Tests und Bewertungen

MSR - Titan Kettle - Wasserkessel im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 4 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Karlsruhe

Extrem leichter Wasserkessel

Perfekter Begleiter für (Solo-)Trekkingtouren. Leicht, robust, leicht austauschbar und genug Volumen für Abendessen und Teewasser in einem.
Getestet 5 Tage auf Kungsleden in Schweden.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Langen

Ist für mich ein treuer Begleiter geworden...

Ist für mich ein treuer Begleiter geworden. Alles dran was man braucht : Griff, Deckel und Ausgießer und dabei schön leicht und bisher ausreichend stabil.

Für Solo-Touren reicht mir das Volumen, beim Kochen in Titan natürlich etwas vorsichtiger sein. Lediglich eine Sklala könnte ich mir noch als Verbesserung vorstellen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

maya | mainz-kastel
20.02.2014 13:35

Und warum muss man beim Kochen in Titan etwas vorsichtiger sein? Verstehe ich nicht. Kannst du mir Laien das erklären?

Florian | Geestland
20.02.2014 14:23

Die Sachen können schneller anbrennen, also ggf. keine zu starke Flamme verwenden und gut rühren. Wenn nur Wasser heiß gemacht wird gibt es natürlich keine Probleme.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

maya | mainz-kastel
20.02.2014 21:00

hey florian, das war prompt. vielen dank für die info. nudelgerichte klappen aber auch, oder?

Florian | Geestland
21.02.2014 08:01

(Zerkleinerte) Nudeln oder Reis in Wasser kochen ist mit etwas Vorsicht (s.o.) kein Problem. Ebenso geht es auch mit Tütensuppen und regelmäßigem Rühren. Wenn Du allerdings richtige Pasta-Saucen o.ä. kochen willst, wird es vielleicht schwierig. Ansonsten einfach dabei bleiben und rühren, dann passiert nichts.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

maya | mainz-kastel
21.02.2014 08:20

Vielen Dank für diese Informationen! Ich werde den Topf vermutlich primär fürs Wasserkochen brauchen, aber man kann ja nie wissen, was einem sonst noch so einfällt oder in welchen Situationen der Topf noch dabeisein wird. :)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Schwieberdingen

Super leicht

Super leicht

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Dorfen

100% finden die Bewertungen
von Eberhard hilfreich

Kompakter und sehr robuster Topf, kann wegen...

Kompakter und sehr robuster Topf, kann wegen dem extrem geringen Gewicht auf Rucksack- und Radtouren immer dabei sein. Der Deckel schließt gut auf dem Topf, hat zum Dampfablassen ein kleines Loch, nicht als Teller zu verwenden. In diesen Topf passt perfekt eine 250g Ventil-Gaskartusche.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen