Tests und Bewertungen

Marmot - Women's Tempo Hoody - Softshelljacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,0
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Köln

Für Einsteiger perfekt

Gut sitzende Jacke. Ist leicht und hält Wind ganz gut ab.
Die Farbe ist überraschenderweise eher grau-blau als dunkelgrau.
Die Jacke könnte ein wenig länger sein. Meiner Ansicht nach einziges Manko.
Einen richtigen Regenschauer-Test hat sie bei mir noch nicht hinter sich, daher dazu keine Angabe. Die Einstellmöglichkeiten der Kapuze sind jedoch gut.

Fazit: Leichte, sommerliche Softshell-Jacke, die frau auch oben rum gut passt (fand ich persönlich nicht leicht zu finden) ;) mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Vorteile
    Atmungsaktiv
    Preis/Leistung
    Leicht
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Allround
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Karlsruhe

33% finden die Bewertungen
von Vera hilfreich

Im Vergleich zur Patagonia Simple und Tatonka...

Im Vergleich zur Patagonia Simple und Tatonka Leer bekommt diese Jacke einen Stern weniger von mir....
auch diese Jacke habe ich nur probiert, und kann deshalb hauptsächlich die Passform beurteilen.

Größe & Passform
Im Vergleich zu den beiden o.g. Jacken ist diese Jacke kürzer geschnitten. Bei mir (162 cm, 53 kg) schloß die Größe XS exakt mit dem Hosenbund ab. Sonst passt sie perfekt, so dass eine Nummer größer keinen Sinn gemacht hätte. So war mir die Jacke aber definitiv zu kurz geschnitten.
Für kurze Oberkörper könnte sie allerdings gut sein.

Gefallen hat mir der Stabile stoff und die Verstellmöglichkeiten an der Kapuze. Auch die neutrale Farbe finde ich gut, so wie der schlichte Schnitt.
Auf weitere Kriterien habe ich die Jacke nicht wirklich geprüft, da sie aufgrund des Schnittes für mich nicht in Frage kam.

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach