Tests und Bewertungen

Monatauk - Gnat - Gaskocher im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,8
(aus 3 Bewertungen)
Bewertungen
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Wien

Es gab bis jetzt nur einen Testeinsatz...

Es gab bis jetzt nur einen Testeinsatz. Eine 100g Kartusche komplett verbraucht. Die Flamme war anfangs nur gelb mit einer Kochzeit von 6min bei 0,8l. Die offenbar innenliegenden Verunreinigungen oder Produktionsrückstände verflüchtigten sich aber durch den Brennvorgang nach 3x kochen von je 0,8l Wasser. Kochzeit zum Schluß knappe 4 min.
Aber so perfekt wie bei meinem benzinkocher sieht die flamme nicht aus. Offenbar liegt dies aber an dem Butanteil der Kartusche. Nur reines Erdgas brennt komplett blau, denke ich. Die Kochzeit ist gut und passt, Das gewicht ist nicht zu toppen, der leichteste der welt. Man soll sich von den kleinen Auslegerarmen des Kochers nicht täuschen lassen, ein 0,9l sitzt tadellos fest und rutschsicher auf dem Brenner.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| wolfwil

Super Leicht, Super klein und hält was...

Super Leicht, Super klein und hält was er verspricht.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Baettwil

Bis jetzt erst im "geschützten Rahmen" zum...

Bis jetzt erst im "geschützten Rahmen" zum testen gekocht, mit einem 2l-Topf. Super klein, handlich, leicht!
Er macht einen soliden Eindruck. Die Ausstellbügel gehen für meinen Geschmack etwas zu leicht, aber die Pfanne steht darauf sehr gut und fest!
Also, erster Eindruck, sehr gut. Weiteres werde ich dann unterwegs erfahren.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen