Tests und Bewertungen

MSR - Elbow Room 3 - 3-Personenzelt im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,0
(aus 3 Bewertungen)
Bewertungen
Lob vs Tadel

Mateusz | Göttingen

20.01.2011

Ich bin sehr zufrieden mit dem Zelt...

Ich bin sehr zufrieden mit dem Zelt.
Mit 3 Personen wirds vermutlich eng, aber zu zweit mit Gepäck ist es gut.
Was Nils gegen die PU-Beschichung hat und wieso bei Alex die Wände aneinander gebappt sind, kann ich nicht nachvollziehen.
Die erste Woche des Urlaubs hat es nahezu durchgehend geregnet.
Durch den steinigen Untergrund stand das Zelt bald in einem kleinen See. Trotz Wasserbett war alles dicht. Das Innenzelt war trocken.
Selbst bei starkem Wind ist es nicht eingeknickt (die oberen Abspannungen an den Seiten haben wir nicht verwendet).
Ein freistehendes Zelt, wo die Außenwand bei Wind & Regen nicht gegen die Innenwand gedrückt wird, wenn man komplett auf Abspannen verzichtet hab ich noch nicht gesehen.
Abzug gibt es für die Apsiden - die sind wirklich etwas klein.
Das Ein- und Aussteigen ist auch etwas mühsam - das geht bei so manch anderem Zelt besser.
Mit dem Preis-/Leistungsverhältnis bin ich sehr zufrieden.

VS

Nils | Elz

11.10.2010

Nettes Zelt mit viel Platz - allerdings...

Nettes Zelt mit viel Platz - allerdings wirklich nur zum Campen - naja, eventuell noch für eine Kanutour bei gutem Wetter. Ist "nur"PU-Beschichtet.
Die Apsiden sind nicht wirklich groß und man kann auch nicht sehr viel da unterbringen geschweige denn dort wirklich kochen ...
Allerdings ist es von innen nett - wenn die Sonne aufgeht, wird man durch die Farbe von einem tollen Tag überzeugt - bis man den Reisverschluss aufmacht ;-)

PS: wer noch einen Footprint möchte, das Zelt geht bei MSR aus dem Sortiment - also Beilunge ist Pflicht!

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Göttingen

44% finden die Bewertungen
von Mateusz hilfreich

Ich bin sehr zufrieden mit dem Zelt...

Ich bin sehr zufrieden mit dem Zelt.
Mit 3 Personen wirds vermutlich eng, aber zu zweit mit Gepäck ist es gut.
Was Nils gegen die PU-Beschichung hat und wieso bei Alex die Wände aneinander gebappt sind, kann ich nicht nachvollziehen.
Die erste Woche des Urlaubs hat es nahezu durchgehend geregnet.
Durch den steinigen Untergrund stand das Zelt bald in einem kleinen See. Trotz Wasserbett war alles dicht. Das Innenzelt war trocken.
Selbst bei starkem Wind ist es nicht eingeknickt (die oberen Abspannungen an den Seiten haben wir nicht verwendet).
Ein freistehendes Zelt, wo die Außenwand bei Wind & Regen nicht gegen die Innenwand gedrückt wird, wenn man komplett auf Abspannen verzichtet hab ich noch nicht gesehen.
Abzug gibt es für die Apsiden - die sind wirklich etwas klein.
Das Ein- und Aussteigen ist auch etwas mühsam - das geht bei so manch anderem Zelt besser.
Mit dem Preis-/Leistungsverhältnis bin ich sehr zufrieden.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Nürnberg

ein schönes stabieles und geräumiges Zelt...

ein schönes stabieles und geräumiges Zelt. jedoch muss es immer gut abgespannt werde (vorallem auch an der Seite, was bei einem freistehenden Zelt nicht umbedingt nötig sein sollte) da sonst die "Dachschägen" vom Ausenzelt auf dem Innenzelt anligen. Dadurch wird das Innenzelt immer nass.(Dies tritt sowohl mit als auch ohne geöffneter Belüftung auf).

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Elz

60% finden die Bewertungen
von Nils hilfreich

Nettes Zelt mit viel Platz - allerdings...

Nettes Zelt mit viel Platz - allerdings wirklich nur zum Campen - naja, eventuell noch für eine Kanutour bei gutem Wetter. Ist "nur"PU-Beschichtet.
Die Apsiden sind nicht wirklich groß und man kann auch nicht sehr viel da unterbringen geschweige denn dort wirklich kochen ...
Allerdings ist es von innen nett - wenn die Sonne aufgeht, wird man durch die Farbe von einem tollen Tag überzeugt - bis man den Reisverschluss aufmacht ;-)

PS: wer noch einen Footprint möchte, das Zelt geht bei MSR aus dem Sortiment - also Beilunge ist Pflicht!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen