Das Marketing der Bergfreunde

Online-Marketing

Wiebke, Sebastian, Seb, Dennis, Silvan, Swantje und Daria sind die Marketing-Truppe von Bergfreunde.de. Ihr virtueller Spielplatz: die Welt rund um Google, Facebook und unserem eigenen Basislager-Blog. Ihr erklärtes Ziel: wer auf der Suche nach einem Klettergurt, einer neuen Hardshelljacke oder speziellen Steigeisen ist soll die Bergfreunde finden. Und dort die Infos, die sie brauchen.

Platter Werbesprech? Nein Danke!

Eine Wohltat für unsere Jungs und Mädels: platte Werbephrasen können sie getrost stecken lassen. Viel lieber haben sie ohnehin ihren Spaß mit den besten Kunden der Welt, schreiben im Basislager über dies und das oder fachsimpeln mit Outdoor-Bloggern über neue Produkte. Oder versorgen alle Abonnenten der Bergfreunde.de-Newsletter regelmäßig mit aktuellen Infos und Sonderangeboten.

Bergsportler und Onlinefreaks

Es zeigt sich: dieses Team ist eine bunte Ansammlung kommunikativer Onlinefreaks. Aber mindestens genauso verrückt sind sie nach Bergen, Felsen und schmalen Leisten. Während vor Wiebke kein Boulder sicher ist, packt Dennis seinen möglichst leichten Rucksack für lange Trekkingtouren und die beiden Sebastiane die Friends, Seile und Gurte ein. Denn so schön die virtuelle Welt ist: wenn fescher Fels oder ein Biwak ruft, werden die Zustiegsschuhe zügig schnürt.

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.