Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Mountain Hardwear - Spinoza Jacket - Hardshelljacke

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Hardshelljacke
Material:
20D DRY.Q Elite 3L Terra Shell (50% Polyamid, 50% Polyester)
Belüftung:
Unterarm-RV
Verschluss:
durchgehender Front-RV
Taschen:
2 RV-Fronttaschen, 1 RV-Brusttasche
Kapuze:
ja (helmtauglich; verstellbar; mit Schild)
Gewicht:
461 g (mittlere Größe)
Größen:
S - XXL
Extras:
verstellbare Bündchen
Art.Nr.:
002-0401
Produktbeschreibung
Angenehm leicht, wetterfest und atmungsaktiv - mit der Mountain Hardwear Spinoza Jacket kann man nichts falsch machen! Die Hardshelljacke ist gerade für den Einsatz in den Bergen ideal geeignet. Das wind- und wasserdichte 3 Lagen Material schützt vor plötzlichem Regen, kaltem Wind und Graupelschauern und lässt Körperfeuchtigkeit nach außen entweichen. So ist Tragekomfort selbst bei schweißtreibenden Touren garantiert!
Die Spinoza Jacket ist mit zwei Vordertaschen ausgestattet, die so angebracht sind, dass sie auch noch im angezogenen Klettergurt einfach zu erreichen sind. In der zusätzlichen Brusttasche hat eine Karte Platz! Die Kapuze lässt sich so verstellen, dass sie einfach über einen Helm gezogen werden kann. Über die Reißverschlüsse unter den Armen kann die Jacke nach steilen Aufstiegen und Routen belüftet werden. Die Spinoza Jacket ist ein funktionaler Begleiter in den Bergen und auch im Alltag problemlos tragbar!

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Andreas | Hermersberg

13.09.2013

Klasse

Vorweg: ich käme nicht auf die Idee 449€ für eine Jacke auszugeben, so wasserdicht kann sie gar nicht sein, da werd ich lieber nass. Aber reduziert für knapp 180€ wollte ich dem Teil seine Chance geben und muss sagen sie ist jeden Cent wert! Zum Glück (!) hat's in den letzten Tagen kräftig geregnet, ich konnte die Jacke also ausgiebig testen. Größe L passt bei 182 cm perfekt, die Kapuze lässt sich sehr gut anpassen und - wie sollte es anders sein - die Jacke hält absolut dicht. Auf die Langlebigkeit bin ich noch sehr gespannt...

Vorteile
Winddicht
Guter Schnitt
Wasserdicht
Leicht
Belüftung
Gute Details
Atmungsaktiv
Robust
Einsatzbereich
Klettern
Hochtouren
VS

Andreas | Persenbeug

23.09.2013

Schlechter Schnitt

Bei 185cm und 80kg mit leichter Cornetto figur zwickt M unter den Achseln. Hatte aber nur ein T-Shirt drunter:-( Habe deswegen die Sitzmark in L bestellt. Die fällt jedoch um den Bauch viel zu weit aus. Leider hat Mountain Hardware nicht den sportlichen Schnitt erwischt. Schade. Habe beide Jacken zurückgeschickt.

Vorteile
Leicht
Winddicht
Atmungsaktiv
Wasserdicht
Nachteile
Schlechter Schnitt
Einsatzbereich
Schneeschuhwandern
Hochtouren
Expedition
Trekking
Ultraleicht
Winterwandern
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Magdeburg

Sehr gute Jacke mit leider nicht optimalem Schnitt

Die Jacke ist leicht, robust und wasserdicht und sieht auch noch gut aus. Ich nutze sie hauptsächlich im Alltag zum fahrradfahren, wo sie ihren Zweck voll erfüllt.
Nicht so gut finde ich den Schnitt, dieser könnte unter den Armen ein wenig weiter sein.
Trotz allem kann ich die Jacke ruhigen Gewissens weiterempfehlen!

  • Vorteile
    Winddicht
    Robust
    Wasserdicht
    Belüftung
    Leicht
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Passau

87% finden die Bewertungen
von Sebastian hilfreich

Wem Sie passt, der kauft eine Top Jacke

Das Negative vorweg: Ich kann mir vorstellen, dass die Jacke einigen Leuten unter den Achseln zu eng sein dürfte; hier ist der Schnitt etwas ungeeignet.

Bei mir gehts allerdings und ich muss sagen es ist eine Traumjacke. Gewicht udn Packmaß für eine 3Lagen Jacke optimal. Die Aktmungsaktivität ist mal wirklich eine, bin um einiges glücklicher als mit alten TNF Jacke. Ich konnte sie eine Woche auf Hochtour bei viel Regen und Schnee tragen und muss sagen sie funktioniert wunderbar, selten dass man mal die Unterarm-RVs öffnen muss. Allerdings war die Temperatur auch unter 10°C, da funktionieren alle Membrane am besten. Die helmkompatible Kapuze ist wunderbar einstellbar auf den Helm, freie Sicht und trotzdem kein Regen im Gesicht. Ohne Helm ist die allerdings zu große und fällt selbst bei bester Einstellung immer mal wieder über die Sicht.
Ingesamt eine wunderbare Jacke für Bergsteiger. Wer damit nur wandert oder radfährt, für den ist die Kapuze zu groß und es gibt bessere Schnitte.
1 Punkt Abzug für den Schnitt unter den Armen. Bei der Kapuze weiß jeder selber, ob er nen Helm trägt oder nicht...

  • Vorteile
    Belüftung
    Wasserdicht
    Atmungsaktiv
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Persenbeug

50% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Schlechter Schnitt

Bei 185cm und 80kg mit leichter Cornetto figur zwickt M unter den Achseln. Hatte aber nur ein T-Shirt drunter:-( Habe deswegen die Sitzmark in L bestellt. Die fällt jedoch um den Bauch viel zu weit aus. Leider hat Mountain Hardware nicht den sportlichen Schnitt erwischt. Schade. Habe beide Jacken zurückgeschickt.

  • Vorteile
    Leicht
    Winddicht
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Schneeschuhwandern
    Hochtouren
    Expedition
    Trekking
    Ultraleicht
    Winterwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 2 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach