgängerversion leicht gepillt, aber das wurde in der neuen Version durch ein robusteres Material verbessert.

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Leicht
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
    Pillt leicht
    Nicht winddicht
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Trekking
    Wandern
    Ultraleicht
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.

Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.