Osprey - Ariel 65 - Touren-/ Alpinrucksack (Frauenmodell)

239,95
inkl. MwSt.
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Tourenrucksack
Einsatzbereich:
Mehrtagestouren; Expeditionen; Reisen
Volumen:
WS (62 l), WM (65 l)
Material:
210 Nylon (100% Polyamid)
Tragesystem:
AirScape Rückensystem mit Aluminiumgestell, verstellbaren Schulterträgern, Hüftgurt und Brustgurt
Belüftung:
über das atmungsaktive Tragesystem
Extra-Fächer:
1 umwandelbare Deckeltasche/Hüfttasche, 1 Vordertasche, 2 Seitentaschen, Schlafsackfach
Regenschutz:
inklusive
Gewicht:
WS (2180 g), WM (2280 g)
Extras:
Schlaufen für Isomatte, Eisgeräte und Trekkingstöcke; Kompressionssystem; Kordschlaufen
Art.Nr.:
505-0173
Produktbeschreibung
Komfortable Lastenverteilung - mit dem Osprey Ariel 65! Der Touren-/ Alpinrucksack ist speziell für Frauen konstruiert. Das Tragesystem mit einem vorgeformten Hüftgurt kann individuell verstellt werden und passt sich so optimal an. Das zusätzliche Aluminiumgestell am Rücken garantiert eine sehr gute Lastenverteilung und Stabilität. Die atmungsaktiven Schultergurte und der gepolsterte Hüftgurt vermeiden, dass man unter dem Tragesystem unangenehm schwitzt. Der Rucksack kann einfach von oben oder von vorne bepackt werden. Die Deckeltasche kann dabei abgemacht und auch als Hüfttasche getragen werden! So kann man vom Zeltplatz aus bequem die Umgebung erkunden, ohne dass der ganze Rucksack mitgeschleppt werden muss.
Der Ariel 65 sorgt durch ein integriertes Regencover für einen sehr guten Wetterschutz auf Tour. Die Eisgeräte, Trekkingstöcke und eine Isomatte können über die Schlaufen direkt am Rucksack befestigt werden. Ein gesondertes Schlafsackfach ist mit einem Zwischenboden ausgestattet und kann separat erreicht werden. Die Taschen am Hüftgurt sind super praktisch für Kleinigkeiten, die unterwegs schnell zur Hand sein sollen. Weitere Schlaufen sind für andere Ausrüstungsgegenstände vorgesehen und halten alles kompakt zusammen. Die Kompressionsriemen verstauen die Ladung platzsparend und verhindern ein Aufschaukeln. Der Ariel 65 bietet viel Stauraum und sinnvolle Extras für ausgedehnte Trekkingtouren und alpinen Bergsport!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:

74% finden die Bewertungen
von Gear-Tipp hilfreich

BERGFREUNDIN FRANZISKA EMPFIEHLT ALS GEAR-TIPP

Ich habe viele probiert, hin und her überlegt (ist ja doch ne Menge Geld) und habe mich schlussendlich für den Osprey – Ariel 65 – Touren-/ Alpinrucksack entschieden. Mit Abstand die beste Wahl, die ich nur treffen konnte. Denn welcher Rucksack bietet schon die Möglichkeit, den Hüftgurt genau an seine Hüfte anpassen zu lassen? Genau, richtig gehört! Den IsoForm™ Hüftgurt von Osprey kann man in jedem Fachgeschäft, welches den sogenannten „Custom Moulding Ofen“ besitzt, erhitzen lassen. Wenn man ihn dann in erhitztem Zustand umschnallt und dann auskühlen lässt, hat er sich optimal an die Form der Hüfte angepasst. Aber das ist noch nicht alles, was der Ariel 65 kann.

Der Ariel 65 war der optimale Begleiter bei meiner Wanderung durch den hohen Norden. Er hat jedem Wetter getrotzt und ich habe mich voll und ganz auf ihn verlassen können. Seine nächste Reise geht nach Schottland. Und ich bin mir sicher, dass er auch da wieder vollen Einsatz zeigen wird.

Mehr dazu erfahrt Ihr im Basislager-Blog: http://www.bergfreunde.de/basislager/gear-tipp-osprey-ariel-65-touren-alpinrucksack/

Produktbilder von Gear-Tipp
  • Vorteile
    Gutes Tragesystem
    Bequem zu tragen
    Sinnvolle Details
    Gute Verstaumöglichkeiten
    abnehmbare Deckeltasche
    anpassbarer Hüftgurt
    absolutes Leichtgewicht
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Wandern
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Weißenhorn

würde ich wieder kaufen

für Wandertouren zu groß

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Bequem zu tragen
    Sinnvolle Details
    Preis/Leistung
    Gutes Tragesystem
  • Einsatzbereich
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Oberursel

100% finden die Bewertungen
von Elke hilfreich

Schöner Rucksack, sehr gut zu tragen

Ich habe mir diesen Rucksack vor 3 Jahren für meine Bergtouren gekauft. Seit dem begleitet er mich mehrmal pro Jahr zum Bergwandern, Campen und auf Wochenendtrips. Der Rucksack ist super verarbeitet und macht alles mit und sieht noch immer aus, wie neu. Als Bankersatz oder Kopfstütze wärend einer Tour auch super geeignet. Das abnehmbare Daypack ist auch super, wenn man sonst keinen Tagesrucksack mitnehmen kann. Ich bin nicht sonderlich groß, ca 163cm und habe die WS Variante. Dank Klettergurt, Klettersteigset, Steigeisen, Pickel Stöcken, Karabinern und Co hat der Rucksack meistens ein Gewicht von ca 15kg, aber er läßt sich prima einstellen und tragen. Trotz tragezeiten von 8 Stunden und mehr hatte ich niemals Rückenschmerzen.
Einen winzigen negativen Punkt hätte ich aber: Leider hat er kein verschließbares Deckelinnenfach. Dort ist nur ein Steckplatz, in dem ich meine Wanderkarten unterbringen kann. Für Schlüssel usw muß es das Deckelausenfach tun, da habe ich aber Angst, daß sie rausfallen.
Allerdings: Ein Haken im Deckelaußenfach ist vorhanden, zum Sichern von Gegenständen.
Schön wäre auch ein integrierter Regenschutz. Warum kann man Rucksäcke eigendlich noch nicht wasserdicht bauen?

Produktbilder von Elke
  • Voll bepackt im Ötztal

  • Gute Sitzgelegenheit auf dem Eis

  • Vorteile
    Gutes Tragesystem
    Gute Ventilation
    Sinnvolle Details
    Einfach zu beladen
    Gute Verstellmöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Camping
    Einsteiger
    Reisen
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Franziska | Maishofen
11.08.2014 19:30

Ich bin voll und ganz deiner Meinung.

Lustig, bei meinem Modell (letztes Jahr gekauft) ist bereits ein Regenschutz dabei...