Tests und Bewertungen

Ortovox - Merino Competition Short Sleeve - T-Shirt im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Zürich

100% finden die Bewertungen
von Martin hilfreich

Super Shirt

Perfekter Schnitt und super Qualität. Sehr sportlich geschnitten!

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
    Schnelltrocknend
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Trailrunning
    Allround
    Trekking
    Mountainbike

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Großkarolinenfeld

Eng geschnittenes Merino-Shirt

Hatte das Shirt jetzt mehrfach auf Skitouren an und bin sehr zufrieden. Wärmeleistung ist im feuchten Zustand wirklich top, das erspart mir das Shirtwechseln am (kalten) Gipfel.
Das Shirt ist auch sehr angenehm zu tragen, da es nicht 100% Merino ist. Die reine Merinowolle hat bei mir immer etwas gekratzt, aber bei diesem Shirt ist das nicht gegeben.
Es liegt wirklich sehr eng an, also wohl nur als Unterziehshirt sinnvoll (oder halt permament Bauch-einziehen) :)
Würde es jederzeit wieder kaufen, leider ist es natürlich recht teuer, daher hoffe ich, dass es noch viele Touren hält.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Schnelltrocknend
    Atmungsaktiv
    Speichert Körperwärme
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Expedition
    Skitouren
    Winterwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Nürnberg

92% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Derzeit der haltbarste Wollmix

Um es vorweg zu sagen: Ich verheize p.a. zwischen zwei und drei Wollshirts.Sobald ich einen zweite Lage beim Sport anziehe, habe ich Wolle drunter.

Beim Klettern oder Bouldern in der Halle nutze ich Wolle auch solo, da dort kein Wind geht und das etwas langsamere Trocknen im Vergleich zu Polyester-Shirts wurst ist.

Dabei habe ich über die letzten Jahre sehr viele Hersteller durch, denn Wollshirts bietet seit dem Erfolg der Neuseeländer vor gut 15 Jahren so ziemlich jeder Outdoorhersteller an. leider hat Icebreaker in der Gesamtqualität über die Jahre ziemlich nachgelassen. Die Teile pillen schnell und ziehen sich bei Mehrtageswanderungen ziemlich zusammen.

Den gleichen Effekt muss ich leider bei Ulvang, Bergans und Devold feststellen.

Zudem haben Bergans und Ulvang bei meiner Nutzung nach kürzester Zeit Löcher (trotz Wollwaschprogramm und Wollwaschmittel) und die Icebreakerteile zerfallen regelrecht nach 1-2 Jahren intensiver Nutzung. Mit Seamgrip abgeklebt, kann man die Teile zwar noch ewig tragen, aber schön schauts wirklich nicht mehr aus.

Die Ortovox-Teile sind sowohl im Mapping Spitze als auch in der Robustheit. Einzig Engel kommt da noch mit, ist aber nochmal teurer als die Shirts von Ortovox.

Die Competition und die Competition Cool Linie von Ortovox sind dabei meine Favoriten, da sie eben sehr robust sind und ein perfektes Bodymapping zeigen.

Daher von meiner Seite absolute Empfehlung für alle, die Wolle dem stinkigen Polyester vorziehen.

  • Vorteile
    Speichert Körperwärme
    Schnelltrocknend
    Robust
    Guter Schnitt
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Trailrunning
    Bouldern
    Klettern
    Camping
    Trekking
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach