Tests und Bewertungen

Ocun - Paddy Dominator - Crashpad im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 24 Bewertungen)
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Piet
| Bielefeld
Super!

Super! Auch aus fünf Meter Höhe landet man noch weich. Leicht zu tragen und gut zu säubern. Bin damit bestens zufrieden.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Werner
| Landeck
Hab das Pad seit 4 Jahren, immer noch top...

Hab das Pad seit 4 Jahren, immer noch top. Dank des stabilen Kerns auch für sanfte Abgänge von 3-4 Metern geeignet. Wasserfeste Aussenseite garantiert Langlebigkeit des Kerns, kein Stinken oder gar Verschimmeln. Angenehm zum Tragen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
| Werfenweng
Eine der besten Matten am Markt...

Eine der besten Matten am Markt...

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Inga
| Leipzig
Seit gut einem Jahr gehe ich mit...

Seit gut einem Jahr gehe ich mit dem Dominator bouldern und es hat mich bisher in allen Fällen sehr zuverlässig und sanft landen lassen. Denn mit seiner extra dicken Schaumstoffschicht sorgt es auch auf sehr steinigem oder hartem Untergrund für eine butterweiche Landung, besonders bei Stürzen aus größeren Höhen.
Für das längere Reisen ist es aufgrund seines Gewichts und seines Tragegurtes nicht so sehr geeignet. Für kleinere Touren ist es dennoch durchaus empfehlenswert.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Daniel
| Ratingen
bin sehr zufrieden, kann auch als Matratze...

bin sehr zufrieden, kann auch als Matratze beim Campen genutzt werden

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Patrick
| Krefeld
Habe das Pad bei einem 1-wöchigen Bouldertrip...

Habe das Pad bei einem 1-wöchigen Bouldertrip in Fontainebleau jeden Tag 6 Stunden im Einsatz gehabt und bin sehr zufrieden. Stürze aus bis zu 4 Metern waren problemlos. Die Materialien sind robust, gut verarbeitet und lassen sich zudem leicht reinigen. Auch das Tragesystem ist komfortabel.
Klare Kaufempfehlung.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Boris
| Schorndorf
3 jahre im gebrauch und es nimmt...

3 jahre im gebrauch und es nimmt immer noch schön die wucht aus den stürzen raus... ein bissl weich ist es geworden. dafür schläft es sich jetzt besser drauf. egal wo annot, bleau, arico und und und immer dabei und immer ne gute sache das pad!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von ellen
| sevenich

100% finden die Bewertungen
von ellen hilfreich

besstes pad ever made...

besstes pad ever made. gut zum bouldern und zum schlafen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Harald
| Wien
super crashpad, gut verarbeitet und hält was aus

super crashpad, gut verarbeitet und hält was aus

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marlies
| Glashütten
rundum zufrieden!

rundum zufrieden! superdämpfung, angenehm zu tragen, schuhabstreifer inkl, größenvariabel, platz für schuhe, bag etc. im inneren und man kann direkt neben dem boulder sein bettchen aufbauen, solang man keine 2 meter groß ist, um am nächsten morgen in aller frische weiter zu machen.
einzig möglicher nachteil, den ich sehe, ist die befestigung der trageriemen. entweder die nähte oder die plastikschnallen werden zuerst schlapp machen, vermute ich (aber es gibt ja panzertape). trotzdem 5 sterne..

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von johannes
| münchen
die verarbeitung im vergleich zu anderen 200...

die verarbeitung im vergleich zu anderen 200 euro pads ist gut bzw. fällt besser aus.
der schaumstoff ist wirklich fest, lässt sich nicht ohne weiteres zusammenstauchen. das tragesystem ist wie bei anderen 200 euro pads funktional nicht aber überragend dafür lässt es sich entfernen um es nicht im dreck zu welzen. ein teppich ist auch dabei! nettes gimmick

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefan
| Karlsruhe
Zwar etwas sperrig beim Transport, dafür aber...

Zwar etwas sperrig beim Transport, dafür aber echter Luxus beim Landen!
Starterpad und Rucksack lassen sich ohne Probleme ins Pad quetschen. Das Tragesystem ist anständig und mach auch bei kräftiger Zusatzbeladung nicht schlapp.
Schaum wird mit der Zeit etwas weicher, was das Landen aber eher angenehmer macht. Durchschlagen ist bei der Dicke selbst aus großen Höhen einfach nicht möglich.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Jean
| Ludwigsburg
Gut zum tragen. Gute Verarbeitung...

Gut zum tragen.
Gute Verarbeitung.
Hohe Qualität.
Optisch sehr cool.
Dämpft gut die Stürze ab.
Sehr praktisch wegen der verschiedenen Anordnungen druch den Reisverschluß.
Sehr zu Empfehlen

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Marco
| Davos Dorf
Sehr gutes Crashpad....

Sehr gutes Crashpad...Robuste Materialien, Genial durchdacht mit längs oder quer aufklappbar....
Auch die Tragevorrichtung bei längeren Distanzen ist hervorragen...

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Hans-Jochen
| Düsseldorf
Super Pad!

Super Pad!! Klare Kaufempfehlung!
Habe die Matte jetzt seit ca. 1 Jahr und benutze sie 3-4 mal die Woche, der Schaumstoff hat sich kaum geweitet und ist auch sehr angenehm beim Fallen!
Bin schon aus 6m in die Matte gefallen und nicht durchgeschlagen, ist allerdings dann doch etwas klein aus solchen Höhen!
Sie war in Bleau mein stetiger Begleiter und wird es über Ostern wieder sein!
Also Matte kaufen und auf nach Fontinebleau!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Rubina
| Wien
einfach genial!

einfach genial!! perfekt für überall, sogar zum schlafen im zelt. oft in verwendung und noch immer gut zum fallen. kaufen und freuen! das pad ist seinen preis echt wert!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Freek
| Bussum
Very stable crashpad - a bit on...

Very stable crashpad - a bit on the hard (as a sleeping matress) side but great for high ball problems. Easy to use in small areas between blocks as in Bleau.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Calw

100% finden die Bewertungen
von Martin hilfreich

Sehr geniales Teil...

Sehr geniales Teil.
Ich hab das Pad jetzt seit einem halben Jahr in quasi Dauergebrauch, das heißt ca. 3-4 Mal die Woche.
Der Schaumstoff ist hervorragend und ist nur ein wenig weicher geworden. Bei 4 Meter-Stürzen schlage ich trotzdem immer noch nicht durch.
Bei einem Stuz lag ein spitzer Stein darunter den ich nicht gesehen hatte, was einen Riss im Pad nach sich zog. Das wäre aber sicher auch bei jedem anderen pad so gelaufen. Der Clou: Durch das LKW-Planen Material lassen sich Risse sehr einfach mit Panzertape reparieren. Das hält auch wirklich!
Ansonsten hat sich das Ding bis jetzt keine Patzer geleistet.

Wird auch mein nächstes Pad werden wenn dieses vielleicht irgendwann kaputt bekommen hab =)

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christian
| Großkarlbach
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen! Das Pad erfüllt alle Ansprüche, die man hat und benötigt.
Das einzige was etwas "stört" ist, dass, bedingt durch die gelbe Farbe des Stoffes, die Landefläche schnell dreckig wird. Man kann sie aber relativ leicht wieder reinigen.
Würde es mir wieder kaufen

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ralf
| Luzern
Vorab find ich das Crashpad echt super!

Vorab find ich das Crashpad echt super!
Die 4 sterne vergebe ich, da leider die mitten nicht angeschrägt sind um ein umknicken zu verhindern!
Der Rest ist super! Hab schon echt hohe Stürze gut überstanden, dank dieses Crash Pads.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Martin
| Mainz
bin voll und ganz zufrieden....

bin voll und ganz zufrieden...das pad ist jetzt 2 monate bleau erprobt und hat schon einiges aushalten müssen

schade ist nur das man es nicht komplett trennen oder wie bereits erwähnt wurde so auch andere pads anfügen kann

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Fabian
| Adelsdorf
hammer teil!

hammer teil!
selbst beim abflug aus 5 m eine angenehme landung hingelegt.
bestellt und da!!! super! und die unterseite aus dem abwaschbarem tapulin oder so ist echt praktisch.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Felix
| Karlsruhe
Hab das Pad eben das erste mal...

Hab das Pad eben das erste mal kurz getestet und bin soweit sehr zufrieden. Der Transport ging sogar auf dem Fahrrad, was allerdings einiges Schmunzeln bei den Spaziergängerin hervorgerufen hat ;)

Eine Anregung hätte ich jedoch noch: Es sollte möglich sein, mehrere Pads über den (ja bereits vorhandenen) Reißverschluss zu verbinden.

Bin gespannt, wie sich die Matte in Bleau bewährt, dann gibt's evtl. ein Update

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Simon
| Köln
Super Pad!

Super Pad! Lässt kaum Wünsche offen!
Nur 2 Sachen sind mir aufgefallen:
1) Leider sind die Ränder in der Mitte nicht abgeschreckt, um ein umknicken zu verhindern!
2) Brauch man ein recht geräumiges auto um das Pad zu transportieren ;)

Fazit: Top Crash Pad!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

Bewertungen
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.