Tests und Bewertungen

Mountain Hardwear - Nitrous Jacket - Daunenjacke im Test

Lob vs Tadel
Profilbild von Carsten

Carsten | Oberstaufen

17.01.2014

Zweckmäßig, dennoch modisch

Bereits beim Auspacken war ich sehr angetan von der Jacke. Fühlte sich gut an, sehr leicht und angenehm in der Hand liegend, schöner Stoff.
Danach erster "Outdooreinsatz" :) beim Hund ausführen. Es nieselte leicht und es war etwas windig, was die Jacke gut vom Körper fern hielt und angehnehm wärmte.
Was schön ist, dass man in dieser Daunenjacke, da sie angenehm leicht und dünn ist, nicht aussieht, wie das "Michelin"-Männchen.
Ok, bei - 30 Grad wäre sie eventuell überfordert, aber bei sehr kühlen bis leicht kalten Temperaturen ein tolles Teil, das man dazu auch noch "in der Stadt" gut anziehen kann.

Vorteile
Leicht
Guter Schnitt
Atmungsaktiv
Einsatzbereich
Allround
Ultraleicht
Wandern
Freizeit
VS
Profilbild von Joachim

Joachim | Dresden

09.03.2014

passt nicht

Nachdem mir der Mountain Hardwear Compressor Pullover perfekt passt, dachte ich, mit dieser Jacke in der gleichen Größe kann ich nichts falsch machen. Leider hängt das Ding, bei passender Armlänge, wie ein riesiger Kartoffelsack an mir (bin zwar schlank, aber kein Hungerhaken). Die Daunenfüllung fühlt sich auch unangenehm steif an und scheint durch den gelben Oberstoff durch, was ich persönlich recht unansehnlich finde. Wirklich positives gibt es von meiner Warte nicht zu berichten... Schade.

Nachteile
Schlechter Schnitt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Florian
| Wiener Neustadt

66% finden die Bewertungen
von Florian hilfreich

Leicht und warm

Leicht und warm, was will man mehr.
Wenn der Zipp auch noch von unten zu öffnen ginge währe die Jacke perfekt.

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Allround
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Wolfgang
| Kiefersfelden

14% finden die Bewertungen
von Wolfgang hilfreich

super Jacke

rundum zufrieden, beste Qualität, mollig warm, super leicht

  • Vorteile
    Winddicht
    Preis/Leistung
    Guter Schnitt
    Leicht
    Gute Details
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Ultraleicht
    Trekking
    Schneeschuhwandern
    Camping
    Winterwandern
    Hochtouren
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Gerd
| Au ZH
Cabrioletjacke für kühlere Abende. Klasse

Ich suchte eine super-winddichte Jacke, die Nacken, Schulter und Arme im Wind warm hält. Ebenso sollte sie sich platzsparend hinter dem Sitz verstauen lassen und nicht allzu teuer sein. All dies wird perfekt erfüllt.

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
    Winddicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ralph
| Erlangen
tolle Jacke

gute,tolle Jacke. super leicht mit tollem Packmaß. nichts für arktische Temperaturen, für den Winter 2013/14 aber völlig ausreichend... kann man auch gut als zweite Schicht verwenden.
was mir leider nicht so gefällt ist, daß der Oberstoff sehr dünn ist und die Daunen durchscheinen...
sonst gibt es aber nix zu meckern

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Atmungsaktiv
    Leicht
    Winddicht
    Preis/Leistung
    Guter Schnitt
  • Nachteile
    Oberstoff leicht durchsichtig
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Roland
| Aidlingen

46% finden die Bewertungen
von Roland hilfreich

Tolle Jacke zum Einführungspreis

Habe die Jacke zu einem günstigen Einführungspreis von ca. 100,-- € erhalten. Würde allerdings keine 200,-- € dafür zahlen, dafür fehlen mir Details wie zweigeteilter Reißverschluss beim Klettern, eine abnehmbare Kapuze etc..
Ansonsten super Teil, als Zwischenschicht im Winter unter einer Hardshell, oder wie jetzt in Frankreich während kühler Abende im Freien. Leicht, klein zu verstauen, sofort warm beim Überziehen und man sieht nicht aus wie ein Michelinmännchen, was will man(n) mehr!

