Mountain Hardwear - Hyperlamina Flame - Kunstfaserschlafsack

ab 215,96 inkl. MwSt.
Farbe:
Farbe wählen:
Farbe:
Größe wählen:
Größe:
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Nur noch einmal auf Lager!
Bitte wähle zuerst eine Variante!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz

Auf einen Blick

% Weiterempfehlung
100% Weiterempfehlung
Kunden sagen: gut komprimierbar
Kunden sagen: gut komprimierbar
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: leicht
Kunden sagen: robust
Kunden sagen: robust
 ° Komfort-Temperatur
0° Komfort-Temperatur
 g
1345 g
Wärmekragen
Wärmekragen
Mumienform
Mumienform
Dreijahreszeiten
Dreijahreszeiten
Kunstfaser
Kunstfaser
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Kunstfaserschlafsack
Einsatzbereich:
Hochtouren, Bergsteigen, Camping
Außenmaterial:
100% Polyamid
Außenmaterial Info:
22D Dobby Nylon
Innenmaterial:
100% Polyamid
Innenmaterial Info:
20D Nylon Taffeta
Füllmaterial:
100% Polyester
Füllmaterial Info:
Thermal Q 100 g/m²
Temperatur Komfort:
0 °C
Temperatur Limit:
-6 °C
Temperatur Extrem:
-23 °C
Packmaß:
18 x 40 cm
Gewicht:
1347 g
Längen:
Regular (bis 183 cm Körperlänge); Long (bis 198 cm Körperlänge)
Extras:
Wärmekragen
Art.Nr.:
514-0437
Produktbeschreibung
Wer mit dem Mountain Hardwear Hyperlamina Flame unterwegs ist, braucht sich vor kalten Verhältnissen in freier Natur nicht zu fürchten! Mountain Hardwear hat diesen Schlafsack mit seiner bewährten Lamina-Technologie ausgestattet, die zum einen für eine optimale Verteilung der Füllung sorgt und zum anderen vermeidet, dass sich an empfindlichen Stellen Kältebrücken bilden. Die Füllung aus Thermal Q lässt sich auf ein minimales Maß komprimieren und hält auch unter widrigsten Bedingungen angenehm warm. Mountain Hardwear verwendet einen Frontreißverschluss, der lediglich bis zur Hälfte der Schlafsackvorderseite reicht. Auf diese Weise wird zum einen Gewicht eingespart und zum anderen verhindert, dass entlang des Reißverschlusses unnötig Wärme entweicht. Die durchdachte und bewährte Mumienform miminiert überschüssiges Material, sorgt für eine optimale Passform und für eine kuschelige Schlaf-Atmosphäre, egal ob es außerhalb des Hyperlamina Flame stürmt oder schneit.
Bei der Gestaltung der Kopfpartie des Hyperlamina Flame hat Mountain Hardwear besonders tief in die Trickkiste gegriffen. Sie ist so geschnitten, dass Zugluft keine Chance hat und der Kopf des Bergsportlers immer schön warm bleibt. Die Fußbox des Schlafsacks bietet zum einen viel Platz und Bewegungsfreiheit und sorgt zum anderen dafür, dass die Füße nicht eingeengt werden und damit auskühlen!
Bergfreund Christian

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Alexander
| Hanstedt
Das nächste Mal mit langem Reißverschluss

Seit einem halben Jahr im Einsatz. Auf Festivals, draußen im Garten und sogar im Haus im Einsatz. Hält sehr warm und ist angenehm weich. Einzig der Reißverschluss hätte etwas länger und an einer Seite sein können. Bei mir ist er mittig angebracht, sodass ein ein und aussteigen etwas schwieriger ist. Weiterhin ist der Schlafsack im Fußbereich so gut isoliert, dass ich mir in manchen Nächten gerne einen längeren Reißverschluss zur Wärmeregulierung gehabt hätte.

  • Vorteile
    Wärmekragen
    Leicht
    Gut komprimierbar
    Robust
  • Nachteile
    Zu kurzer Reißverschluss
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Camping
    Trekking
    Allround
Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach