Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

MSR - WindPro - Gaskocher

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Gaskocher
Einsatzbereich:
Expeditionen; Touren; Camping
Brennstoffe:
Gas
Anschluss:
für Schraubkartuschen
Siedezeit:
4,25 min
Verbrauch (pro h):
ca. 135 g
Verbrauch (pro l):
ca. 15 g
Ausstattung:
Kocher mit externem Kartuschenanschluss
Windschutz:
inkl.
Gewicht:
min: 193 g; max: 297 g
Art.Nr.:
528-0010
Produktbeschreibung
Ideal für das Kochen im Basislager oder beim Camping: der WindPro von MSR! Der Gaskocher mit externem Kartuschenanschluss erlaubt dank der weiten Flamme auch die Verwendung breiter Töpfe! Dank der breiten Standfläche wackelt der Topf auch beim Umrühren nicht umher. Der Kocher wiegt weniger als 200 Gramm und lässt sich bequem in jedem 1 l Topf verstauen.
Kartusche nicht im Lieferumfang enthalten.

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Langen

Die Option Flüssiggas (umgedrehte Kartusche)...

Die Option Flüssiggas (umgedrehte Kartusche) nutze ich gerne zum kompletten entleeren der Kartusche bzw. im Winter um etwas mehr Power zu haben. Der Kocher ist trotz fehlender "Kniegelenke" noch relativ kompakt, steht dafür etwas sicherer. Die Mechanik (ausklappen der Beine) finde ich bisher etwas schwergängig.

Wer seinen Kocher auch mal im Winter nutzen will, könnte hier fündig werden.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach