Bergfreund Robert
Bergfreund Robert
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Nicht verzagen, wir haben selbstverständlich noch Alternativen für Dich parat:

Ocun - Crack Gloves - Risshandschuhe

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 69 (DE)
  • Schneller Versand
  • 100 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Handschuhe für mehr Grip und Schutz beim Rissklettern!
% Weiterempfehlung
95% Weiterempfehlung
Stretch
Kunstfaser
 g
57 g
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Risshandschuhe
Einsatzbereich:
Alpinklettern, Tradklettern, Big Wall Klettern
Hauptmaterial:
60% Polyamid, 30% Gummi, 10% Polyester
Materialtyp:
Kunstfaser
Materialeigenschaften:
stretchy
Sonstige Materialinfos:
Stretch-Kunstleder aus Mikrofasern; Cat Rubber μ 1,1 Gummi für maximale Reibung
Verschluss:
Klettverschluss
Gewicht:
57 g
Referenzgröße:
pro Paar in mittlerer Größe
Art.Nr.:
202-0074
Produktbeschreibung

Ideal für mehr Grip beim Rissklettern: die Crack Gloves von Ocun! Sie legen sich um die komplette Hand und schützen so vor allem den stark beanspruchten Handrücken. Dank ihrem stretchigen Kunstleder-Material sorgen sie für mehr Reibung am Fels, wenn man sich mit der ganzen Faust im Riss verkeilt.

Befestigt werden die Crack Gloves durch Schlaufen an den Fingern sowie einen Klettverschluss am Handgelenk. Innen sind sie weich aufgeraut und bieten so den nötigen Komfort in langen Touren. Damit zeigen sich die Crack Gloves als effektiver Schutz gegen fiese Schürfwunden und Schnitte beim Verklemmen in Handrissen.

Bergfreund Robert

Frag unseren Experten
Bergfreund Robert

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr

Lob vs Tadel
Profilbild von Rene

Rene

03.06.2012

Habe die Handschuhe nun ein paar mal...

Habe die Handschuhe nun ein paar mal im Einsatz gehabt und bin begeistert.Durch den griffigen Gummi verbessert sich die Haftung im Riß,die kleinen Verletzungen am Handrücken bleiben aus und durch die freie Handinnenfläche geht das Gefühl bei Auflegern nicht verloren.Top auch für Kinder,welche normalerweise Rißklettereien überhauptnicht mögen.Ich hab mit 22cm Handumfang GrößeL,mein Sohn mit 19cm GrößeM.
Einen Punkt abzug gibt´s für den superengen Schlitz zum durchfädeln des Bandes.Kann man aber selbst etwas nacharbeiten.

VS
Profilbild von Henri

Henri

01.08.2014

Schneller Schutz

Benutze die Handschuhe häufig zum Rißklettern. Vorteil: man hat seine Hände ganz schnell geschützt. Wenn's spezieller wird, muß man doch tapen - Handgelenk ist z,b. nicht geschützt und es kommt doch häufig vor, daß man tief in den Riß reingreifen muß. Schön wäre es auch, wenn für den Daumen noch ein Schutz da wäre (Faustriß).
Für ganz normalen Handriß jedoch sind sie sehr gut, ich kenne kein besseres Produkt.

Vorteile
Gute Beweglichkeit
Einsatzbereich
Klettern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch Klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Rene
Rene
03.06.2012

100% finden die Bewertungen
von Rene hilfreich

Habe die Handschuhe nun ein paar mal...

Habe die Handschuhe nun ein paar mal im Einsatz gehabt und bin begeistert.Durch den griffigen Gummi verbessert sich die Haftung im Riß,die kleinen Verletzungen am Handrücken bleiben aus und durch die freie Handinnenfläche geht das Gefühl bei Auflegern nicht verloren.Top auch für Kinder,welche normalerweise Rißklettereien überhauptnicht mögen.Ich hab mit 22cm Handumfang GrößeL,mein Sohn mit 19cm GrößeM.
Einen Punkt abzug gibt´s für den superengen Schlitz zum durchfädeln des Bandes.Kann man aber selbst etwas nacharbeiten.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Maximilian
Maximilian
10.03.2021

100% finden die Bewertungen
von Maximilian hilfreich

Risskletterhandschuhe

Hatte die Handschuhe in Trainingsrissen und in einer Risstour im Einsatz. Noch sind Sie in sehr gutem Zustand. Sind griffig und schonen die Handrücken. Jedoch scheinen Sie mir nicht ganz so griffig wie Tape. Dafür aber Nachhaltiger weil man nicht jedesmal Müll produziert. Erfüllen Ihren Zweck und passen. Fallen klein aus, gerne eine Größe größer nehmen als erwartet. Habe normalerweise Handschuhgröße 8/9 und Trage hier L.

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Manuel
Manuel
31.12.2019
Kletterhabdschuhe

Finde die Teile top

  • Vorteile
    Griffige Oberfläche
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dominik
Dominik
22.09.2019
Ermöglichen fantastisches Rissklettererlebnis

Habe diese Handschuhe 1 Woche in Rissen des Mont Blanc Massiv im Einsatz gehabt.
Sie sind robust und tun einfach was sie sollen!!

  • Vorteile
    Leicht zu montieren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Henri
Henri
01.08.2014
Schneller Schutz

Benutze die Handschuhe häufig zum Rißklettern. Vorteil: man hat seine Hände ganz schnell geschützt. Wenn's spezieller wird, muß man doch tapen - Handgelenk ist z,b. nicht geschützt und es kommt doch häufig vor, daß man tief in den Riß reingreifen muß. Schön wäre es auch, wenn für den Daumen noch ein Schutz da wäre (Faustriß).
Für ganz normalen Handriß jedoch sind sie sehr gut, ich kenne kein besseres Produkt.

  • Vorteile
    Gute Beweglichkeit
  • Einsatzbereich
    Klettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Kai
Kai
16.07.2011
Top Handschuhe!

Top Handschuhe! Eben direkt mal ausprobiert und bin mega zufrieden. Preis/Leistung paßt! Am besten zwei Größen holen und die richtige behalten...wem`s hilft: Ich hab n Handumfang von 21cm und Größe L sitzt perfekt. Größe M war zu klein...

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sven
Sven
30.12.2010
Willst Du nicht mehr tapen, dann kommest...

Willst Du nicht mehr tapen, dann kommest Du um diese Teile einfach nicht rum.
Passen gut, kneifen nicht, und schützen die Handaußenseite perfekt, und schafft zudem ausreichend Reibung.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
Markus
22.04.2021

75% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Im Riss eine super Figur

Im Freundeskreis heißen die Teile Beschissgummis, völlig zurecht. Sehr häufig musste ich die Dinger schon dem Nachsteigern zuwerfen um ihnen auch eine Chance gegeben. Man hat damit einfach einen hervorragenden Grip, selbst wenn man nur über ein Gegenlager den Handrücken an den Fels presst. Zugleich sind sie so anschmiegend, das sie beim klemmen ein hervorragendes Feedback gebe und einen beim klettern außerhalb der Rissen überhaupt nicht behindern. Grundsätzlich unterstützt das Material Handrisse, bei Faustklemmern ist die Schutzwirkung eher gering was dem komfortablen Schnitt geschuldet ist. Zu beachten ist das die Handbreite zwar wenig aber immernoch vergrößert wird, mit kleinen Händen kann man das strategisch nutzen. Großhänder könnten in engen Handrissen Probleme bekommen (ausziehen geht immer). Man sollte die Größe durchaus passend wählen da sich der Handschuh in Gänze nur unmerklich anpasst, die Finger- und Handgelenk-schlaufen passen sich der Handform jedoch recht schnell an und sitzen letztendlich wie angegossen bis dahin das man vergisst das man überhaupt Handschuhe an hat. Ich habe inzwischen das 3. Paar verschlissen und die Schwäche des Handschuhs sind (auch bei anderen) immer die Finger oder Handgelenkschlaufen. Wichtig darauf hinzuweisen die Handschuhe vor Seilhandling wie Nachholen und Abseilen auszuziehen um die Lebenszeit der Fingerschlaufen zu verlängern. Die Handgelenkschlaufen wurden mit der Zeit verbessert sind jedoch immer noch der Schwachpunkt, hierbei der Tip vor dem Schließen der Handgelenkklettverschüsse eine leichte Faust zu formen um die Spannung auf dem Band zu verringern. Das Textil saugt zudem gut Schweiß und Talk der Hände auf (Rissklettern ist Fullbodyworkout), was das Material zusätzlich schwächt. Wenn man die Dinger an ganzen Klettertagen gar nicht auszieht müffeln sie nach einiger Zeit (wurden aus dem Zelt verbannt)
Als Fazit ist das Produkt eine klare Kaufempfehlung von Anfänger bis zum Profi. Es gibt inzwischen eine noch dünnere Version des Handschuhs als Variante. Die Beste Figur macht dieser Handschuh im Mix aus Wandkletterei mit Klemmstellen (Granit+ Wollsackverwitterung).Für komplette Risse in Faustgröße sei auf Rissplatten von Orbworks verwiesen.

Produktbilder von Markus
  • Greifzone

  • Abnutzung

  • Abnutzung

  • angepasster Zustand

  • Vorteile
    Fester Sitz
    Super passform
    Gutes Feedback
  • Nachteile
    Starke Schlaufenabnutzung
    Müffeln schnell
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Florian
Florian
01.02.2014

70% finden die Bewertungen
von Florian hilfreich

Nettes Gimmick

Klein und leicht, also habe ich sie mit auf eine Klettertour genommen. Allerdings überzeugt mich die Reibung nicht so richtig.
Großer Vorteil: deutlich leichter anzulegen und schmerzfreier abzulösen als Tape.

  • Einsatzbereich
    Klettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Florian
Florian
29.09.2013
Einfach gut

Prima - was soll man mehr sagen? Besonders in den oft sehr unregelmäßigen Kalkrissen bleibt einem so manche üble Hautverletzung erspart. Toll ist die Reibung in parallelen Rissen (Granit, Sandstein), weit besser als Tape!

  • Vorteile
    Robust
    Preis / Leistung
  • Einsatzbereich
    Klettern
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 142 weitere Beiträge!

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.