Tests und Bewertungen

MSR - Whisperlite International V2 - Mehrstoffkocher im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Friedrich

Friedrich | München

13.03.2013

Mehrere Wochen in Patagonien im Einsatz gehabt...

Mehrere Wochen in Patagonien im Einsatz gehabt. 1A Gerät! Kann ich nur empfehlen.
Positiv: Kompakt, robust, Brennstoff gibt's an jeder Tanke, steht stabil, große Wärmeleistung
Negativ: Das Mineralöl im Pumpmechanismus ist recht empfindlich gegen Feuchtigkeit, das mitgelieferte Mineralöl von MSR reichte bei mir nur für eine Reparatur.

VS
Profilbild von tim

tim | Mainz

16.09.2017

Kocher: super, Pumpe: zweites Totalversagen

Vor langer Zeit war die MSR-Pumpe mit einem innenseitigen Lederaufsatz am Kolben ausgerüstet. Manchmal war kein Druckaufbau möglich, weil das Leder mit der Zeit nachließ: ausbauen (sehr leicht), fetten und alles war gut, für mich der perfekte Kocher. Die "verbesserte" Pumpen-Version hingegen hat einen schlabberigen Gummi statt des Leders. Wenn dieses je nach Pech oder Glück kürzere oder längere Zeit beansprucht wird, ist die Pumpe unbrauchbar und vor allem auf Tour irreparabel, weil der Gummi nicht mehr so am Kolben befestigt werden kann, dass er auf Zug hält. Der nun zweite Totalausfall bedeutet für mich "nie wieder MSR", denn wer so konstruiert, der denkt entweder überhaupt nicht, oder in schon fahrlässiger Weise lediglich an die Produktionskosten.

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von tim
| Mainz
Kocher: super, Pumpe: zweites Totalversagen

Vor langer Zeit war die MSR-Pumpe mit einem innenseitigen Lederaufsatz am Kolben ausgerüstet. Manchmal war kein Druckaufbau möglich, weil das Leder mit der Zeit nachließ: ausbauen (sehr leicht), fetten und alles war gut, für mich der perfekte Kocher. Die "verbesserte" Pumpen-Version hingegen hat einen schlabberigen Gummi statt des Leders. Wenn dieses je nach Pech oder Glück kürzere oder längere Zeit beansprucht wird, ist die Pumpe unbrauchbar und vor allem auf Tour irreparabel, weil der Gummi nicht mehr so am Kolben befestigt werden kann, dass er auf Zug hält. Der nun zweite Totalausfall bedeutet für mich "nie wieder MSR", denn wer so konstruiert, der denkt entweder überhaupt nicht, oder in schon fahrlässiger Weise lediglich an die Produktionskosten.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Philip
| Regenstauf
super gut

toller kocher hat bisher bei allen bedingungen egal ob kalt oder windig seinen dienst getan. :-)

  • Vorteile
    Hoher Wirkungsgrad
    Kompakt
    Leistungsstark
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Winterwandern
    Expedition
    Camping
    Ultraleicht
    Trekking
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ludwig
| Dingolfing

66% finden die Bewertungen
von Ludwig hilfreich

Sehr gut Leistung würde ich wiederkaufen

habe den Brenner beim Camping benutzt. Würde ihn auch fürs Biwakieren mitnehmen da er gut zum verpacken ist.

  • Vorteile
    Leistungsstark
    Hoher Wirkungsgrad
    Stabiler Stand
    Leicht
    Leicht zu reinigen
  • Einsatzbereich
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Henrik Gabor
| Magstadt
Gutes kocher

Hab es mit Benzin(95), und Kochbenzin probiert, echt toll und einfach zu bedienen nach ein bissle Übung...

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Kompakt
    Leistungsstark
    Hoher Wirkungsgrad
  • Einsatzbereich
    Expedition
    Winterwandern
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Conrad
| Floh-Seligenthal

70% finden die Bewertungen
von Conrad hilfreich

Super

Super leichter, klein verpackbarer praktischer Kocher/Flasche.
Benzin bekommt man überall auf der Welt und so würde ich ihn jeden Empfehlen der auf große Tour geht.

  • Vorteile
    Leistungsstark
    Hoher Wirkungsgrad
    Stabiler Stand
    Leicht
    Leicht anzuzünden
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Freizeit
    Expedition
    Ultraleicht
    Camping
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Friedrich
| München

90% finden die Bewertungen
von Friedrich hilfreich

Mehrere Wochen in Patagonien im Einsatz gehabt...

Mehrere Wochen in Patagonien im Einsatz gehabt. 1A Gerät! Kann ich nur empfehlen.
Positiv: Kompakt, robust, Brennstoff gibt's an jeder Tanke, steht stabil, große Wärmeleistung
Negativ: Das Mineralöl im Pumpmechanismus ist recht empfindlich gegen Feuchtigkeit, das mitgelieferte Mineralöl von MSR reichte bei mir nur für eine Reparatur.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.