Montura - Balaclava Wind Cap - Sturmhaube

Detailansichten
24,95 inkl. MwSt.
Artikel zur Zeit leider ausverkauft
Nur noch einmal auf Lager!
Es sind nur ganze Zahlen erlaubt. Bitte korrigiere Deine Eingabe.
  • Portofrei ab € 50 (DE)
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Materialinfos & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Sturmhaube
Außenmaterial:
100% Polyester
Material Einsätze:
48% Polyamid, 40% Polyester, 12% Elasthan
Gewicht:
69 g (in mittlerer Größe)
Extras:
Öffnungen für Mund und Nase; Logostickerei
Art.Nr.:
204-2291
Produktbeschreibung
Wenn es richtig ungemütlich am Berg wird, kommt das Balaclava Wind Cap von Montura zum Einsatz! Die Sturmhaube besteht aus einem atmungsaktiven, weichen Material, welches einen tollen Feuchtigkeitstransport aufweist und besonders weich auf der Haut liegt. Dank eines Stretchanteils liegt es eng an, sodass die Haube unterm Helm oder der Kapuze nicht stört. Ein winddichter Einsatz vorn schützt das Gesicht vor Erfrierungen. Clever sind nicht nur der lange Kragen vor, der dem Hals Schutz bietet, sondern auch die Öffnungen für Mund und Nase. So wird ein besserer Luftaustausch sichergestellt. Das Montura Balaclava Wind Cap ist ein durchdachtes, sinnvolles Accessoire, das bei anspruchsvollen Touren nicht fehlen sollte!
Bergfreund Christian

Frag unseren Experten
Bergfreund Christian

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Bild hochladen

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Profilbild von Bettina
| Wörrstadt
Die beste Sturmhaube

Sobald es unter 3 grad Außentemperatur hat, gehe ich nicht mehr ohne aufs Rad!

Profilbild von

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sortieren nach