Bergfreund Christian
Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Ortovox - Light Jacket Piz Boval - Winterjacke

Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
100% Weiterempfehlung
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: leicht
 g
340 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Wolljacke
Außenmaterial:
100% Polyamid
Füllmaterial:
88% Wolle, 12% Polylactid
Füllmaterial Info:
Mais basiert
Verschluss:
durchgehender Front-RV
Taschen:
3 Front-RV-Taschen; einen Innentasche
Gewicht:
340 g
Extras:
Wendejacke
Art.Nr.:
004-0153
Produktbeschreibung
Zwei in eins: mit der Ortovox (SW) Light Jacket Piz Boval bekommt man gleich zwei Farbvarianten in nur einer Jacke! Die Wendejacke kann jedoch noch durch viele andere Eigenschaften überzeugen. Die Fütterung aus natürlich gewonnener Schurwolle wärmt bei kalten Temperaturen ohne zu beschweren. So ist diese Jacke auch für Skitouren in den Bergen ideal geeignet. Das Außenmaterial aus Ripstop-Nylon ist wasser-und windabweisend und übersteht leichte Schauer und Schneeregen.
Selbst wenn das Isolationsmaterial einmal feucht wird, wärmt es noch - ganz im Gegensatz zu einer Daunenfüllung. Die Füllung ist gleichmäßig auf einzelne Kammern verteilt, sodass keine Kältebrücken entstehen. Die Wolle für die Fütterung stammt von Schafen, die in der Schweiz gezüchtet werden. Für Swisswool werden faire Preise an die Bauern gezahlt und die Schafszucht bleibt so attraktiv. In den beiden seitlichen Einschubtaschen mit Reißverschluss haben die Hände bequem Platz. In der Brusttasche können Kleinigkeiten wie ein stärkender Riegel oder eine Karte verstaut werden. Eine Tasche im Innenfutter ist ebenfalls vorhanden. Die athletische Passform, das optimale Gewichts-Isolationsverhältnis und das kleine Packmaß machen die Light Jacket Piz Boval zu einem idealen Begleiter im Schnee.
Bergfreund Ron

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von nicolas

nicolas | köln

21.03.2013

Ich habe die jacke nun seit 3m und bin begeistert.

Ich habe die jacke nun seit 3m und bin begeistert.
Zum skifahren unter hardshell extrem warm (habe dann merino baselayer),
Beim MTB oder langlauf in pausen gegen abkühlen.
Besonders die winddichtigkeit gefällt mir und der schnitt.
Am kragen könnte etwas enger sein, aber mit buff passt schon.
Dank wolle denk ich ziemmlich geruchsneutral, im gegensatz zum hardshell den ich drüber ziehe - z.b nach käsefondue in hütte :). Zum verstauen etwa wie eine grosse grapefruit, nimmt schon etwas platz weg im daypack...
Mein lieblingsteil!

VS
Profilbild von Ben J.

Ben J. | Urdorf

06.12.2015

Empfehlenswert

Leider wird immer wieder der 2- Weg Reissverschluss vergessen. Auch bei diesem Produkt.
Ich bin 189 und habe die Grösse L genommen. Passt genau

Vorteile
Guter Schnitt
Leicht
Perfekt
Nachteile
Schlechter Reißverschluss
Einsatzbereich
Trekking
Allround
Wandern
Schneeschuhwandern
Camping
Ultraleicht
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Ben J.
| Urdorf
Empfehlenswert

Leider wird immer wieder der 2- Weg Reissverschluss vergessen. Auch bei diesem Produkt.
Ich bin 189 und habe die Grösse L genommen. Passt genau

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Leicht
    Perfekt
  • Nachteile
    Schlechter Reißverschluss
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Allround
    Wandern
    Schneeschuhwandern
    Camping
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jochen
| Karlsruhe

85% finden die Bewertungen
von Jochen hilfreich

sieht gut aus, Packbeutel dabei.

Habe die Jacke im Angebot gekauft. Eigentlich habe ich genügend andere Jacken im Schrank. Hat mich aber interessiert, wie sich die Jacke trägt und wärmt. Sehr schöne auffällige Farbe, sicherlich auch perfekt für tolle Bilder auf Tour. Habe die Jacke noch nicht ausprobiert, bis auf den etwas gewellten und nicht ganz den Hals umschließenden Kragen gefällt sie mir aber bisher sehr gut. Material wirkt robust. Ein Packbeutel war auch dabei.

  • Vorteile
    Winddicht
    Gute Details
    Leicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Severine
| Stäfa
Top Produkt

Jacke gefällt mir sehr gut und bin bisher sehr überzeugt.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
    Winddicht
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Schneeschuhwandern
    Hochtouren
    Skitouren
    Trekking
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Renaud
| Frankfurt

37% finden die Bewertungen
von Renaud hilfreich

Super Teil, nur paar milimeter zu lang/zu breit

Super Blouson all in all, aus Erfahrung mit Ortovox' enge Schnitte hatte ich extra XXL bestellt (XL Puli hatte ich mal zurückgegeben, war zu eng), der ist dann bei Ärmellänge gut, aber ein Tick zu gross/breit sonst. Deswegen nur 4 Sterne, ansonsten wären es 5.
Faszit, fällt etwas größer aus, im Gegenteil zu anderen Ortovox Teile.
Ansonsten großartig, solid, warm, super knallige Farbe (Orange)

  • Vorteile
    Gute Details
    Robust
    Leicht
    warm
    Farben
  • Nachteile
    Nicht wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Basho
| Bern

53% finden die Bewertungen
von Basho hilfreich

Tolle Jacke!

Tolle Jacke, keine Daune und dank Wolle keine Probleme mit der ethischen Vertretbarkeit. Zudem wärmt sie noch nass. Jacke ist erstaunlich robust (nehme sie zum Klettern, Alpinklettern und Touren). Sie hat Stürze mit Felskontakt, Eisschraubenberührungen und auch mal Kontakt mit Eisgeräten oder Steigeisen bis jetzt gut weggesteckt.
Sie packt nicht ganz so klein wie die genauso warme Daunenjacke und ist ca 60g schwerer.
Die Wendejackenfunktion ist toll: viel wärme: dunkle Farbe innen, kälter: dunkle Farbe aussen.
Das helle Blau ist nicht übermässig hübsch (glänzig), aber dafür wurde die Jacke nicht gekauft.

Leider kommt die Jacke ohne Packsack und passt nur stark gestopft in ihre eigene Tasche.

  • Vorteile
    Winddicht
    Guter Schnitt
    Leicht
    Robust
    Preis/Leistung
    Gute Details
  • Nachteile
    Packmaß
  • Einsatzbereich
    Klettern
    Skitouren
    Hochtouren
    Reisen
    Wandern
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Peter
| Mömlingen
Jederzeit wieder

Die Jacke hat sich zu meiner Lieblingsjacke entwickelt.
Neben der frischen Farbe punktet sie noch durch das geringe Gewicht und die trotzdem vorhandene Warmhaltefunktion. Hätte gerne noch einen kleinen Packsack gehabt ..... Mutter hat mir jetzt einen genäht :-)

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Leicht
    Winddicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Allround
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Nürnberg

90% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Das Komfort-Piece im Rucksack (Sommertouren)

Im Packbeutel braucht die Jacke gerade knapp über 1 Liter. Dafür wärmt sie bei windigen Stops ganz ordentlich. Ich nutze sie gern während Sommerwanderungen bei exponierten Fotopausen und im Sommer beim Camping am Abend. Dazu igenügt sie im Früsommer zum Sichern und bouldern (während Pausen). Sie bringt gut und gern um 10° und dies auch wenn Wind im Spiel ist. Ohne Wind reicht auch ein Fleece, dort ist aber das Packmaß auch nicht spürbar besser.

Wenn die Jacke innen einmal nass geschwitzt ist, funktioniert sie in Kombination mit einem weiteren Windstopper sehr gut, der Wärmeverlust ist nahe Null. Nach nun ca. zwei Jahren Nutzung, war die Jacke eigentlich auf jedem alpinen Gipfel dabei, der zwischen Mai und November besucht wurde.

Im Winter nehme ich dann doch lieber eine dicke Daunenjacke, Handschuhe & Co mit - dann dafür mit 45l statt 30 l Rucksack.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Guter Schnitt
    Winddicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Bad Saarow OT Petersdorf
Super Optik plus Funktionaltät

sehr zu empfehlen die Jacke!!!

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Leicht
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Skitouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
| Tübingen

83% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Lieblingsteil

Hatte erst die Weste. Dann musste auch die Jacke her. Leicht, warm guter Schnitt. Und sieht Schick aus. Ob im Alltag oder draußen unterwegs. Leichter Regen ist auch kein Problem.

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
    warm
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Winterwandern
    Wandern
    Skitouren
    Freizeit
    Schneeschuhwandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jürgen
| Stegen
Kaufempfehlung!

Ich habe die Jacke seit vielen Wochen fast täglich im Einsatz.
Sie ist definitiv winddicht, leichter Regen perlt ab.
Eigentlich zwei Jacken, da wendbar ;-)
da heute fast jede Jacke irgendwie in einer der Seitentaschen verstaut werden kann, wäre es hilfreich, wenn zumindest einer der Taschen-RV von beiden Seiten bedienbar wäre.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Winddicht
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Schneeschuhwandern
    Winterwandern
    Wandern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 6 weitere Beiträge!