Tests und Bewertungen

Millet - Bivy Bag - Biwaksack im Test

Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Stefan | München
05.10.2014
Wie schaut die Wasserdichtigkeit aus? kommt Regen durch die Nähte?

Wieviel Platz ist in dem Biwaksack? Ist das Material wirklich atmungsaktiv?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
08.10.2014 16:36

Hi Stefan,

durch die Nähte sollte nichts durchgehen... immerhin sind die getapet.
Bzgl. Platz können wir die nur die Maße im flachen ausgebreiteten Zustand geben. Fußende 56cm, Kopfende 80cm, Länge 210cm (ca. Angaben). Da es sich um eine Membrane handelt ist sie auch atmungsaktiv. Aber vergiss bitte nicht das keine Membrane es schafft den entstehenden Körperdampf komplett "weg zu atmen". Kondenz wird also dennoch entstehen.

Das sagen Bergfreunde aus aller Welt dazu:
Frage von b | driebergen
27.10.2016
Wat zijn de maten van deze bivakzak en heeft deze zak een muggengaas?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach