Tests und Bewertungen

Ocun - Webee Quattro - Klettergurt im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Ralph

Ralph | Berlin

14.03.2015

Besser geht es nicht!

Der Gurt ist sehr bequem, da er sehr breit ist. Durch das Wabendesign ist er trotzdem sehr leicht.
Anders als auf den Fotos zu sehen sind die Materialschlaufen hintereinander angebracht. Die ersten Beiden am oberen Gurtrand und die hintere am unteren. So hängt nichts übereinander und man sehr guten Zugriff. Die materialschlaufen sind vorgeformt und stehen etwas ab, so dass man Material leicht am Gurt befestigen kann.
Alles in Allem eine sehr runde Sache!

Vorteile
Praktische Details
Gut einzustellen
Bequem
Einsatzbereich
Alpinklettern
Sportklettern
Ultraleicht
Big Wall
Indoorklettern
Einsteiger
Klettersteig
Eisklettern
Speläologie
VS
Profilbild von Bernd-Michael

Bernd-Michael | Leipzig

19.10.2016

für "anspruchsvolle" Einsätze nicht zu

Der Gurt wurde im Sommer in Mehrseillängenrouten getestet ( ZION NP USA): der Gurt ist sehr bequem und hat viele Materialschlaufen - aber : diese sind eine klassische Fehlkonstruktion : ein dünnes Schlauchband verbirgt ein nicht fixiertes PVC Rohr (für Formstabilität der Schlaufe)- wenn das Schlauchband durchgescheuert ist(Risse,Kamine im anspruchsvollen Gelände) war es das mit mit den Friends und Co !(ist mir leider passiert ): Fazit : für den beworbenen Einsatzort nicht zu gebrauchen !!!!

Vorteile
Bequem
Nachteile
Materialschlaufen
Einsatzbereich
Sportklettern
Indoorklettern
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Rebecca
| Basel

84% finden die Bewertungen
von Rebecca hilfreich

Super viel Platz und Ordnung

7 Materialschlaufen für übersichtliches Anhängen von Exen, Friends, Keilen etc. Der erste Gurt, bei dem ich auch die hinteren Materialschlaufen gut erreichen kann, da diese eher vorne liegen. Dadurch zum Sportklettern weniger geeignet, die Exen baumeln dann zu weit vorne. Durch die breiten Sitz- und Beinschlaufen sehr angenehm zu tragen. Habe ihn auf mehreren MSL und in Trad Sportklettergebieten getestet und bin begeistert. Sehr solide verarbeitet.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Praktische Details
    Robust
    Bequem
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Big Wall
    Alpinklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Matthew
| jegenstorf
Guter Gurt!

Finde den Gurt ausgezeichnet!
Weil er beidseitig Schnallen hat, lässt er sich immer perfekt mittig tragen, egal wie goss/klein man ihn einstellt.
Die vielen Materialschlaufen sind praktisch und robust.

  • Vorteile
    Gut einzustellen
    Bequem
    Robust
  • Nachteile
    teuer
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Klettersteig
    Alpinklettern
    Indoorklettern
    Big Wall
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ronald
| Trofaiach
Top

Wenn´s mal länger dauert ist er immer bequem und es schnürt nichts ab.

  • Vorteile
    Bequem
    Praktische Details
    Preis/Leistung
    Robust
  • Einsatzbereich
    Klettersteig
    Sportklettern
    Alpinklettern
    Einsteiger
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Bernd-Michael
| Leipzig

100% finden die Bewertungen
von Bernd-Michael hilfreich

für "anspruchsvolle" Einsätze nicht zu

Der Gurt wurde im Sommer in Mehrseillängenrouten getestet ( ZION NP USA): der Gurt ist sehr bequem und hat viele Materialschlaufen - aber : diese sind eine klassische Fehlkonstruktion : ein dünnes Schlauchband verbirgt ein nicht fixiertes PVC Rohr (für Formstabilität der Schlaufe)- wenn das Schlauchband durchgescheuert ist(Risse,Kamine im anspruchsvollen Gelände) war es das mit mit den Friends und Co !(ist mir leider passiert ): Fazit : für den beworbenen Einsatzort nicht zu gebrauchen !!!!

Produktbilder von Bernd-Michael
  • Materialschlaufe rechts unten

  • Materialschlaufe links unten

  • Vorteile
    Bequem
  • Nachteile
    Materialschlaufen
  • Einsatzbereich
    Sportklettern
    Indoorklettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Björn
| Ginsheim
Super bequem & hochwertig

Nutze den Gurt etwas zweckentfremdet für den Aufstieg am Seil und die Fortbewegung im Baum, da mir ein klassischer Arbeitsgurt zu schwer war.

Ein sehr bequemer gut belüfteter Gurt, der einen sehr hochwertigen und robusten Eindruck vermittelt.

  • Vorteile
    Robust
    Gut einzustellen
    Bequem
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefan
| Otzberg
Toller Gurt, falsche Abbildung und Größenangabe

Der Gurt hat mir gleich gefallen, bequem und verhältnismäßig leicht mit vielen Schlaufen.
Leider Stimmen die Größenangaben nicht. Mit meinen 92 cm Hüftumfang war mir der Gurt in der Größe M-XL zu groß. Weder an der Hüfte noch an den Beinschlaufen hat der Gurt sich angemessen zuziehen lassen. Wie der Laut Angabe bei einer 80cm Hüfte sitzen soll ist mir nicht begreiflich. Der rutscht geradewegs Runter.
Hier sollten die Angaben von Bergfreunde überprüft werden und richtig angegeben werden. Dann gibt's volle Sterne für den Gurt.
Leider stimmt die Anordnung der Materialschlaufen nicht mit der auf den Bildern hier überein, finde sie im Original aber besser. Nur die Befestigung für die Caritools finde ich zu weit vorne angebracht. Das ist aber das einzige was ich an dem Gurt selbst zu bemängeln habe.
Gurt geht zurück und wird nochmal in der Größe XS-M bestellt, in der Hoffnung das der auch größer ausfällt als in der Angabe.

  • Vorteile
    Bequem
    Gut einzustellen
    Praktische Details
  • Nachteile
    Original nicht auf Bildern
    Schlechte Größenangabe
  • Einsatzbereich
    Canyoning
    Alpinklettern
    Big Wall
    Eisklettern
    Speläologie
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ralph
| Berlin

100% finden die Bewertungen
von Ralph hilfreich

Besser geht es nicht!

Der Gurt ist sehr bequem, da er sehr breit ist. Durch das Wabendesign ist er trotzdem sehr leicht.
Anders als auf den Fotos zu sehen sind die Materialschlaufen hintereinander angebracht. Die ersten Beiden am oberen Gurtrand und die hintere am unteren. So hängt nichts übereinander und man sehr guten Zugriff. Die materialschlaufen sind vorgeformt und stehen etwas ab, so dass man Material leicht am Gurt befestigen kann.
Alles in Allem eine sehr runde Sache!

  • Vorteile
    Praktische Details
    Gut einzustellen
    Bequem
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Sportklettern
    Ultraleicht
    Big Wall
    Indoorklettern
    Einsteiger
    Klettersteig
    Eisklettern
    Speläologie
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen