Tests und Bewertungen

Mountain Hardwear - Ghost Whisperer Hooded Down Jacket im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Potsdam

ja, würde ich wieder kaufen

einfach super

  • Vorteile
    Gute Details
    Winddicht
    Leicht
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Expedition
    Camping
    Reisen
    Trekking
    Skitouren
    Allround
    Freizeit
    Trailrunning

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| freiburg

Würde ich wieder kaufen

Tolle leichte Jacke. PErfekt zum Wandern oder Walken.

  • Vorteile
    Gute Details
    Leicht
    Guter Schnitt
    Sehr leicht, kaum spürbar
  • Nachteile
    glänzt
  • Einsatzbereich
    Wandern
    Camping
    Reisen
    Trekking

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Weissach im Tal

Super leicht und immer dabei

Super Jacke, leicht, warm und immer dabei, fällt eher groß aus. Originalpreis ist zu teuer.

  • Vorteile
    Leicht
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Ultraleicht
    Allround
    Reisen
    Winterwandern
    Trekking
    Wandern
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Wien

superleicht - superwarm

vom Gewicht-Wärme Verhältnis unschlagbar!

praktisch gewichtslos, wenn man eine Hard-shell drüber zieht praktisch unsichtbar ABER superwarm. fast schon unheimlich warm für die Dicke !

fühlt sich sehr dünn und empfindlich an - hat aber alle Touren bisher (und ca 3 Wochen als Unterjacke in der Stadt) problemlos mitgemacht!

Ist vom Gewicht-Geld Verhältnis wahrscheinlich eines meiner teuersten Gegenstände - aber DESWEGEN kauft man das Teil ja (LEICHT!!!)

Ich empfehle es JEDEM der eine unsichtbare Zauberjacke braucht, die wesentlich besser wärmt als man es ihr auf Anhieb zutraut! SUPER!

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Gute Details
    Guter Schnitt
    Leicht
  • Nachteile
    teuer
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Ultraleicht
    Trekking
    Allround
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Erlangen

14% finden die Bewertungen
von Hans-Jürgen hilfreich

leicht; warm; immer dabei

Super Alltagstauglich; bei schwerem Rucksack ni cht so geeignet.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Winddicht
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Reisen
    Ultraleicht
    Allround
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Bochum

75% finden die Bewertungen
von Christian hilfreich

Top!

Top!
Habe die Jacke seid einigen Monaten in Benutzung und bin sehr zufrieden.
Leicht, komfortabel und sollten die Daunen mal zusammengepresst sein (zB. wenn man mit der Jacke schlafen muss), einfach etwas länger an den Stellen schütteln und es ist alles wie neu.
Die Taschen sind auch groß genug, sollten aber kein hohes Gewicht aufnehmen, das schmällert den Tragekomfort.
Auch bei Wanderungen mit Rucksack (12-18kg) war alles in Ordnung.

Zur Mütze:
Wollte ich erst nicht, weil mir ein Halstuch und Mütze immer lieber waren. Aber, seit der ein oder anderen kalten Nacht (-7°C) möchte ich sie nicht mehr missen!

Negatives gibt es soweit nicht.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Götzis

Seit ich das Produkt gekauft habe ist...

Seit ich das Produkt gekauft habe ist es im Dauereinsatz
Als Wäremeisolation oder auch in der Freizeit als leichte Daunenjacke.
Die Größe hat genau gepasst und ich finde das Produkt sehr fein da es leicht und angenehm zu tragen ist.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| innsbruck

50% finden die Bewertungen
von bernhard hilfreich

leichtes edles teil...

leichtes edles teil. leider etwas eingeschränkte bewegungsfreihiet unmm die schultern...

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Erlangen

90% finden die Bewertungen
von Albert hilfreich

Absolut geniale Jacke!

Absolut geniale Jacke!
Habe diese seit Dezember, war damit schon auf Skitour(3 Tage Kleinwalsertal), Alpinklettern(Zugspitze&Karwendel) und Bergtour(Wilder Kaiser)
Extrem leichte Daunenjacke die sehr warm hält. Ideal für alles wobei man ins Schwitzen kommt aber besser nicht sollte! Dank sehr kleinem Packmass und wenig Gewicht nehme ich sie überall mit, am Gipfel angekommen ziehe ich sie an und trockne ohne dass mir kalt ist. Das Aussenmaterial ist sehr dünn, das spart Gewicht macht die Jacke aber auch empfindlich! Daher vermeide ich die Jacke mit Rucksack zu tragen oder ähnliche Belastungen.
Abends auf der Hütte oder im Zelt(auch im Winter) super bequem und warm.
Man kann die Jacke auch unter einer Hardshell(2.Schicht) tragen aber, ganz klar - Daune entfaltet ihre volle Wärmeleistung nur wenn sie völlig ausgedehnt ist!
Ich wiege 76kg bei 178cm und die Größe M passt wie angegossen.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Schildow

94% finden die Bewertungen
von Robert hilfreich

"Dünn - aber oho!

"Dünn - aber oho!" ... eines der Fliegengewichte unter den Daunen"jäckchen"; ursprünglich war dieser Daunenpulli eher als Iso-Mittelschicht oder bei wärmeren Wetter zum drüber werfen beim Sichern gedacht; aber der kann echt mehr; selbst bei 3 Grad unter dem Gefrierpunkt und Windstärke 4 bft hielt er mich als letzte Schicht warm und vor Wind geschützt; trotz durchgesteppter Nähte ist die Daunenfüllung und die Kammergröße so gut aufeinander abgestimmt, dass keine spürbaren Kältebrücken entstehen - und das bei 212 Gramm mit guter Kapuze; den empf. Verkaufspreis des Herstellers würde ich dafür jedoch nicht zahlen - einfach zu teuer

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 2 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Sortieren nach