Nigor - Didis 2 - 2-Personenzelt

10% 899,95 809,96 inkl. MwSt.
Artikel zur Zeit leider ausverkauft
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

Kunden sagen: geräumig
Kunden sagen: geräumig
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: Preis/Leistung
Kunden sagen: Preis/Leistung
 g
2175 g
Materialinfos & Features
Konstruktion:
Tunnelzelt
Einsatzbereich:
Trekking, 3-Season
Anzahl Personen:
2
Außenzelt:
100% Polyamid
Außenzelt Zusatzinfo:
GorLyn Ultra Lite 10D; beidseitig silikonisiert; 3.000 mm Wassersäule
Innenzelt:
100% Polyamid
Innenzelt Zusatzinfo:
15D Ripstop Nylon; 10D Micromesh
Boden:
100% Polyamid
Boden Zusatzinfo:
40D Ripstop Nylon; TPU-laminiert; 10.000 mm Wassersäule
Gestänge:
3 x DAC Pressfit 8,7 mm (außenliegend)
Eingänge:
2
Apsiden:
1
Zeltmaß (innen):
220 x 135 x 115 cm (LxBxH)
Zeltmaß (außen):
430 x 165 x 115 cm (LxBxH)
Packmaß:
50 x 14 cm
Gewicht:
2177 g
Extras:
Innenzelt für schnellen Aufbau am Außenzelt befestigt, 2 Belüftungsöffnungen, große Apsis als Vorzelt oder Sonnensegel nutzbar, Zeltunterlage optional erhältlich
Art.Nr.:
520-0412
Produktbeschreibung
Für Trekkingtourengeher und alle, die ein leichtes Zwei-Personenzelt mit viel Stauraum suchen, ist das Didis 2 von Nigor eine hervorragende Wahl. Mit einer geräumigen Apsis von 175 x 125 cm bietet das Zelt genügend Platz für Rucksäcke, Schuhe und zum Sortieren von allerlei Ausrüstungsgegenständen. Daneben bietet die Schlaf- und Liegefläche immer noch genügend Raum für 2 Personen um selbst aufrecht sitzen zu können.

Das Außenzelt besteht aus reißfestem GorLyn Zeltgewebe mit einer Wassersäule von 3.000 Millimetern und ist mit einer dreifachen Silikonbeschichtung versehen. Diese aufwendige Veredlung bietet andauernd witterungsbeständige Eigenschaften ohne das Material zu schwächen. Der Zeltboden mit einer Fadenstärke von 40 Denier aus hochfestem Ripstop Nylon ist vollständig wasserdicht und mit einer laminierten TPU-Beschichtung versehen. Diese sorgt für eine nochmals erhöhte Abriebfestigkeit.

Das außenliegende NFL-Aluminiumgestänge von DAC ist extrem leicht und verzichtet auf giftige Chemikalien bei der Eloxierung - mit 8,7mm Dicke sorgt es für eine stabile, gleichzeitig flexible Konstruktion. Mit dem Aufstellen der Stangen baut man zudem Innen- sowie Außenzelt in einem Atemzug auf. Beide sind miteinander verbunden, was insbesondere bei Regen für ein trockenes Inneres sorgt. Zur Vermeidung von Kondenswasser verfügt das Zelt über zwei Belüftungsöffnungen in Längsrichtung. Der große Eingangsbereich, sozusagen Vorzelt und Abstellkammer in Einem, ist mit Mesh-Türen versehen - das sorgt für Frischluft und hält lästige Insekten draußen.

Insgesamt bietet das Nigor Didis 2 hochwertigste Materialien und sorgt so für hervorragenden Rundum-Wetterschutz. Die gesamte Konstruktion ist bestens ventiliert und bietet sehr viel Verstaumöglichkeiten, egal ob für Seile, Karabiner und Co auf Klettertour oder als Aufenthaltsraum an einem Schlechtwettertag!
Bergfreund Christian

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Friedrich
| Berlin
Bedingt zu empfehlen

Sehr gutes und leichtes Zelt mit viel Stauraum für 2Pers und Gepäck. Habe zur Not auch im Vorraum gekocht. Es hat mir auf meinen teils monatelangen Touren in Patagonien nie Probleme gemacht. Trotzdem musste ich inzwischen 2mal das Gestänge und 1mal die Ösen reparieren lassen.

Die extra Öffnung des Vorraums nach vorne ist völliger Quatsch. Habe es nie benutzt, immer nur über die Seite, und ist im Endeffekt ein Feature, das nur kaputt gehen kann und mehr wiegt.

Auf der einen Seite könnte es weiter zum Boden reichen, damit schlamm bei Regen und Wind nicht so sehr ans Innenzelt kommt.

Ansonsten gut belüftet.
Aufbau gestaltet sich manchmal schwer, vor allem wenn das Zelt nass ist und durch die Gestänge zu stark unter Spannung steht.

  • Vorteile
    Leicht
    Geräumig
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Expedition
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.