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Oleg
| Herzogenbuchsee

27% finden die Bewertungen
von Oleg hilfreich

good but cutting is bad

as usual , MH has a very uncommon cutting, so it very hard to buy their product online, I think maybe M suits be better, but the long of sleeve is fit perfect, so I was afraid to get very short sleeves instead.
but quality is good.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Georg
| München
Nutze die Jacke als Second Layer

Ich hab die Jacke in L gekauft und bin 1,90 - 85kg. Ich brauchte eine Jacke, die leicht ist, wärmt und auch unter einer Hardshell-Jacke zu tragen geht.
Die Länge der Arme ist beim "normalen" Tragen ok, allerdings beim Bücken oder auf dem Fahrrad ist sie dann doch ein Tick zu kurz bei meiner Größe. Kann ich aber mit Leben, da ich sie ja hauptsächlich unterziehen will. Hatte auch die XL probiert, die war mir aber zu weit.

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Frank
| Garching
Megaleicht

Hat leider nicht gepasst, sonst hätt ich es behalten

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Joachim
| Dresden

94% finden die Bewertungen
von Joachim hilfreich

passt nicht

Nachdem mir der Mountain Hardwear Compressor Pullover perfekt passt, dachte ich, mit dieser Jacke in der gleichen Größe kann ich nichts falsch machen. Leider hängt das Ding, bei passender Armlänge, wie ein riesiger Kartoffelsack an mir (bin zwar schlank, aber kein Hungerhaken). Die Daunenfüllung fühlt sich auch unangenehm steif an und scheint durch den gelben Oberstoff durch, was ich persönlich recht unansehnlich finde. Wirklich positives gibt es von meiner Warte nicht zu berichten... Schade.

  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Walter
Walter | Buchloe
  • Nitrous Jacket geschlossen

  • Jackett offen, besser wäre der von unten zu öffnende RV

Profilbild von Walter
| Buchloe

100% finden die Bewertungen
von Walter hilfreich

tolles Teil

Die Jacke ist universell einsetzbar und ersetzt einen Pullover oder eine klassische schwerere Fleece-Jacke, ist winddichter und deutlich leichter, im Schichten-Prinzip ideal als ein Midlayer einsetzbar. Bei 1,81cm und 72 kg in M gut lang, sitzt locker, sodass darunter noch andere Kleidung Platz hat. Leider hat sie keinen doppelten Reißverschluss, sodaß beim Tragen über dem Klettergurt die Jacke unten nicht geöffnet werden kann und deshalb für diesen Einsatzbereich nur etwas eingeschränkt genutzt werden kann.
Für Skitouren, Wandern u.ä. sowie für den Alltag sehr gut geeignet und von mir dafür schon eingesetzt. Die Farbe gelb gefällt nicht nur mir gut.
Im direkten Vergleich mit der ultralightvariante von mountain equipment oder von Yeti wirkt sie robuster, hat aber deutlich weniger "loft", was an der Imprägnierung der Daune liegt. Im Preis-Leistungsvergleich mit den genannten Marken ist sie unschlagbar günstig gewesen (dank des Sonderangebots der Bergfreunde ...)

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
    Preis/Leistung
    Robust
    Gute Details
  • Nachteile
    kein doppelter Reisverschluß
    keindoppelter Reißverschluss
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Winterwandern
    Reisen
    Hochtouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph
| Frankfurt
Schönes Design

Schicke Jacke für Touren und Alltag. Fällt gross aus

  • Vorteile
    Leicht
    Winddicht
    Guter Schnitt
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Wolfgang
| Willich

92% finden die Bewertungen
von Wolfgang hilfreich

da gibt es eigentlich nix zu meckern...

Sicehrlich ist es keine Jacke für richtig kaltes Wetter. Aber bis -2, -3 Grad würd ich mich da drin schon wohlfühlen.
Um auf die anderen Bewertungen mal einzugehen:
stimmt, bei der gelben Farbe scheinen die Daunen durch und man sieht mit dieser Jacke wirklich nicht nach Michelin-Männchen aus.
Das Gemecker über den Schnitt kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wie heißt es so schön: jeder Jeck ist anders, wahrscheinlich auch anders gebaut.
Ich bib 178cm und habe ca 76 Kilogramm. In M passt mir das Teil wie angegossen. Nix mit weitem Schnitt am Bauch, fast schon eher eng, so dass eine dicke Brieftasche in den Seitentaschen schon etwa komisch aussieht. Ansonsten finde ich den Schnitt eher schlank. Ich hatte die Jacke auch in L probiert, da war sie dann echt üppig.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Markus
| Nürnberg

50% finden die Bewertungen
von Markus hilfreich

Farbe (lila rot) war schrecklich

zurückgeschickt

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Atmungsaktiv
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Manfred
| Tettnang

100% finden die Bewertungen
von Manfred hilfreich

Saugeile Jacke

Total Warm

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Einsatzbereich
    Expedition
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dirk
| Weilrod
Perfekt zum Unterziehen im Schichtensystem

Wie mir bei Mountain Hardwear schon öfters aufgefallen ist, haben die Jacken meist einen großzügigen Schnitt am Bauch .

Darüber meckern hier in den Komentaren viele User,
aber für die Schlanken gibt des ja genug andere Hersteller mit passenden Modellen .

Die Jacke ist perfekt zum Unterziehen unter eine Hardshell und genau dafür setze ich sie auch ein.
MHW und Bergfreunde - macht weiter so !

  • Vorteile
    Leicht
    Preis/Leistung
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Wandern
    Reisen
    Trekking
    Hochtouren
    Winterwandern
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Rudolf
| Düsseldorf
hält warm und ist atmungsaktiv

von Messehalle zu Messehalle ohne zu frieren und ohne zu schwitzen.

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Allround
    Reisen
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Kai
| Frankfurt
Auf alle Fälle wieder!

Super leicht und trotzdem warm!
Die Daunen scheinen etwas durch. Macht aber einen coolen Look!

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Guter Schnitt
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Stefan
| Wien

100% finden die Bewertungen
von Stefan hilfreich

angenehm leichte, warme, Jacke für Korpulente

Für das Gewicht super angenehm warm, also bei 0 Grad C mit T-Shirt darunter, ideal für den Arbeitsweg...

Der Schitt ist bei der Größe XXL nicht wie man es bei einem Sportprodukt erwarten würde Lang sondern weit... (sehr weit sogar).

Ich trage die Jacke meistens unter einer Hardshell da fällt es nicht weiter auf :)

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| mönchengladbach

23% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Nix für den sportlichen Einsatz, eher gassigehen

Sorry, aber diese Jacke geht für den Sportlichen Einsatz gar nicht.

Klar es steht in der Beschreibung, "Jacke fällt breit aus"; aber sowas von weit ?!?!

Ich bin 178cm groß und 78 Kilo schwer. Schwimmer, Radfahrer und Kletterer, sicher kein Leichtgewicht und doch schon recht muskulös gebaut.
Ich falle aus der Größe "L" raus.
Ärmellänge und Schulterbreite stimmt, aber selber mit 2x Fleece drunter ist mein Bauchumfang keineswegs ausreichend, um die Jacke auch nur ansatzweise zu füllen.

Zudem sind Ärmel recht weit geschnitten und die Jacke polang. Passt also nicht zur Hardshell oder dem Klettergurt, ist beide male ca. 12cm zu lang.

Dann wäre noch zu sagen, das die Kammern durchgesteppt sind, also an jeder Naht eine Kältebrücke ensteht.
Die silikonisierte Daune macht einen recht "festen" Eindruck, da habe ich schon fluffigeres in der Hand gehabt, mit weniger cuin in der Angabe.

Tut mir wirklich leid so wenig Gutes an der Jacke zu lassen, darum würde ich sie mal jemandem empfehlen, der mit Pullover und Hund spazieren geht.

Reißverschlüsse und Außenmaterial sind dagegen top.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Camping
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Peter
Peter | Frankfurt
10.02.2014 21:11

Wieso kauft ein 178cm Zwerg Größe L?
Hast du zuletzt 1999 nach Jacken geschaut?
Kurze Jacken findet man überall, endlich ist mal eine lang genug für echte KErle, schon jammert der abgebrochene.

Profilbild von Andreas
Andreas | mönchengladbach
10.02.2014 21:20

Hmm es ging nicht um "abgebrochen" also klein oder groß.

Das massive Problem war mein mangelnder Bauchansatz, aber dafür gibts ja KErle :-))

Profilbild von Thomas
Thomas | Berlin
11.02.2014 07:38

Ich bin bin 1,80m groß und wiege ca. 79-82 kg mit kletterbedingt breiten Schultern, mir passt die Jacke in M ganz hervorragend, ich hätte dir bei deiner Größe/Gewicht in jedem Fall maximal zu einer M geraten ;)

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Juergen
| Dachau
Tolle Jacke

Sehr leicht, ich finde den Schnitt gut, Wärmeleistung für das Gewicht ist der Hammer, bei -5Grad mit dem Fahrrad optimal, winddicht.
Keine 5 Sterne, weil, Armbündchen etwas lappig, keine Innentasche.
Größe fällt etwas größer aus.
Reduzierter Preis = Kaufempfehlung.

  • Vorteile
    Winddicht
    Leicht
    Preis/Leistung
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von ursula
| aschaffenburg

37% finden die Bewertungen
von ursula hilfreich

Jacke war nicht im Einsatz...

da diese leider viel zu groß ausfällt. Daher keine Einzelheiten über den Einsatzbereich

  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Werner
| Bretten

33% finden die Bewertungen
von Werner hilfreich

Auffallend schlechter Schnitt

Ich habe diese Jacke nur anprobiert .
Die Passform ist bei mir nicht befriedigend.
Sehr breit geschnitten und im Schulterbereich
überhängende Ärmel. Sehr leicht,das ist angenehm.
Kein Wohlfühlgefühl .

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
    sehr dünn
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Allround
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Peter
Peter | Frankfurt
31.01.2014 11:51

Der Schnitt dieser Jacke ist auffallend gut!! Sowohl mir als auch einem Fraund passen die beiden bestellten Teile bestens. Es ist, wie immer eine Frage des Körpers.
Findest Du nicht die Farbe auffallend schlecht, weil sie nicht zu Deinem Teint passt???
Recht dünn ist sie, das finde ich auch aber bei unseren Wintern hier (Südhessen) kann man sie so mehr als fünf Tage (+ Urlaub) tragen.
Eindeutig eine Empfehlung, wenn man nicht so ein glänzendes Teil aus Dünnststoff will.

Christof | Ulm
05.02.2014 10:38

Werner, Peter, das interessiert mich jetzt - verratet ihr uns allen ein wenig über euren Körperbau? Ich persönlich finde die Jacke nämlich an den Schultern/ unter den Armen etwas eng und am Bauch recht weit geschnitten...bei 1,83m/80kg.

Profilbild von Christof

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Detlef
| Kösching

83% finden die Bewertungen
von Detlef hilfreich

Wärmeleistung nicht wie erwartet.

Schnitt zu weit und ging deshalb zurück da richtige Größe nicht mehr verfügbar. Macht Sinn wer wenig Wärmeleistung wünscht und kein schweres Trum mit sich tragen will.

  • Vorteile
    Leicht
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Hochtouren
    Skitouren
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Carsten
| Oberstaufen

67% finden die Bewertungen
von Carsten hilfreich

Zweckmäßig, dennoch modisch

Bereits beim Auspacken war ich sehr angetan von der Jacke. Fühlte sich gut an, sehr leicht und angenehm in der Hand liegend, schöner Stoff.
Danach erster "Outdooreinsatz" :) beim Hund ausführen. Es nieselte leicht und es war etwas windig, was die Jacke gut vom Körper fern hielt und angehnehm wärmte.
Was schön ist, dass man in dieser Daunenjacke, da sie angenehm leicht und dünn ist, nicht aussieht, wie das "Michelin"-Männchen.
Ok, bei - 30 Grad wäre sie eventuell überfordert, aber bei sehr kühlen bis leicht kalten Temperaturen ein tolles Teil, das man dazu auch noch "in der Stadt" gut anziehen kann.

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Allround
    Ultraleicht
    Wandern
    Freizeit
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.