Tests und Bewertungen

Marmot - Tram Line Jacket - Skijacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Fabian | Regenstauf
30.09.2015
Marmot - Tram Line Jacket als reine Winterjacke

Servus Bergfreunde-Team,

lässt sich diese Jacke auch als reine Winterjacke bei Temperaturen bis -20 Grad verwenden oder gibt es Einschränkungen?

Danke und viele Grüße
Fabian

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von Torsten | Friedrichshafen
25.03.2015
Unterarmreißverschluss

Hallo liebes Bergfreunde-Team,

Johannes schreibt, dass diese Jacke gar keinen Unterarmreißverschluss hat - in der Beschreibung steht aber, dass welche vorhanden sind. Was stimmt nun? Danke.

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Simon | Kundenservice
26.03.2015 15:33

Hallo Torsten,

der Johannes hat recht, die Jacke verfügt leider nicht über Unterarm-Reißverschlüsse. Wir ändern die Beschreibung entsprechend ab. Im Workbook von Marmot ist die Jacke mit Unterarm-RVs abgebildet, daher resultiert der Fehler.

Viele Grüße
Simon

| Altensteig

100% finden die Bewertungen
von Johannes hilfreich

Super Jacke!

Hallo,

die Jacke macht einen sehr guten Eindruck! Leicht und trotzdem sehr warm, schöne, intensive Farben. Sehr gute Verarbeitung. 20 000er Wassersäule und 20 000er Atmungsaktivität steht auf dem Beilagenzettel und vom Eindruck her kommt das hin. Die Kapuze finde ich ehrlich gesagt auch sehr gut, finde man kann sie super verstellen, viel besser als bei meiner Hardshelljacke. Die Kapuze ist im übrigen auch gefüttert, man braucht eigentlich keine Mütze mehr, wenn man die auf hat.
Ein kleiner Kritikpunkt: Ich hätte mir allerdings noch Unterarmreißverschlüsse gewünscht, da die Jacke doch sehr warm ist. In der Beschreibung steht auch, dass die Jacke welche hätte - stimmt aber leider nicht. Die Jacke hat mich dennoch so überzeugt, dass ich sie trotzdem behalte.

  • Vorteile
    Winddicht
    Guter Schnitt
    Leicht
    Preis/Leistung
    Atmungsaktiv
    Wasserdicht
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Winterwandern
    Schneeschuhwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Markus | Koblenz
18.02.2015
Wie hoch ist die Wassersäule und Atmungsaktivität?

Ist das Material vergleichbar mit einer vergleichbaren Gore-Tex Jacke? Dank euch!

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Johannes | Altensteig
08.03.2015 11:06

Hallo! Auf dem Zettel, der an der Jacke dran ist, steht: 20 000er Wassersäule und 20 000er Atmungsaktivität. Das Material fühlt sich auch super an. Leicht und trotzdem sehr warm. Ich denke das ist absolut vergleichbar. Wie robust es ist, weiß ich leider nicht, aber die Jacke macht einen sehr hochwertigen Eindruck!

| Duisburg

Gute Jacke zum Radfahren im Winter

Benutze die Jacke um ins Büro zu radeln und in der Freizeit.
Kapuze könnte etwas besser einzustellen sein, ist aber wahrscheinlich für Skihelme gedacht.
Finde die Farbschnittkomination sehr schön.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Robust
    Preis/Leistung
    Guter Schnitt
    Atmungsaktiv
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Winterwandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Mettmann

Die Jacke hat mich überzeugt!

Die Jacke hat mich in fast jeglicher Hinsicht überzeugt.

Hatte sie mir für einen Ski Urlaub gekauft, war perfekt Wasser und Winddicht und hat auch bei -25°C inkl. Schneesturm mit entsprechender Unterbekleidung (Funktionsshirt, Flies, Pulli) angenehm warm gehalten. Auch bei den meisten Stürzen ist kein Schnee in die Jacke eingedrungen. Die Taschen funktionieren auch tadellos und haben Handy und Kippen immer trocken gehalten. Sowohl in den Innentaschen als auch Außentaschen.

Nur die Kapuze hat in meinem Augen einen kleinen Nachteil wenn man keinen Helm oder Mütze darunter trägt. Sie ist einfach so groß, dass sie sich bei Kopfbewegungen nicht mit bewegt. Wenn ich also ohne Helm nach links schaue, gucke ich in die Kapuze und sehe nichts mehr. Auch die Größenverstellung hilft dabei nicht, wenn ich die Kapuze enger ziehe, wird sie nur vorne geschlossen, was das Problem noch erweitert.

Abgesehen davon aber absolut weiter zu empfehlen. Bin sehr zufrieden mit dem Kauf!

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Wasserdicht
    Atmungsaktiv
    Robust
    Winddicht
    Leicht
  • Einsatzbereich
    Freizeit
    Skitouren

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Neuss

Solide Jacke

Ich hab sie hauptsächlich auf der Piste getragen aber auch bei kleineren Skitouren.

Ist sehr guter outerlayer mit kleiner wärmender Schicht. Perfekt für ein Winterzwiebelprinzip. Wind und Wasser Dichtigkeit sind sehr zufriedenstellend.

  • Vorteile
    Winddicht
    Wasserdicht
    Guter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Pistenski

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach