Bergfreund Christian
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Millet - LD Hybrid - Kletterschuhe

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Klettschuhe (Frauenmodell)
Einsatzbereich:
Sport-/ Alpinklettern, Bouldern, Indoor
Material:
Suede Leder
Sohle:
4,5 mm 4PointGrip Gummisohle
Leisten:
anatomisch geformter, asymmetrischer Leisten (Lady Fit)
Vorspannung:
leichte Vorspannung
Verschluss:
3 symmetrische Klett-Straps
Gewicht:
240 g (Schuh in mittlerer Größe)
Größen:
UK 3-8
Extras:
Toe Pad, komfortable Zunge, gepolsterter Schaftkragen
Art.Nr.:
301-0138
Produktbeschreibung
Passt super und bietet guten Grip auf schmalen Leisten: der LD Hybrid von Millet! Der bequeme Klettschuh kommt mit anatomischer Form (Lady Fit) und leicht asymmetrischem Leisten, der perfekt auf die weibliche Fußform abgestimmt ist - so ist die Kraftübertragung auf den Felsen optimal. Die leichte Vorspannung unterstützt den Fuß zudem beim Stehen und dank besonders griffiger 4PointGrip Gummisohle sind auch kleinste Tritte kein Problem. Eine spezielle Toe Pad Zehenboxverstärkung erhöht zusätzlich die Präzision der Fußspitze und erlaubt eine hohe Sensibilität für die Tritte.
Der LD Hybrid ist aus Suede Leder und kommt mit gepolstertem Schaftkragen und komfortabler Zunge, wodurch der Tragekomfort verbessert wird. Einstellen lässt sich der Schuh über drei symmetrische Klettverschlüsse, die sich perfekt an die Fußform anpassen. Ob Sportklettern am Felsen oder Training in der Halle - der LD Hybrid ist flexibel, robust und macht eigentlich fast alles mit!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
3,3
(aus 3 Bewertungen)
50%
empfehlen dieses Produkt
Bewertungen
Vorteile
Lob vs Tadel

Christian | Beckum

20.10.2013

guter Schuh

Der Schuh ist ganz OK, allerdings ist der Leisten nicht für meine Füße gemacht. Bei Schuhen ist Passform mindestens die halbe Miete, und das ist von Hersteller zu Hersteller anders.

VS

Michaela | Paderborn

17.11.2010

Der Schuh ist sehr bequem, ist in...

Der Schuh ist sehr bequem, ist in der reelen Schuhgröße zu bestellen.
Leider ist die weiche Sohle nicht lange haltbar und ist für präzises Leistenklettern nicht geeignet.
Auch bei harten Bouldern zeigt er leider schwächen.
Hingegen ist der Schuh gut für Anfänger und für das Ausdauertraining.

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Bad Urach

93% finden die Bewertungen
von Michael hilfreich

Man kann Spaß haben ...

... mit diesem Schuh - vor allem, wenn es der erste Kletterschuh ist.

Von Anfang an:
Die Schuhe sah ich erstmalig an den Füßen einer früheren Kletterpartnerin und mußte mir die Schuhe gleich mal von ihr ausleihen. Was mir nämlich spontan sehr gefallen hat, war der gepolsterte Schaftrand*, da ich persönlich eh zu aufgerubbelten Achillesfersen neige. Also kürzlich die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und mal ein Paar dieser Schuhe günstig erklickt.

* So ne nette Polsterung, zwar nicht so ganz ausgeprägt, haben die La Sportiva Miura Lace Woman übrigens auch. Nur die sind eher nix für Einsteiger.

Der erste Eindruck beim Selber-Tragen war so... naja... irgendwie etwas unförmig am Fuß. Schwer zu beschreiben. Bequem, aber halt irgendwie nicht gefühlsecht.
Dazu muß ich sagen, ich habe aufgrund meiner schmalen Füße extra das Damenmodell genommen, in der Hoffnung auf eine schmalere Ausführung (brachte mir übrigens ob der Farbgebung amüsierte Blicke meiner Kletterpartnerin ein ;-) ). Apropos Farbe, die Schuhe färben doch relativ stark ab und machen "Milka-Zehen".
Außerdem trage ich meistens Schuhe mit mittlerer bis starker Vorspannung, also habe ich das mal darauf geschoben. Aber im Vergleich mit einem anderen flachen Schuh, z.B. dem Scarpa Veloce, Thunder oder Force, war das komische Gefühl hier immer noch da. Das hat sich dann übrigens am Fels (gehe extrem selten in die Halle) auch weiter bestätigt.
Ja, man kann mit den Teilen klettern und man kommt auch wenn's sein muß nen 7er hoch**, aber angenehm ist einfach was anderes.

** (jaja, ich weiß, echte Kerle klettern da noch in Flipflops hoch und wenn der Bauer nicht schwimmen kann, ist die Badehose schuld...)

Bin am Überlegen, ob ich die Schuhe noch für längere MSL-Touren und Platten-/Sandsteinschleicherei behalten soll (dafür sind sie sicher ganz nett), oder sie weiterverkaufen soll.

Wie gesagt, für Anfänger, die die Nase (!) voll haben von den Hallen-Leihschuhen sicherlich ein guter erster Kauf, aber für Fortgeschrittene eher nicht so der Bringer.

  • Vorteile
    Robust
  • Nachteile
    Nicht stabil
  • Einsatzbereich
    Allround
    Alpinklettern
    Einsteiger

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Beckum

guter Schuh

Der Schuh ist ganz OK, allerdings ist der Leisten nicht für meine Füße gemacht. Bei Schuhen ist Passform mindestens die halbe Miete, und das ist von Hersteller zu Hersteller anders.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Paderborn

50% finden die Bewertungen
von Michaela hilfreich

Der Schuh ist sehr bequem, ist in...

Der Schuh ist sehr bequem, ist in der reelen Schuhgröße zu bestellen.
Leider ist die weiche Sohle nicht lange haltbar und ist für präzises Leistenklettern nicht geeignet.
Auch bei harten Bouldern zeigt er leider schwächen.
Hingegen ist der Schuh gut für Anfänger und für das Ausdauertraining.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach

Bewertungen
Vorteile