Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Mountain Hardwear - Via Rapida 35 - Alpinrucksack

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Konstruktion:
Alpinrucksack
Einsatzbereich:
Bergsteigen; alpines Klettern
Volumen:
35 Liter (+4 Liter)
Material:
100D HT Ripstop Nylon; Boden: 420D HD Nylon; Verstärkungen: HardWear X-Ply Ripstop
Tragesystem:
Alpine Suspension Tragesystem; herausnehmbares Rückenpolster; Tragegestell und abnehmbarer Hüftgurt
Extra-Fächer:
Deckelfach
Gewicht:
1500 g / 1700 g (Large ohne / mit Gurt)
Extras:
ausgelegt von 9 - 20 kg Last; Befestigungsschlaufen; Kompressionsriemen; Eisgerätehalterung; inkl. Gurtband-Hüftgurt
Art.Nr.:
503-0258
Produktbeschreibung
Auf in die Berge - mit dem Via Rapida 35 von Mountain Hardwear. Der Alpinrucksack ist bestens geeignet für alle Einsätze im alpinen Gelände. Egal ob im Sommer oder Winter, ob Klettertour, Hochtour oder Eisklettern, der Rucksack macht alles mit. Seine schlanke Form schränkt beim Klettern nicht ein und das robuste Material hält ruppigem Felskontakt mühelos stand.
Neben dem großen Hauptfach gibt es ein praktisches Deckelfach zur Aufbewahren von Topos, Energieriegeln und ähnlicher Ausrüstung, die schnell zur Hand sein muss. Zudem bieten sich an der Rucksackfront diverse Befestigungsmöglichkeiten für Eisgeräte und mehr.
Der Deckel lässt sich zur Gewichtseinsparung problemlos abnehmen, ohne dass darunter der Wetterschutz oder die Komprimierbarkeit leidet. Auch das Rückenpolster und das Tragegestell lassen sich entfernen. Der Hüftgurt lässt sich durch einen leichteren Gurtband-Hüftgurt ersetzen. Mit dem Via Rapida 35 steht der nächsten Bergtour nichts mehr im Weg!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Thomas | Telfs

06.06.2013

Sehr guter Rucksack

Ich hatte vorher den Deuter Guide 35+. Im Vergleich ist der Mountain Hardwear leichter und hat eine bessere Einteilung der Fächer. Einzig das Rückensystem vom Deuter ist etwas besser belüftet und damit ist der Tragekomfort höher.
Generell würde ich aber den Mountain Hardwear empfehlen.

Vorteile
Gute Verstellmöglichkeiten
Sinnvolle Details
Gutes Tragesystem
Gute Verstaumöglichkeiten
Einfach zu beladen
Leicht
Bequem zu tragen
Einsatzbereich
Klettersteig
Hochtouren
Expedition
VS

Thomas | Laudenbach

08.04.2015

Gut mit Manko der Schnallenverstellung

Der Rucksack ist sehr gut. Auch die Möglichkeit zur Befestigung der Eisgeräte ist super. Sehr viele Ösen und abnehmbarer Hüftgurt wenn denn mal ein Klettergurt getragen wird. Soweit bin ich wirklich begeistert.

Einzig die verstellbaren Schnallen am Deckel nerven wirklich. Die eingestellte Länge bleibt nicht; die werden mit der Zeit immer länger. Genauso die Seilhalterung unter dem Deckel. Da halten die Ösen auch nicht die eingestellte Länge.
Das kann schon ziemlich nervig sein und stört. Daher nur 2 Sterne.

Vorteile
Leicht
Gute Verstellmöglichkeiten
Preis/Leistung
Gutes Tragesystem
Bequem zu tragen
Sinnvolle Details
Einsatzbereich
Hochtouren
Skitouren
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Winnenden

75% finden die Bewertungen
von Thomas hilfreich

Gutes Produkt

Viele Optionen, div. Befestigungsmöglichkeiten
Angenehm zu tragen
Robust

  • Vorteile
    Einfach zu beladen
    Bequem zu tragen
    Sinnvolle Details
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Wandern
    Hochtouren
    Klettern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Nottuln

Durchdachter, sehr praktischer Touren-Rucksack!

Der Via alpina ist ein echter Glücksgriff durch die vielen Verstellmöglichkeiten und deshalb immer variabel einsetzbar. Die abnehmbare Deckeltasche mit entgegengestzten Schliessen, die große Vordertasche für Material und das sehr gute Tragesystem gefallen mir sehr gut.
Ich bin seit fast einem Jahr mit ihm unterwegs und sehr zufrieden!
Markus

  • Vorteile
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Bequem zu tragen
    Gutes Tragesystem
    Sinnvolle Details
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Klettern
    Klettersteig

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Laudenbach

Gut mit Manko der Schnallenverstellung

Der Rucksack ist sehr gut. Auch die Möglichkeit zur Befestigung der Eisgeräte ist super. Sehr viele Ösen und abnehmbarer Hüftgurt wenn denn mal ein Klettergurt getragen wird. Soweit bin ich wirklich begeistert.

Einzig die verstellbaren Schnallen am Deckel nerven wirklich. Die eingestellte Länge bleibt nicht; die werden mit der Zeit immer länger. Genauso die Seilhalterung unter dem Deckel. Da halten die Ösen auch nicht die eingestellte Länge.
Das kann schon ziemlich nervig sein und stört. Daher nur 2 Sterne.

  • Vorteile
    Leicht
    Gute Verstellmöglichkeiten
    Preis/Leistung
    Gutes Tragesystem
    Bequem zu tragen
    Sinnvolle Details
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Skitouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 10 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach