Tests und Bewertungen

Outdoor Research - Transcendent Hoody - Daunenjacke im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Bucharest

OR Transcendent Hoody

My favorite piece of gear

  • Vorteile
    Leicht
    Gute Details
    Atmungsaktiv
    Belüftung
    Preis/Leistung
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Winterwandern
    Camping
    Freizeit
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kreuzlingen

100% finden die Bewertungen
von Boris hilfreich

Endlich eine die passt

Nachdem ich etliche Kunstfaser und Daunenjacken vom Typ Fleece-Killer (als Ersatz für einen Dicken Fleece-Pullover) durchprobiert habe, passt endlich mal eine: keine enge Wurstpelle, kein Kartoffelsack und eine richtige Kaputze dazu, d.h. zum zu ziehen, ohne Helm, kein Goofy-Look. Mit 800er Daune wäre sie leichter, mit Nylon statt Polyester wäre sie robuster, aber ich will sie ja auch nicht jeden Tag den ganzen Tag tragen und ob der Gewichtsunterschied bei der Daunenmenge noch eine Rolle spielt?

  • Vorteile
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Reisen
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dresden

79% finden die Bewertungen
von Jan hilfreich

Ultraleicht, kompakt, unbrauchbar

Ihr werdet lachen - der große Vorteil des Fliegengewichts macht die Jacke für mich dann doch unattraktiv. Es lohnt einfach nicht, die Einschränkungen sind zu groß und ein tatsächlicher usecase dann doch nicht gegeben - mag bei anderen ja durchaus anders sein.
Die Kapuze finde ich persönlich sehr unspannend. Sitzt bei mir nicht recht und fühlt sich noch dünner an als der Rest ohnehin schon ist.
Ich weiß es ist nicht gut vergleichbar - aber ich hole eher ein dickes Merinoteil, das mir bei ähnlichem Gewicht fiel mehr Flexibilität bringt. Daune ist im Moment wohl nicht für mich.

Deswegen bitte die Empfehlung mit Vorsicht genießen :-)

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Lahme Kapuze
    Zu wenig
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Hersbruck

Super leichte Jacke mit kleinem Packmaß für...

Super leichte Jacke mit kleinem Packmaß für Bergtouren, welche aber auch alltagstauglich ist. Schöne Länge und gute Kapuzengröße.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Rotterdam

Ich gebe es 5 Sterne weil ich...

Ich gebe es 5 Sterne weil ich es auch nochmal mit Rabatt gekauft habe und für den Preis war es einfach Superteil. Fuer das Geld ist es ein superteil. Schön warme Taschen für die Hände, Mann kann die Kapuche gut stellen rund ums Gesicht und er schließt gut rundum die Nacke. Auch die Taschen am innenseite sind wichtig für Sachen wie Mütze und Handschuhe.

Mit anstrengende Arbeit und nur ein Layer runter wird er bei mir zu feuchtig..

Auch aus die Niederlande bestellen ging schnell, einfach und ohne Lieferkosten. Bin großes Bergfreunde Fan geworden.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach