Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Osprey - Kode Abs 22+10 - Skitourenrucksack

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Skitourenrucksack
Einsatzbereich:
Freeriden; Skitouren; Snowboarden
Volumen:
22 + 10 l
Material:
420 HD Nylon (100% Polyamid); 420D hex rip Diamond (100% Polyamid)
Tragesystem:
Thermogeformtes Rückenpanel; vorgeformte Schulterträger mit Brustgurt; Hüftgurt
Belüftung:
Über Rückenpanel
Trinksystem:
Kompatibel
Extra-Fächer:
1 vergrößerbares RV-Fach; 1 LVS-Fach; 1 Brillenfach; 2 RV-Fächer am Hüftgurt; 1 internes nass/trocken Fach; 1 internes Trinkblasenfach
Gewicht:
S/M: 1610 g; M/L: 1670 g
Extras:
ABS Vario kompatibel; Signalpfeife; Ski- und Snowboardhalterung; Eisaxtschlaufe
Art.Nr.:
502-1005
Produktbeschreibung
Auf langen Ski- und Snowboardtouren kommt es nicht nur auf Funktionalität an: auch die Sicherheit muss stimmen. Wer in diesen Punkten keine Kompromisse eingehen möchte, der ist mit dem ABS Vario-kompatiblen Skitourenrucksack Kode ABS 22+10 von Osprey bestens beraten.
Das einzigartige Sicherheitssystem wurde in Kooperation mit dem erfahrenen Lawinenschutzausrüster ABS entwickelt: im Prinzip ein funktionaler Tourenrucksack, kann der Kode ABS 22+10 für längere Touren abseits aller Pisten mit dem Vario Base Unit Lawinenairbagsystem von ABS kombiniert werden. Das bringt deutlich mehr Sicherheit in alpinem Gelände! Hierzu ist das komplette Rückenteil, inkl. Schulterträgern und Hüftgurt über einen Reißverschluss abnehmbar. An dessen Stelle wird dann die ABS Base Unit befestigt, die mit zwei voneinander unabhängigen Airbags ausgestattet ist. Im Fall einer Auslösung schaffen diese ordentlich Auftrieb und verringern so das Risiko einer Verschüttung. Außerdem schützen sie Kopf und Nacken vor Traumaverletzungen.
Der eigentliche Kode ABS 22+10 ist ein klug durchdachter Tourenrucksack, dem man die langjährige Erfahrung von Osprey deutlich anmerkt. Den Kern bildet ein großes Hauptfach, in welchem man bequem die Ausrüstung für einen Tag im Schnee verstauen kann. Dank einem Reißverschluss im Rückenpanel erreicht man dieses selbst dann schnell und unkompliziert, wenn Helm, Skier oder Snowboard am Rucksack festgeschnallt sind. Neben dem Hauptfach verfügt der Rucksack über ein spezielles Fach für LVS Ausrüstung, das schnell und leicht zugänglich ist. Passend dazu ist an der Brustgurtschnalle eine Signalpfeife angebracht. In den beiden RV-Taschen am Hüftgurt finden wichtige Kleinigkeiten einen festen Platz, die Skibrille kann man sicher im speziellen, mit Microfleece gefütterten Innenfach unterbringen.
Damit man auch bei kalten Temperaturen gut mit Flüssigkeit versorgt ist, hat der Kode ABS 22+10 außerdem ein internes Fach für eine Trinkblase, sowie eine isolierte Schlauchführung im Schultergurt. Weitere kleine Fächer, ein interner Schlüsselring, eine extra Schlaufe für Eispickel und handschuhfreundliche Schnallen beweisen, dass der Osprey Kode ABS 22+10 wirklich bis in's kleinste Detail ein klug ausgetüftelter Skitourenrucksack ist, den man bei keiner Tour missen möchte.
Info: Das ABS Vario Base Unit Lawinenairbagsystem ist nicht im Lieferumfang enthalten.

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen