Mountain Hardwear - Nilas Jacket - Daunenjacke

Detailansichten
499,95
inkl. MwSt.
Farbe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bitte wähle zuerst eine Variante!
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Daunenjacke
Material:
AirShield 15D 2L (100% Polyamid)
Isolation:
Q.Shield Down (Daunen, 850cuin Bauschkraft), enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
Verschluss:
Durchgehender Front-RV
Taschen:
2 RV-Einschubtaschen
Kapuze:
Ja (isoliert, regulierbar)
Gewicht:
729 g (bei mittlerer Größe)
Größen:
XS - XXL
Extras:
Elastische Armbündchen; Kordelzüge im Saum
Art.Nr.:
004-0719
Produktbeschreibung
Wenn Bergsteiger- und Kletterlegende Ueli Steck im Berg unterwegs ist, dann nicht selten mit der Nilas Down Jacket von Mountain Hardwear! Die Daunenjacke bringt beste Wärmeeigenschaften, selbst bei sehr niedrigen Temperaturen und einen soliden Wetterschutz.
Das Obermaterial der Jacke ist aus langlebigem AirShield 2L gefertigt, einem Polyamidgewebe, das winddicht und wasserabweisend ist, aber auch sehr atmungsaktiv. So ist man nicht nur gut gegen die äußeren Widrigkeiten geschützt, sondern auch gegen ein feuchtes Körperklima. Für beste Wärme- und Isolationsleistungen sorgt das hochwertige Futter aus Q.Shield Down. Hierzu werden die Daunen, bevor man sie in den Jacken verarbeitet, mit einer dauerhaft wasserabweisenden Imprägnierung versehen. Das macht sie deutlich unempfindlicher gegenüber Schweiß, Dampf und eindringender Nässe. Selbst im feuchten Zustand bleiben sie lange flauschig ohne ihre wärmenden Eigenschaften zu verlieren. Die abgesteppte Konstruktion der Nilas Jacket sorgt dabei dafür, dass die Daunen nicht verrutschen können und den gesamten Oberkörper immer gleichmäßig und zuverlässig vor Auskühlung schützen.
Der athletische Schnitt ist schmal gehalten, das bringt eine gute, körperorientierte Bewegungsfreiheit und sorgt außerdem dafür, dass die eigene Wärme nah am Körper gehalten wird. Die elastischen Bündchen an den Ärmeln, der verstellbare Saum und der hohe Kragen halten kalte Zugluft sicher in Schach. Damit auch Kopf und Ohren gut geschützt sind, kommt die Daunenjacke mit einer isolierten Kapuze. Kalte Finger kann man bequem in den beiden Einschubtaschen aufwärmen. Rundum durchdacht und praxiserprobt: die Mountain Hardwear Nilas Jacket!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Pascal | Stäfa
07.09.2015
Wann gibt es die Nilas Jacket in Orange (Grösse M)?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach