Tests und Bewertungen

Metolius - Fat Bastard - Crashpad im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| prägraten

Ich habe das Metolius Fat Bastard jetzt...

Ich habe das Metolius Fat Bastard jetzt schon seit über einem halben Jahr im Gebrauch!

Dieses Pad lässt keinen Wunsch eines Boulderes offen! Top verarbeitet und die Dämpfung ist auch bei höheren Stürzen enorm gut!

Das Tragesystem ist ebenfalls sehr komfortabel, was meiner Meinung nach bei längeren Zustiegen auch eine Rolle spielt. Die Oberfläche ist sehr überlegt gewählt, denn man rutscht nicht weg wenn das Gelände einmal ein bisschen steiler ist. Ebenfalls lassen sich die Schuhe sehr gut auf der Oberfläche abstreifen. Dadurch dass es über einen Flap verfügt können die Boulderutensilien nicht aus der Matte herausfallen was ebenfalls sehr gut gelöst ist!

Das Pad ist für Leute zu empfehlen die nicht alleine bouldern, sondern 2 oder mehrere Pads zur Verfügung haben, denn wirklich groß ist das Fat Bastard nicht.

Einzig allein der Preis von 209 euro wird die meisten abschrecken dieses Pad zu kaufen, aber es lohnt sich denn ähnlich gute Dämpfung hat nur das Black Diamond Mondo.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach