Bergfreund Hannes
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Nanok - Airlock -5 - Schlafsack

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Schlafsack mit 2-Lagenkonstruktion (Daune + Kunstfaser)
Einsatzbereich:
leichte Bergtouren, Trekking, Reisen; mildes und trockenes Klima
Außenmaterial:
320T Ripstop Nylon (100% Nylon)
Innenmaterial:
320T PolyPonch (100% Polyester)
Füllung:
innere Lage: 80/20 Daune mit 550 cuin Füllkraft/ äußere Lage: Hollow Fiber (100% Polyester)
Temperatur Komfort:
1°C
Temperatur Limit:
-4°C
Temperatur Extrem:
-22°C
Packmaß:
16 x 16 x 45 cm
Gewicht:
1400 g (175 cm)/ 1450 g (195 cm)
Längen:
175 cm, 195 cm
Extras:
Wärmekragen mit daunengefüllter Kammer, anatomische Kapuze
Art.Nr.:
513-0150
Produktbeschreibung
Eine Klasse für sich: der Airlock -5 von Nanok punktet mit vielen Extras, die gleichwertige Schlafsäcke so nicht bieten! So kommt der Airlock -5 zum Beispiel mit einer speziellen 2-Lagenkonstruktion, die eine dem Körper angepasste Isolierung ermöglicht: hier ist die äußere Lage mit Kunstfasern gefüllt, die neben einer guten Wärmeisolation auch für den nötigen Wetterschutz sorgen und nicht so schnell Feuchtigkeit anziehen wie Daunen. Die innere Lage dagegen ist mit hochwertiger Daune isoliert, die dem Körper besten Kälteschutz bietet und sich durch ein tolles Warmhaltevermögen auszeichnet.
Zudem punktet der Airlock -5 mit seinem innovativen Wärmekragen, der anatomisch geformt ist und sich passgenau um den Hals legt - ganz ohne störende Kordelzüge oder Ähnliches! So bleibt die Wärme sicher im Schlafsack und Kältebrücken im Halsbereich werden vermieden.
Damit die Füllung des Schlafsacks immer schön locker liegt und nicht zusammengepresst wird, ist die innere Schlafsackhülle enger geschnitten als die Äußere - so bilden beide Schichten einen Hohlraum, in dem die Isolierung ausreichend Platz hat. Dadurch ist die Wärmeentwicklung immer optimal. Einpacken und losziehen - die Nächte werden bestimmt erholsam!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen