Tests und Bewertungen

Mountain Equipment - Ultralite Bivi - Biwaksack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 25 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Lob vs Tadel
Profilbild von Julian

Julian | Karlsruhe

04.05.2012

Musste unerwarteter Weise eine Nacht bei Gewitter.

Musste unerwarteter Weise eine Nacht bei Gewitter draußen schlafen. Dieses Ding war dabei extrem nützlich. Schnell übergezogen, wurde mir sogar in meinem schon feuchten Schlafsack warm, und ich konnte trotz starken Regen weiterschlafen (nachdem das Gewitter vorbei war)
Probleme:
-Eigentlich recht teuer für die Tatsache, dass es eigentlich nur zwei verklebte Notfolien sind.
-Atmet nicht -> Nach einer Nacht wird es erst an der Innenwand feucht, dann auch im Schlafsack.. Hält aber trotzdem warm.
-Kommt zwar in einer sehr kompakt gewickelten Verpackung, aber wenn man es einmal in Benutzung hatte, bekommt man es nicht mehr so klein gewickelt.
Fazit: Für eine Tour mitnehmen, wenn es auf jedes Gramm ankommt, danach leider nicht mehr benutzbar.

VS
Profilbild von Joachim

Joachim | Dresden

27.06.2015

ultraklein, ultraleicht... für Notfälle

Beim Auspacken bekam ich fast einen Schreck: Das winzige Ding? Macht aber für Gewicht und Packmaß einen wirklich erstaunlich robusten Eindruck... Nach einem leichten Praxistest kann ich aber sagen: Nur als Notfallimmereingepacktundmöglichstniezubenutzenausrüstungsgegenstand ok. Bei Benutzung bekommt das Ding doch recht schnell Löcher, da braucht man definitiv was solideres (schwereres, teureres).

Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Stephan
| Hamburg
Ultralite Bivi - Biwaksack

Klein, kompakt und der ideale Reisebegleiter. Sollte in keinem Rucksacke fehlen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Katharina
| Haar
Super für den Notfall...

...aber auch wirklich nur für den Notfall und danach auch für die Tonne.

Ich hab ihn einmal benutzt. Am nächsten Tag war mein Schlafsack und ich nass. ABER ich blieb war. Der Sack war auch an der Bodenseite kaputt. Man kann ihn nicht wieder auf ein so kleines Maß verpacken wie er kam!

Für den Notfall hab ich ihn nochmal gekauft. Er hat neu verpackt ein perfektes Packmaß um auch mal nicht gebraucht im Rucksack zu liegen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
| München
Gut für Notfälle

Super leicht bietet trotzdem einen guten Wetterschutz in Notsituationen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Joachim
| Dresden

94% finden die Bewertungen
von Joachim hilfreich

Der Beitrag wurde am 08.08.15 überarbeitet

ultraklein, ultraleicht... für Notfälle

Beim Auspacken bekam ich fast einen Schreck: Das winzige Ding? Macht aber für Gewicht und Packmaß einen wirklich erstaunlich robusten Eindruck... Nach einem leichten Praxistest kann ich aber sagen: Nur als Notfallimmereingepacktundmöglichstniezubenutzenausrüstungsgegenstand ok. Bei Benutzung bekommt das Ding doch recht schnell Löcher, da braucht man definitiv was solideres (schwereres, teureres).

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Nadja
| Gießen

100% finden die Bewertungen
von Nadja hilfreich

Tolles Packmaß

Findet in jedem Rucksack noch ein Plätzchen, hoffe jedoch, dass ich diesen Sack niemals benutzen muß!!!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sam
| Schweinfurt

34% finden die Bewertungen
von Sam hilfreich

Sehr klein!

Zum Glück nicht gebraucht. Wegen gerigerem Packmaß nimmt es wenig Platz im Rücksack.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Tobias
| Unterhaching
Superleichter Bivi Bag

wohl der bzgl. Gewicht und Packmass attraktivste Biwaksack auf dem Markt.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Christoph
| St. Michael
Notfall- Biwaksack

Musste ihn gottseidank noch nie benutzen, da ich ihn für Notfälle gekauft habe aber es ist immer ein gutes Gefühl wenn man ihn dabei hat, er nimmt nicht viel Platz weg, ist leicht und günstig in der Anschaffung!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Alexander
| Wien
Packmaß

Das Packmaß dieses Biwagsackes ist erschtaunlich klein. Es ist in den Mitgelieferten Packsack platz für weitere Notfallausrüstung wie Streichhölzer. Die eigentliche funktion als biwagsack habe ich noch nicht getestet aber durch die kleinen Packmaße ist es ein Musthaf und eine wunderbare ergänzung zum erstehilfe kit.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von David
| Neunkirchen

54% finden die Bewertungen
von David hilfreich

Einmal-Biwaksack

Der Biwaksack ist sehr leicht. Daher nimmt man ihn auch mit. Aber wirklich nur für Notfälle. Bei geplanten Biwaks brauchts nen anderen...

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von André
| Dillenburg
Echt super

Naja, wie das mit Notfallausrüstung so ist, am besten ist wenn man sie nicht braucht. So auch zum Glück auf unserer letzten Hochtour. Aber dass Teil ist wirklich superklein und leicht, das angegebene Gewicht stimmt aufs Gramm, ich hab's nachgewogen! Ab sofort hab ich den Sack immer im Rucksack, gibt doch eine Sicherheit für wenig Geld und Gewicht!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Felix
| Mundelsheim

100% finden die Bewertungen
von Felix hilfreich

Notfall Biwaksack

Ein guter Notfall-Biwaksack, der bei keiner Hochtour fehlen sollte.
Wenn man allerdings einen geplanten Biwak vor hat gibt es bessere Biwaksäcke.

+ sehr kleines Packmaß
+ sehr leicht

- raschelt beim kleinsten Wind (wer neben einem schläft wird sich bedanken)
- nicht sehr robust (ist ja auch nur ein Notfall Biwaksack)

Ich würde das Produkt wieder kaufen

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Philipp
| St.Johann im Pongau
Biwaksack für jede Tour

Eine perfekte Notfallausrüstung für jede Tour mit minimalem Gewicht und winzigem Packmaß - tolles Produkt.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Ansgar
| Essen

60% finden die Bewertungen
von Ansgar hilfreich

schön klein und leicht...

und erfüllt damit eigentlich die Erwartungen, die ich erstmal an das Teil hatte. Für den "Ernstfall" kann ich aber noch keine Angaben machen, habe ihn bisher nicht brauchen müssen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Ingolstadt

83% finden die Bewertungen
von Sebastian hilfreich

Kleines Packmaß für "kleinere" Touren

Benutze ihn wie angegeben als Notfall-Biwacksack, falls auf einer Tour doch mal was schief gehen sollte. Hatte ihn daher (glücklicherweise) auch noch nicht im Einsatz.
Er ist aber wirklich leicht und weist ein gutes Packmaß auf. Ideal um ihn als Backup dabei zu haben.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Yvonne
| Tübingen
Muss in jeden Rucksack

Der Biwisack ist super klein und superleicht und deshalb ein Muss für alle, die in den Bergen unterwegs sind. Glücklicherweise habe ich ihn bisher nicht gebraucht. Für den Notfall fühle ich mich gut gesichert und sollte der Biwacksack nach dem ersten Einsatz nicht mehr zu gebrauchen sein, ists auch nicht schlimm. Für den Preis kann man sich einen Neuen holen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Andreas
| Freiburg

100% finden die Bewertungen
von Andreas hilfreich

Auf Tour immer dabei!

Dieser Biwaksack ist auf Tour als Notfall-Equipment immer dabei. Im Endeffekt aus dem selben Material wie die Notfolien im Erste Hilfe Set.

Praktisch ist der zusätzliche Platz im Packsack, dort finden bei mir noch ein paar Plafter und Verbandsmaterial Platz.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Pierre
| Langenhaslach

40% finden die Bewertungen
von Pierre hilfreich

Für Notfälle auf alle Fälle tut das...

Für Notfälle auf alle Fälle tut das was es tun muß.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Dennis
| Reutlingen

89% finden die Bewertungen
von Dennis hilfreich

Genialer, ultraleichter VBL!

Genialer, ultraleichter VBL! Als Biwaksack habe ich ihn noch nicht verwendet. Als VBL taugt er aber ganz gut! Halbwertszeit: 1 bis 2 Wochen.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Joachim
Joachim | Dresden
08.08.2015 08:48

VBL = Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder? Im Ernst, was soll das heißen?

Profilbild von Julian
| Karlsruhe

94% finden die Bewertungen
von Julian hilfreich

Musste unerwarteter Weise eine Nacht bei Gewitter.

Musste unerwarteter Weise eine Nacht bei Gewitter draußen schlafen. Dieses Ding war dabei extrem nützlich. Schnell übergezogen, wurde mir sogar in meinem schon feuchten Schlafsack warm, und ich konnte trotz starken Regen weiterschlafen (nachdem das Gewitter vorbei war)
Probleme:
-Eigentlich recht teuer für die Tatsache, dass es eigentlich nur zwei verklebte Notfolien sind.
-Atmet nicht -> Nach einer Nacht wird es erst an der Innenwand feucht, dann auch im Schlafsack.. Hält aber trotzdem warm.
-Kommt zwar in einer sehr kompakt gewickelten Verpackung, aber wenn man es einmal in Benutzung hatte, bekommt man es nicht mehr so klein gewickelt.
Fazit: Für eine Tour mitnehmen, wenn es auf jedes Gramm ankommt, danach leider nicht mehr benutzbar.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Sebastian
| Kusterdingen

96% finden die Bewertungen
von Sebastian hilfreich

Meine Wahl als Biwaksack, der auf Tour...

Meine Wahl als Biwaksack, der auf Tour immer im Rucksack dabei ist. Bei dem Gewicht und Platzbedarf stellt sich die Frage "mitnehmen oder nicht" quasi nicht und die Sicherheit auf Tour wird fix erhöht...auch wenn man hofft das Teil nie zu brauchen.

Das Bivi ist nicht als Biwaksack für viele Nächte ausgelegt, die man geplant unter freiem Himmel verbringen möchte. Hierfür braucht es ein anderes Modell, dass robuster ist und etwas mehr kostet. Als Notfall-Bivi allerdings genau richtig!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Oliver
| berlin

9% finden die Bewertungen
von Oliver hilfreich

klein, leicht... prima

klein, leicht... prima

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Robert
| Altenstadt
wir habe alle alten Biwaksäcke...

wir habe alle alten Biwaksäcke `rausgeschmissen,

der Ultralight Bivi ist einfach zu gut!!!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Mike
| Augsburg
Sollte und kann in jeden Rucksack, für...

Sollte und kann in jeden Rucksack, für alle Notfälle geeignet in denen man ein Notbiwak benötigt.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Profilbild von Oliver
| Willich

66% finden die Bewertungen
von Oliver hilfreich

Leicht und flexibel nutzbar, z.B...

Leicht und flexibel nutzbar, z.B. als Unterlage im Notfall auch für mehr als eine Person.

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach

Bewertungen
€ 5 sofort
Für deine nächste Bestellung
Nein, danke.