Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Marmot - Women's Incog Hat

Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Typ:
Mütze
Außenmaterial:
100% Polyacryl
Innenmaterial:
Micro Fleece (100% Polyester)
Größen:
one size
Extras:
versteifter Schild
Art.Nr.:
204-0252
Produktbeschreibung
So macht Mützetragen wieder Spaß: der Women's Incog Hat von Marmot sieht hübsch aus und ist schön bequem - perfekt für kalten Tage! Das warme Fleecefutter sorgt für ein gutes Warmhaltevermögen und den hohen Tragekomfort, denn so sitzt die Mütze bequem ganz ohne zu kratzen. Mit hübschem Strickmuster und kleinem Schirm sieht der Incog Hat richtig gut aus und ist eine gute Ergänzung zum Winteroutfit!

Frag unseren Experten
Bergfreund Hannes

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
4,5
(aus 2 Bewertungen)
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Laudenbach

Mütze ist schön und bequem, aber es...

Mütze ist schön und bequem, aber es haben sich recht früh ein paar Fäden gelöst, und das Schild ist etwas latschig! Ansonsten echt gut...

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Pommelsbrunn

hält dank innenfutter auch die ohren schön warm...

hält dank innenfutter auch die ohren schön warm. absolut empfehlenswert und hübsch noch dazu!

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach