Ortlieb - Commuter-Daypack City 27 - Daypack

Ortlieb - Commuter-Daypack City 27 - Daypack

134,96 inkl. MwSt.
Artikel zur Zeit leider ausverkauft
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

wasserdicht
wasserdicht
Hüftgurt abnehmbar
Hüftgurt abnehmbar
Laptopfach
Laptopfach
Kauf bewusst!
Kauf bewusst!
 g
800 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Einsatzbereich:
Freizeit
Hauptmaterial:
100% Polyamid
Materialbehandlung:
PU-beschichtet
Materialeigenschaften:
besonders abriebfest, wasserdicht
Kauf bewusst:
PVC-frei
Tragesystem:
gepolsterter Rücken, mit Tragegriff, abnehmbarer Brustgurt, Schulterträger, abnehmbarer Hüftgurt
Fächer & Halterungen:
RV-Fronttasche, Fahrradschloss-Halterung, Laptopfach, internes Organizer-Fach, Rücklicht-Halterung
Abmessungen (außen):
50 x 32 x 21 cm (Höhe x Breite x Tiefe)
Volumen:
27 l
Gewicht:
800 g
Extras:
Rollverschluss, reflektierende Details
Art.Nr.:
502-5130
Produktbeschreibung

Der Commuter-Daypack City 27 von Ortlieb ist ein robuster Rucksack im Kurierstil, mit dem man seine eingepackten Sachen überall sicher hin transportieren kann. Ob für den täglichen Einsatz auf dem Weg zur Schule, zur Uni, zum Sport oder zum Treffen mit Freunden, dieser Rucksack macht jeden Ausflug mit dem Fahrrad mit.

Er ist aus robustem, wasserdichtem, PU-beschichtetem Nylongewebe, um eine guten Schutz vor Nässe zu bieten. Ein besonderes Merkmal des Rucksacks ist sein Rückenpolster mit Ventilationskanälen, das für eine gute Belüftung beim Tragen sorgt. Die ergonomischen Schulterträger, der abnehmbare Hüftgurt und der abnehmbare Brustgurt erhöhen den Tragekomfort zusätzlich und sorgen dafür, dass der Rucksack richtig sitzt. Praktisch ist der Rollverschluss, der einen leichten Zugriff auf das Hauptfach ermöglicht. Ausgestattet mit geräumigem Hauptfach und zusätzlichem, gepolstertem Laptopfach bringt man alle wichtigen Sachen unter, die man für einen Tag so braucht.

Praktische Details wie der Tragegriff, die Rücklicht-Halterung, der verstärkte Boden, die Fronttasche und die reflektierenden Details machen den strapazierfähigen und langlebigen Rucksack komplett!

Hinweis: Zur Erreichung des Schutzgrades IP64 muss der Verschluss 3-4 mal eingerollt werden.

Bergfreundin Hannah

Frag unseren Experten
Bergfreundin Hannah

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Tino

Tino

06.05.2021

Ortlieb Daypack

Super Daypack. Top Verarbeitung. Sehr praktisch. Schon der 2.
Unsere Stundenten sind sehr zufrieden und er macht alles mit.
So wie alles von Ortlieb was ich besitze für Rad und Kanu.

Vorteile
Einfach zu beladen
Gute Ventilation
Bequem zu tragen
Leicht
Gutes Tragesystem
Gute Verstellmöglichkeiten
Gute Verstaumöglichkeiten
Sinnvolle Details
Super Daypack
VS
Profilbild von Janine Hélène

Janine Hélène

31.05.2022

Leider, leider nein. Schmerzhaft & kein Commuter

Ich bin ziemlich enttäuscht von der Performance des Ortlieb Commuter Daypacks. Ich würde gerade den Zusatz „Commuter“ hier nicht gelten lassen. Für alle, die niemals einen Laptop oder eine dem Volumen angemessene Menge zu transportieren und es dazu nie eilig haben evtl. eine Option. Für mich leider nicht. Gründe:
Bereits nach 3 Fahrten ins Office wird klar: Mit zu-geladenem Laptop wird der „flexible“ Rücken die Wirbelsäulenhölle. Da der Rücken keinerlei Stabilisierung oder Führung hat, übernimmt das der Laptop - egal wie groß - sehr starr und unbequem. Alle, die sportlich sitzen und fahren bekommen einen sehr punktuellen Druckpunkt, den die quersitzenden Polster (die nicht viel polstern) nicht abfangen. Ventilation findet nicht statt, da die moosgummiartigen Polster weder perforiert noch besonders hoch aufliegen (keinen ganzen Zentimeter). Auf dem Rennrad als Commuter Rucksack nicht zu benutzen. Denn verstellt man die Träger so tief, dass man eine größere Auflagefläche schafft, wobbelt der Rucksack natürlich bei Wiegetritt und Anfahren fleissig auf dem Rücken herum. Weder angenehm noch besonders vertrauenserweckend mit voller Ladung. Ich habe einen ausgetüftelten und getesteten Rucksack erwartet - für Commuter - da gehe ich von Laptop Handhabung & Co aus. Ich wollte Qualität und ein Markenprodukt - daher war der Preis auch ok. Wasserdichtigkeit und Handhabung des Rolltops sind super, wie man es erwartet. Einfach, schlicht, funktioniert. Allein das „Commuten“ funktioniert rein gar nicht. Bei mir führt die Nutzung bereits nach drei Malen zu Druckstellen und mehr und ich bin einfach nur ratlos ob fehlender Alternativen. Sehr, sehr schade.

Nachteile
Unbequem zu tragen
Schlechte Ventilation
Zu wenig Einstellmöglichkeiten
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Markus
Der Rucksack ist klasse

Der Rucksack ist mega wasserdicht. Für jemanden der ganzjährig mit dem bike unterwegs ist gibt es nichts besseres. Zum wandern oder klettern finde ich die Rücken Polsterung nicht optimal.

  • Vorteile
    Sinnvolle Details
    Einfach zu beladen
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Gute Ventilation
    Preis / Leistung
    Leicht
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Nachteile
    Unbequem zu tragen
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Trekking
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Janine Hélène
Leider, leider nein. Schmerzhaft & kein Commuter

Ich bin ziemlich enttäuscht von der Performance des Ortlieb Commuter Daypacks. Ich würde gerade den Zusatz „Commuter“ hier nicht gelten lassen. Für alle, die niemals einen Laptop oder eine dem Volumen angemessene Menge zu transportieren und es dazu nie eilig haben evtl. eine Option. Für mich leider nicht. Gründe:
Bereits nach 3 Fahrten ins Office wird klar: Mit zu-geladenem Laptop wird der „flexible“ Rücken die Wirbelsäulenhölle. Da der Rücken keinerlei Stabilisierung oder Führung hat, übernimmt das der Laptop - egal wie groß - sehr starr und unbequem. Alle, die sportlich sitzen und fahren bekommen einen sehr punktuellen Druckpunkt, den die quersitzenden Polster (die nicht viel polstern) nicht abfangen. Ventilation findet nicht statt, da die moosgummiartigen Polster weder perforiert noch besonders hoch aufliegen (keinen ganzen Zentimeter). Auf dem Rennrad als Commuter Rucksack nicht zu benutzen. Denn verstellt man die Träger so tief, dass man eine größere Auflagefläche schafft, wobbelt der Rucksack natürlich bei Wiegetritt und Anfahren fleissig auf dem Rücken herum. Weder angenehm noch besonders vertrauenserweckend mit voller Ladung. Ich habe einen ausgetüftelten und getesteten Rucksack erwartet - für Commuter - da gehe ich von Laptop Handhabung & Co aus. Ich wollte Qualität und ein Markenprodukt - daher war der Preis auch ok. Wasserdichtigkeit und Handhabung des Rolltops sind super, wie man es erwartet. Einfach, schlicht, funktioniert. Allein das „Commuten“ funktioniert rein gar nicht. Bei mir führt die Nutzung bereits nach drei Malen zu Druckstellen und mehr und ich bin einfach nur ratlos ob fehlender Alternativen. Sehr, sehr schade.

  • Nachteile
    Unbequem zu tragen
    Schlechte Ventilation
    Zu wenig Einstellmöglichkeiten
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tino
Ortlieb Daypack

Super Daypack. Top Verarbeitung. Sehr praktisch. Schon der 2.
Unsere Stundenten sind sehr zufrieden und er macht alles mit.
So wie alles von Ortlieb was ich besitze für Rad und Kanu.

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Gute Ventilation
    Bequem zu tragen
    Leicht
    Gutes Tragesystem
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Gute Verstaumöglichkeiten
    Sinnvolle Details
    Super Daypack
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.