Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Outdoor Research - Airpurge Dry Compression Sack - Packsack

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Packsack
Volumen:
10 Liter, 15 Liter, 25 Liter, 30 Liter
Material:
100% Polamid, Hydroseal-Imprägnierung
Extra-Fächer:
Innentasche
Gewicht:
228 g (10), 234 g (15), 259 g (25), 289 g (30)
Extras:
Kompressionsriemen, Rollverschluss, verklebte Nähte, Daisy Chain, Handgriff am Boden
Art.Nr.:
559-0041
Produktbeschreibung
Genau so groß wie man ihn braucht - das ist der Airpurge Dry Compression Sack von Outdoor Research.
Der praktische Packhelfer ist aus robustem, wasserdichtem Polyamid, das zusätzlich mit einer Hydroseal-Imprägnierung versehen ist. So hält er eingepacktes Material und Equipment, auch bei starkem Wasserkontakt, schön trocken. Zusätzlich ist der Packsack mit einem wasserdichten Rollverschluss und verklebten Nähten ausgestattet - da kommt wirklich kein Tröpchen mehr durch.
Das Besondere des Airpurge Dry Compression Sacks ist seine Kompressionsfähigkeit. Diese kommt zum einen durch die Kompressionsriemen zustande. Gleichzeitig lässt der orangefarbene Streifen Luft nach außen ohne Wasser nach innen zu lassen. So lässt sich das Gepäck perfekt verstauen und fest zusammenzurren.
Eine praktische Daisy-Chain Halterung und der Handgriff am Boden komplettieren das Ganze - der perfekte Partner für die nächste Expedition!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 3 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
    • 4 Sterne
      (0)
    • 3 Sterne
      (0)
    • 2 Sterne
      (0)
    • 1 Stern
      (0)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Karlsruhe

100% finden die Bewertungen
von Carsten hilfreich

Hochwertiger Kompressionssack

Der Kompressionssack diente auf meiner Norwegen-Tour als Wäschesack, in dem ich die Alt-Wäsche gut vom Volumen her verkleinern konnte. Das Gewicht der Wäsche wird natürlich dabei leider nicht verringert. Bei Wäsche führt dies zu einem länglichen Zylinder mit hoher Dichte = Gewicht.
Die Verarbeitung, im speziellen die Nähte, Riemen und Schnallen machen einen sehr guten hochwertigen Eindruck (z.B. im Vergleich zu Exped-Säcken mit Rollverschluss aber ohne Kompressionsriemen die ich schon Jahrelang im Einsatz habe), verpasst dem Sack aber ein hohes Eigengewicht. Dem OR-Sack traue ich auch eine lange Lebensdauer zu.
Die von mit gewählte 10l Variante könnte meiner Meinung etwas breiter im Durchmesser und somit weniger lang sein, dann ließe sie sich etwas einfacher befüllen - dem Gegenüber steht natürlich die höher mögliche Kompression bei der längeren Ausführung.
Der Sack selber lässt sich in einer angenähten Tasche mit Reißverschluss kompakt versenken, solange er noch nicht benötigt wird.
Beim Komprimieren sind die vier Riemen nützlich, da die Krümmung damit ausgeglichen werden kann.
Zusammenfassend werde ich mir den Sack noch in einer größeren Größe zulegen.

  • Vorteile
    Gute Verstellmöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Korntal-Münchingen

66% finden die Bewertungen
von Stefan hilfreich

Perfekt!

Perfekt! Ich hatte den Sack jetzt 3 Wochen im Einsatz in Nepal dabei. Mein Riesen-Schlafsack, ein Valandre Odin, hatte darin massig Platz und blieb immer schön trocken. Nachts habe ich Sack mit einer Daunenjacke gefüllt und als Nackenrolle verwendet. Sehr angenehme Träume :)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| München

super, Schlafsack und Daunenjacke passen locker...

super, Schlafsack und Daunenjacke passen locker rein (25l) und alles bleibt schön trocken. Die Luft lässt sich recht einfach herauspressen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen