Tests und Bewertungen

MSR - Holler - 3-Personenzelt im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Hildesheim

100% finden die Bewertungen
von Malte hilfreich

Super Zelt, vor allem für zwei

Bisher eigentlich nur zu zweit im Einsatz dabei gehabt und dafür ist es wirklich super! Man hat jede Menge Platz im Innenraum, durch die zwei Apsiden auch genug Platz für Gepäck und für das Gewicht ist es wirklich geräumig. Hat sich sowohl in Schweden wie auch in Griechenland bewährt, ich kanns jedem der für zwei Personen kein Ultraleichtzelt sucht, aber trotzdem aufs Gewicht achtet und das zu einem noch bezahlbaren Preis, nur sehr empfehlen

  • Vorteile
    Sturmfest
    Versiegelte Nähte
    Geräumig
    Gut abzuspannen
    Viel Platz in der Höhe
    Einfach aufzubauen
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Camping
    Allround
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Kiel

Hallo, Ich bin stolzer Besitzer dieses Zeltes..

Hallo,

Ich bin stolzer Besitzer dieses Zeltes und finde es nach 10 Tagen Zelten im Harz zu zweit bei sehr wechselhaftem Wetter, von Sonne, 26 Grad bis Gewitter und Sturzregen im Allgemeinen sehr gut.
Positiv:
- Das geringe Gewicht überzeugt
-Innen ist es wirklich sehr geräumig, wir konnten das ganze Gepäck mit hereinnehmen
-Die Höhe ist toll, genug Platz, aufrecht zu sitzen
- Absolut Wasserdicht und die Materialien wirken trotz der geringen Dicke sehr stabil, wir hatten das dazugehörige Footprint dazu genutzt. Gesamtes Material trocknet schnell.
-Die Taschen im Innenzelt bieten praktischen Stauraum, vor allem die oben in der Innenzeltdecke fand ich toll
-Kondenswasser war kein Problem
- Auf- und Abbau ging schnell

Nicht so gut fand ich:

-Die Absiden fand ich nicht sonderlich groß. Passten allerdings schon die Schuhe und Wasserkisten drunter.

-Der Einstieg ist ziemlich niedrig, bei Regen wird man beim Einstieg unweigerlich naß und wenn man nicht acht gibt, rutscht der Zipfel der Abside noch mit einem zusammen ins Zelt und tropft alles voll, aber das kann man sich durch erhöhte Achtsamkeit ersparen
- keine Moskitonetze in der Türe, man hat dort nur den dichteren Stoff, ich kenne das mit Doppelreißverschluß, dann kann man wählen, ob man jetzt den dichteren Stoff will, oder mit Moskitonetz "Durchzug" will. Da hat das Gewicht wohl Vorrang gehabt. Allerdings ist trotzdem viel Mesh-Gewebe im Zelt, so daß es nicht wirklich stickig wird. Trotzdem, bei sehr warmen Temperaturen fehlte uns das, außerdem kann man dadurch so schön rausgucken.

-zu wenig Heringe und Sturmseile dabei

-es gibt nur in den Eingangsbereichen klettbänder, die die Stangen an den Nähten halten, so daß man beim Aufbau aufpassen muß, daß alles richtig sitzt, hoffentlich verkraftet das Material das auf Dauer...

Aber sonst bin ich ganz glücklich mit dem Zelt, der Kauf hat sich gelohnt, und ich bereue nichts. Das Gewicht bei dieser enormen Geräumigkeit und dazu alles total wasserdicht und
schnellem Aufbau, und schneller Trocknung...empfehlenswert!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach