MSR - XGK EX - Mehrstoffkocher

164,95
inkl. MwSt.
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Brennstoffe:
Feuerzeugbenzin, Kersoin XL
Leistung:
3000 Watt
Siedezeit:
4,5 min. (Kerosin), 2,8 min. (Benzin)
Verbrauch (pro h):
ca. 400 ml/h (im Gebrauch mit Benzin); Brenndauer mit 600 ml Brennstoff: zwischen 98 min (Kerosin) und 170 min (Diesel)
Ausstattung:
Windschutz, Nylon Packbeutel, Kunststoff-Pumpe (nur für MSR-Flaschen)
Windschutz:
faltbarer Alu-Windschutz
Packmaß:
ca. 24 x 10 cm
Gewicht:
330 g
Art.Nr.:
529-0000
Produktbeschreibung
Hochleistungs-Kocher für extreme Einsätze und die erste Wahl für Expeditionen oder große Höhen - der XGK EX Mehrstoffkocher von MSR! Der XGK EX brennt zuverlässig mit mehr Flüssigbrennstoffarten, als jeder andere Kocher. Er kann leicht vor Ort gewartet werden und passt dank einer neuen, biegsamen Brennstoffleitung in einen MSR-1,5-Liter-Topf. Als Brennstoff kommt Benzin, Diesel, Kerosin oder Petroleum in Frage. Die stabilen Füße des Kochers sorgen auch in unebenem Gelände für einen sicheren Stand. Der Topfhalter ist ausklappbar und gibt auch den Töpfen guten Halt. Ganz egal, wo dich die nächste Tour hinführt - mit dem XGK EX bist du gut versorgt!

Die abgebildete Brennstoff-Flasche ist NICHT im Lieferumfang enthalten!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Rolf
23.09.2015
Hallo, kann man die Brennstoffleitung reinigen, oder als Ersatzteil?

Hallo, wahrscheinlich beim zusammenbauen nicht richtig aufgepasst und Schmutz mit hinein gedrückt. Jetzt ist sie komplett zu, nachdem die Flamme immer kleiner wurde. Jemand eine Idee, wie man sie reinigen kann? Oder bekomme ich das ganze Teil irgendwo als Ersatzteil?
Grüße
Rolf

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Schwieberdingen

50% finden die Bewertungen
von Florin hilfreich

Der Beitrag wurde am 26.09.13 überarbeitet

Flammenwerfer mit Power

Habe den Brenner schon seit mehreren Jahren im Gebrauch und musste mein Essen nie kalt genießen. Absolut zuverlässig (mit dem richtigen Brennstoff) und leicht zu reinigen.
Er kocht auch in größeren Höhen noch wahnsinnig schnell sodass 600 ml locker für einen 5 Tagestrip ausreichen.
Ich finde es nur immer wieder schade, dass man den Kocher aufgrund der großen Flamme die beim Anzünden und Ausmachen auftritt nicht im Zelt benutzen kann, aber das ist nun mal der Nachteil von Multifuelbrennern.
Tip: Maximal 1l in den Topf da sich die Kochzeit bei 2 Litern mehr als verdoppelt.

  • Vorteile
    Leistungsstark
    Stabiler Stand
    Leicht anzuzünden
    Leicht zu reinigen
  • Nachteile
    Schlecht regulierbar
  • Einsatzbereich
    Expedition
    Camping
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Fügen

66% finden die Bewertungen
von Christian hilfreich

Klassiker, leistungsstark und robust !

Extrem starker Kocher der sich zudem super kompakt zusammenklappen lässt.
Meine erste Wahl unter den Benzinkochern.
Wermutstropfen: Hitzeregulierung nur schwer zu bewerkstelligen.

  • Vorteile
    Hoher Wirkungsgrad
    Leistungsstark
    Kompakt
  • Nachteile
    Schlecht regulierbar
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Expedition
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach