Tests und Bewertungen

MSR - Hubba Hubba NX - 2-Personenzelt im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Weil am Rhein

Für jedes Wetter und jeden Einsatz!

Das Zelt ist absolut multifunktion. Ob 2 Wochen stürmisches Norwegen oder Minusgrade in den Alpen. Macht alles mit und ist absoult dicht.
Mit zwei Eingängen und jeweils einer Apsis auf jeder Seite ist es auch für zwei super einzusetzen.
Bietet genug Platz um auch nen Rücksack unterzubringen. (Allerdings bin ich auch nicht gerade groß ;) )
Einziger "Nachteil" ist eben, dass das Innenzelt separat aufgebaut wird und dann erst das Außenzelt drüberkommt. Falls man es im Regen aufbaut muss man sich also beeilen. Bietet aber wieder den Vorteil, dass man es bei trockenem Wetter auch nur das freistehende Innenzelt nutzen kann.

Produktbilder von Susanne
  • Vorteile
    Wasserdicht
    Preis/Leistung
    Einfach aufzubauen
    Sturmfest
    Viel Platz in der Höhe
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Reisen
    Trekking
    Allround
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Patricia | Krieglach
31.07.2016 02:52

Laut Hersteller-Info sollte es auch möglich sein, das Außenzelt im Fall von Regen zuerst aufzubauen.
Funktioniert das nicht so?

Susanne | Weil am Rhein
31.07.2016 12:43

Hallo!
Das wusste ich gar nicht ;)
Wer die Anleitung liest ist klar im Vorteil!
:D
Ich werde das mal testen und Bericht erstatten!

Patricia | Krieglach
31.07.2016 20:26

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Winterthur

27% finden die Bewertungen
von Gabriel hilfreich

Geinales Zelt

Hab das Zelt 1M in Alaska getestet, für 1P super geeignet, zu zweit eng dafür super leicht.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Leicht
    Preis/Leistung
    Viel Platz in der Höhe
  • Nachteile
    Kompliziert aufzubauen
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Camping
    Reisen

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Köln

Gewichts/Platz wunder

Nach einer 2 Wochen Tour in Norwegen (Hardangervidda) und 1 Woche auf dem GR11 kann ich fast nur Positives zu deisem Zelt sagen. Es ist für sein gewicht sehr geräumig. 2 Rucksäcke 50+15/55+15 passen in einen Apsis gut platz.

Die Verarbeitung ist sehr wertig.

Ein Manko ist die eine zentrale Stange oben, ohne die das Zelt einfach nicht funktioniert, welche mir bei einem leichten Sturm in Norwegen durchgebrochen ist.

Ebenfalls ein Manko finde ich die wenigen Abspannpunkte des Zeltes weshalb es bei etwas stärkeren Sturm nicht zusätzlich stabilisiert werden kann.

Ansonsten kann ich nur meinen Vorredner beipflichten das man sich auf jeden fall das Footprint kaufen sollte da der Zeltboden sehr dünn ist.

Alles in allem ist es aber ein Ultraleicht zelt und wer extrem leicht haben will muss auch kleine Kompromisse eingehen. Mehr Abspannpunkte wären jedoch wünschenswert.

Produktbilder von Maximilian
  • Vorteile
    Wasserdicht
    Geräumig
    Einfach aufzubauen
    Leicht
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Nachteile
    Nicht sturmfest
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Trekking
    Ultraleicht
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Innsbruck

100% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Leichtes, geräumiges Trekkingzelt

Habe das Zelt auf einer dreitagestour in den Bergen verwendet. Schneller Aufbau, sehr geräumig. In einer Apside schlief mein Hund, in der anderen konnte das Gepäck verstaut werden. Da sind auch die beiden Eingänge sehr praktisch!
Der Zeltboden ist sehr dünn, ich finde die dazu gekaufte Zeltunterlage als Schutz sehr praktisch - die kann bei Beschädigung leicht ersetzt werden.
Durch das Überzelt kein Kondenswasser im Innenzelt, sehr gute Belüftung durch das große Fliegengitter.
Das Verhältnis Gewicht zu Platzangebot ist sehr gut!
Für Trekkingtouren kann ich es sehr empfehlen.

  • Vorteile
    Viel Platz in der Höhe
    Leicht
    Einfach aufzubauen
    Geräumig
    Gute Verstaumöglichkeiten
  • Einsatzbereich
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

John
23.03.2015 07:44

This tent is the best. Why? because it has a perfact design to deal with the weather, waight and work ability.

Sprachen filtern

Sortieren nach