Tests und Bewertungen

Mountain Equipment - Greenland Jacket - Daunenjacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Kai | Hamburg
28.09.2015
Regen- und Rucksacktauglichkeit

Wie regendicht ist die Jacke denn und wie gut oder schlecht verträgt sie einen schweren Rucksack?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Perfekte Jacke!

Ich habe die Annapurna aus gleichem Hause und finde das Greenland Jacket noch besser. Durch die bessere Daune und höheres Füllgewicht ist sie noch einmal merklich wärmer, ohne viel bauschiger zu sein. Auch die vorderen Pattentaschen, die ich bei der Annapurna vermisse, sind schön groß.

Einziges kleines Manko: Die Einschubtaschen für die Hände (hinter den großen Pattentaschen) sind nicht nochmal mit Daune gefüttert, daher eignen sie sich weniger als echte Handwärmertaschen. Das dünne Fleece reicht nicht für frostige Temperaturen.

Bei -5 Grad 2 Stunden im Fussballstadion zu sitzen sind mit dem Greenland Jacket kein Problem = mollig warm! Ich vermute, dass es zu dem Preis keine wärmere Jacke gibt.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
    Gute Details
    Robust
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Expedition

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach