Tests und Bewertungen

Montura - Women's K2 Duvet - Daunenjacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| leipzig

90% finden die Bewertungen
von stephan hilfreich

tut ihren job

gutes produkt von montura, tut den job für den es geschaffen wurde. ein sehr grosser vorteil der jacke ist das der loft ausserordentlich stark ist, und ich hab schon viele daunenjacken gesehen und getragen. die daunenqualität liegt mmn. deutlich über dem durchschnitt! insbesondere da hier kein superdünner aussenstoff den loft begünstigt sondern grossteils robustes gore windstopper verwendet wurde. als nachteilig wäre der alpine schnitt für "normale" aktivitäten zu nennen, denn die jacke geht kaum weiter als bis zum hintern, was auch beim sichern nicht angenehm ist. auf ner alpinen MSL route ist das aber ziemlich egal. nicht so gelungen ist auch der gummizug in der kapuze, der sitzt ziemlich straff auf der stirn was zwar für 100%igen windschutz am kopf sorgt, auf dauer aber unangenehm werden kann. das wäre kein problem wenn der zug einstellbar wäre, was er nicht ist. reisverschluss ist sehr gut, klemmt nie. das aussenmaterial lässt sich relativ gut abwischen. zu einer modenschau will man mit dem ding aber nicht, das ist kein homöopathisches 200g daunenjäckchen mit tailliertem schnitt - die jacke ist warm, leicht, fürs gewicht ziemlich robust und funktionell, aber nicht bequem oder "schön" geschnitten. die jacke gehört eher in die colton mc intyre als das man sie zum apreski dabei hat.

  • Vorteile
    Wasserabweisend
    Leicht
    Winddicht
    AUSSERGEWÖHNLICHER LOFT
    warm
  • Nachteile
    KURZ!
  • Einsatzbereich
    Alpinklettern
    Ultraleicht
    Skitouren
    Hochtouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach