Ocun - Gear Loop - Materialschlinge

17,95
inkl. MwSt.
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Materialschlinge
Gewicht:
135 g
Extras:
komfortabele Polsterung, jeweils für links und rechts erhältlich
Art.Nr.:
376-0000
Produktbeschreibung
Sinnvolles Zubehör für Klettertouren mit großem Materialaufwand: die Gear Loop von Ocun! Die Materialschlinge kann einfach über die Schulter/ den Oberkörper gelegt getragen werden und lässt sich dank Aluminiumschnallen auf den Brustumfang einstellen. Die Gear Loop ist weich gepolstert und bietet so bequem zusätzlichen Platz für Material, das am Klettergurt nicht mehr untergebracht werden kann. Erhältlich ist die Gear Loop für die rechte oder die linke Schulter!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 8 Bewertungen)
67%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Lob vs Tadel

Udo | Höchst

19.11.2010

Hochwertig, stabil, sehr sauber verarbeitet,...

Hochwertig, stabil, sehr sauber verarbeitet, praktisch... Eben Ócun!
Hinten und vorne besitzen die Schlingen zwei kurze elastische Gurtstückchen mit endständig jeweils einer Plastikschnallen - rechts 2 "männliche", links 2 "weibliche - mit denen 2 Gurte links/ rechts vorne und hinten zu einem "Geschirr" ähnlich dem Tank Top v. Edelrid querverbunden werden, und so auch bei Entlastung nicht mehr über die Schultern abrutschen können

VS

Tomislav | Berlin

18.09.2013

Kann man gebrauchen, aber mit Modifikation

Hatte das Teil mehrere Male zum alpinen Klettern mit relativ viel Material im Einsatz.

1. Haengt man viel Krams in die vorderen Schlaufen (die vor der Brust haengen) rutsch das alles runter unter die Achsel- wo es aber nicht hinsoll. Also sollte man die groesste Last am duennen Riemen einhaengen der dann auch unter der Achsel bleibt. Die Einhaengeschlaufen sollten dann weniger schweres Krams halten damit sie an Ort u Stelle bleiben.

2. Das uebrige Gurtband zum verstellen der Laenge ist zu lang. Ich habe eine eher schlankere Brust, aber einen ganzen Meter Band braucht auch keiner. Baumelt rum und stoert. Habe ich dann zusammengerollt und getapt.

3. Es sind zwei Clips vorhanden die ganz danach aussehen als ob man einen Gegenguertel/ Band zum Stabilisieren befestigen kann/ sollte!? Leider aber wurde nichts geliefert, ich vermute Versandfehler. Bergfreunde, kann man da mal nachhacken ob da was noch dazugehoert, oder wozu sind die zwei Clips da?

Fazit: als Materialmagazin zum Gurt brauchbar, aber etwas gewoehnungsbeduerftig wegen der Materiallastanordnung und des rutrschen des Gurtes deshalb. Da kann man dann auch eine breitere Schlinge nehmen mit 2-3 Knoten als Materialschlaufen.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Jena

Praktische Sache

Praktische Anschaffung, wenn's am Gurt etwas voll wird. Außerdem kann man damit das Material schneller innerhalb der Seilschaft weiter geben...

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

77% finden die Bewertungen
von Tomislav hilfreich

Kann man gebrauchen, aber mit Modifikation

Hatte das Teil mehrere Male zum alpinen Klettern mit relativ viel Material im Einsatz.

1. Haengt man viel Krams in die vorderen Schlaufen (die vor der Brust haengen) rutsch das alles runter unter die Achsel- wo es aber nicht hinsoll. Also sollte man die groesste Last am duennen Riemen einhaengen der dann auch unter der Achsel bleibt. Die Einhaengeschlaufen sollten dann weniger schweres Krams halten damit sie an Ort u Stelle bleiben.

2. Das uebrige Gurtband zum verstellen der Laenge ist zu lang. Ich habe eine eher schlankere Brust, aber einen ganzen Meter Band braucht auch keiner. Baumelt rum und stoert. Habe ich dann zusammengerollt und getapt.

3. Es sind zwei Clips vorhanden die ganz danach aussehen als ob man einen Gegenguertel/ Band zum Stabilisieren befestigen kann/ sollte!? Leider aber wurde nichts geliefert, ich vermute Versandfehler. Bergfreunde, kann man da mal nachhacken ob da was noch dazugehoert, oder wozu sind die zwei Clips da?

Fazit: als Materialmagazin zum Gurt brauchbar, aber etwas gewoehnungsbeduerftig wegen der Materiallastanordnung und des rutrschen des Gurtes deshalb. Da kann man dann auch eine breitere Schlinge nehmen mit 2-3 Knoten als Materialschlaufen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Berlin

66% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Gute und praktische Materialschlinge

Ich habe die Schlinge erst einmal bei einer langen Mehr-Seillängen-Route auf Sizilien benutzt, aber sie hat ihren Zweck voll und ganz erfüllt.
Sehr angenehm zu tragen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 5 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen