Osprey - Aether 60 - Trekking-/ Alpinrucksack

Detailansichten
bis 30%
219,95
ab 153,97
inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Tourenrucksack
Einsatzbereich:
Expeditionen; Touren; Bergsteigen; Reisen
Volumen:
M (60 l), L (63 l)
Material:
420D / 210D Nylon (100% Polyamid); NeoSpacer Schaumstoff
Tragesystem:
AirScape Tragesystem mit verstellbarem Schulter- und Hüftgurt, Brustgurt
Belüftung:
über das atmungsaktive Tragesystem
Extra-Fächer:
umwandelbare Deckel- /Hüfttasche, 2 Seitentaschen, 1 Vordertasche, 1 Bodenfach
Regenschutz:
inklusive
Gewicht:
M (2270 g), L (2370 g)
Extras:
Schlaufen für Isomatte; Kompressionssystem; Ausrüstungsschlaufen; Trekkingstock-Befestigung
Art.Nr.:
505-0172
Produktbeschreibung
Individuell anpassbar - der Osprey Aether 60! Der Trekking- / Alpinrucksack kann durch das atmungsaktive AirScape Rückensystem einwandfrei am Träger ausgerichtet werden. Die verstellbaren Schultergurte und der komfortabel gepolsterte Hüftgurt sitzen so perfekt am Körper und verteilen die Last angenehm. Das atmungsaktive Polster verhindert einen Hitzestau unter dem Material und schneidet nicht ein. Der Hüftgurt ist auch für größere Gewichte ausgelegt und sitzt auch noch auf mehrtägigen Touren bequem! Im großen Hauptfach kann alles Notwendige verstaut werden und ist durch die Kompressionsriemen platzsparend verpackt.
Der Aether 60 bietet zahlreiche Möglichkeiten für eine sinnvolle Organisation. Die Deckeltasche kann dabei auch abgemacht und als Hüfttasche getragen werden! Über den Reißverschluss an der Vorderseite ist der Rucksack auch von vorne befüllbar. Die Taschen an der Seite und an der Front sind äußerst dehnbar und nehmen viel mehr Gepäck auf als man denkt. Das Bodenfach ist zum Beispiel für einen Schlafsack geeignet und kann separat geöffnet werden. Zahlreiche Schlaufen dienen der Befestigung von einer Isomatte, Eisgeräten oder sonstigen Ausrüstungsgegenständen. Die Trekkingstöcke können unterwegs einfach am Rucksack untergebracht werden - ein Abnehmen vom Rücken ist dabei nicht nötig! Bei schlechter Witterung kann der Rucksack mit einem integrierten Regencover dienen. Der Aether 60 sitzt perfekt am Körper und punktet durch sinnvolle Extras!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Claudia | Aurich
05.05.2014
Wie finde ich meine richtige Größe

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sebastian | Kundenservice
06.05.2014 08:20

Hallo Claudia,
um die passende Größe zu finden gilt ganz pauschal gesagt:
1. Die eigene Rückenlänge ausmessen. Die Rückenlänge ergibt sich von der Hüfte (gemessen ab dem Beckenkamm, einer imaginären Linie zwischen den beiden Hüftknochen) bis zum untersten Wirbel der Halswirbelsäule (C7). Das ist der Wirbel, der am Übergang Nacken - Schultern deutlich hervorsteht.
2. Anprobieren (da führt kein Weg daran vorbei ;)):
Der Hüftgurt muss auf dem Becken sitzen und den Hüftknochen komplett abdecken. Die Träger des Rucksacks müssen dann die Schultern sauber umschließen. Am besten Du füllst den Rucksack mit ein paar Kissen / Decken und probierst ihn vor einem Spiegel an.

Ich hoffe Du kannst damit etwas anfangen.
Viele Grüße,
Sebastian

Frage von Conny | Stuttgart
27.03.2014
Ist dieser Rucksack auch für Frauen zu empfehlen?

es gibt ja auch das Modell Ariel - mir persönlich gefällt Aether 60 besser. Ich bin weiblich, 1,80 also nicht klein - auf was muss ich achten? danke für Info.
Conny Krenn

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sebastian | Kundenservice
28.03.2014 16:03

Hi Conny,
klar kannst Du als Frau diesen Rucksack tragen. Und wenn er Dir passt, ist es auch zu empfehlen ;)
Die Unterschiede zwischen Männer- und Frauenmodellen liegen meist in der Rückenlänge und Form der Träger - diese sind bei Frauenmodellen etwas besser auf die weibliche Anatomie angepasst.
Allerdings spricht nichts dagegen, wenn Du den Aether mal probierst - schlussendlich wirst Du das anprobieren nicht vermeiden können. Rückenlänge M sollte bei Dir passen.
Grüße,
Sebastian

Conny | Stuttgart
31.03.2014 10:18

Hallo Sebastian,

du hattest recht - Ariel passt gar nicht und Aether gut. Ich hatte L bestellt und werde jetzt M noch dazu bestellen. denke nämlich auch dass M ausreichend ist. danke für deine Mithilfe ;-)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach