Tests und Bewertungen

Osprey - Mutant 38 - Kletterrucksack im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von angelika | Würzburg
06.07.2016
Wie messe ich meine Rückenlänge?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Tromsø

40% finden die Bewertungen
von Steven hilfreich

Every day, every activity

Had this backpack for two years and have been pretty much using it everyday. Super comfy and spacy. Used all winter for skitouring and every day to go to work. Have been camping with this pack and even wintercamping. If you pack it well, everything fits in this pack!
Intentially bought for multipitching, but due to being more bulcky than I thought I have never used it for this purpose. The strapping system for skis works well on the sides, but in fact it is only the tap strand that gets used. I know the otehr straps can be used for compression, but they will get caught by things. In my opinion they could have replaced this by two signle strands.
I am a bit surprised to see the bottom of the pack starting to show big signs of wear eventhough the pack has been rarely used in rough terrain.

Produktbilder von Steven
  • Vorteile
    Gutes Tragesystem
    Preis/Leistung
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Bequem zu tragen
  • Nachteile
    Straps
    Durability
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Hochtouren
    Wandern
    Reisen
    Allround
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Meggen

Leichter Rucksack

toller leichter rucksack. wer gerne viel schnickschnak und firlezanz mag sollte sich einen anderen rucksack kaufen. für mich ist das gewicht wichtig. zudem kann man alles nötige (z.b. eispickel) gut befestigen oder verstauen. ich bin sehr zufrieden!

  • Vorteile
    Gutes Tragesystem
    Bequem zu tragen
    Leicht
    Gute Verstellmöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Allround
    Hochtouren
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Jochen | Glatten
02.10.2015
Hallo Bergfreunde,

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Jochen | Glatten
02.10.2015 17:01

Hallo Berfreunde, in der Beschreibung sind noch Bilder vom Vorgängermodell.

Ronald | Kundenservice
28.10.2015 17:48

Hi Jochen,
event. waren zum Zeitpunkt deiner Anfrage nicht die Korrekten Bilder dargestellt?!?!?! Momentan jedoch sollten es die aktuellen sein

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Aachen

Guter Kletterrucksack

Benutze den Rucksack seit etwa 2 Monaten.
Ursprünglich war der Rucksack als Allrounder geplant, allerdings eignet er sich im Alltag eher weniger, dafür umso mehr beim Klettern.
Hervorragende Einstellmöglichkeiten was das Volumen angeht, tolle Lösung für den Hüftgurt, schön Leicht und toll zu tragen.
Allerdings, und daher der Sternabzug: Ich nehme an, dass der rote Gurt helfen soll Seile zu fixieren. Mir ist aber noch nicht aufgegangen wie genau das funktionieren soll... Und, was wirklich schade ist, das Deckelfach ist toll gemacht, die Helmhalterung gut durchdacht und auch die Möglichkeit den Rucksack mit und ohne Deckelfach zu nutzen ist gut, allerdings muss dafür der Rucksack relativ voll sein. Da das Rückenstück sehr weich und wabbelig ist knickt der obere Teil oberhalb der Gurte nach hinten mit dem Deckelfach weg wodurch das Deckelfach, egal wie sehr man die Gurte anzieht soweit rutscht, dass sich der Rucksack halb öffnet und bei Regen vollläuft. Daher lohnt sich das Deckelfach leider nur bei vollem Rucksack.
Trotzdem ein toller Rucksack.

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Leicht
    Sinnvolle Details
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Bequem zu tragen
  • Nachteile
    Deckelfach nicht gut
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Wandern
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach