Patagonia - Dual Aspect Hoody - Softshelljacke

259,95 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
100% Weiterempfehlung
Kunden finden: guter Schnitt
Kunden finden: guter Schnitt
Polartec
Polartec
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Softshelljacke
Außenmaterial:
96% Polyester, 4% Elasthan
Außenmaterial Info:
Polartec Power Shield; DWR-imprägniert; Polyester (recycelt)
Verschluss:
durchgehender Front-RV
Belüftung:
über die seitlichen Einsätze
Taschen:
2 RV-Fronttaschen; 1 RV-Brusttasche
Kapuze:
ja
Extras:
Bluesign-zertifiziert
Art.Nr.:
003-0775
Produktbeschreibung
Eine ideale Wahl für Skitouren, zum Eisklettern und für Trekkingtouren: die Dual Aspect Hoody von Patagonia! Die technische Softshelljacke ist ausgesprochen windresistent und bietet eine hervorragende Atmungsaktivität. Daher kann die athletisch geschnittene Jacke praktisch immer am Körper bleiben. Bei richtig garstigen Bedingungen schlüpft sie problemlos unter die Hardshell.
Dafür hat Patagonia tief in die Trickkiste gegriffen und der Softshelljacke einen fein aufeinander abgestimmten Materialmix verpasst. Am Rumpf, den Schultern und den Armen ist robustes Polartec Power Shield auf ein Polartec Power Grid aufgesetzt. Ersteres sorgt für den Wetterschutz und bietet eine tolle Atmungsaktivität, die gitterförmige Struktur im Inneren unterstützt das Feuchtigkeitsmanagement. Die Bereiche mit besonders hoher Hitzeentwicklung bestehen aus Power Dry Gewebe! Die Kapuze ist anliegend geschnitten und passt unter den Kletterhelm, die Taschen bleiben auch mit Rucksack und Klettergurt erreichbar.
Voll zuverlässig, komfortabel und technisch ausgestattet: die Patagonia Dual Aspect Hoody ist eine Softshelljacke der Extraklasse!
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Fabian, was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Alexander
| Moosthenning
gut für einen großen Rucksack

besonders angenehm finde ich, dass der Bereich um die Hüfte aus einfachem Fleece ist. In diesen Bereichen schwitzt man eh besonders viel, was hier reduziert wird.

  • Vorteile
    Gute Details
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Schneeschuhwandern
Profilbild von Fabian

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Wolfgang
| Landsberg am Lech
Jacke ist sehr angenehm zu tragen!

würde ich wieder kaufen!

  • Vorteile
    Winddicht
    Preis/Leistung
    Leicht
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Freizeit
Profilbild von Fabian

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hartmut
| Düsseldorf

84% finden die Bewertungen
von Hartmut hilfreich

Guter Schnitt

Ich kann bisher nur zum Schnitt der Jacke etwas beisteuern:

Ich habe die Jacke in Größe S bei 177 cm und ca. 68 kg (eher schmaler Oberkörper, definitiv kein Ringerkreuz). Lt. Patagonia hat die Jacke einen "schmalen Schnitt". Ich kriege ein Capilene LS Midweight und die R2 Jacke von Patagonia (beides auch in Größe S) noch ganz gut drunter.

Ich habe den Rücken-Protector fürs Skifahren unter die R2 angezogen. Selbst das ging auch noch (aufgrund der Stretch-Materialien). Ich will die Jacke u. U. zum Skifahren bei Sonne und warmen Temperaturen tragen.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Trekking
    Camping
    Schneeschuhwandern
    Skitouren
    Hochtouren
Profilbild von Fabian

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.