Tests und Bewertungen

Marmot - Tamarack Jacket - Hardshelljacke im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
Lob vs Tadel

Edgar | Oldenburg

11.05.2015

Solides Produkt zum Schnäppchenpreis

Habe die Jacke für meinen Sohn gekauft. Sie ist im Wesentlichen identisch ist mit einer Marmot-Jacke, die ich vor ca. 6 Jahren für mich gekauft habe und - außer im Sommer - durchgehend benutzt habe. Ich war und bin immer noch sehr zufrieden mit dieser superrobusten Jacke. Natürlich liess die Dichtigkeit mit der Zeit nach, so dass wie üblich nachimprägniert werden musste. Ob das Tafetta-Futter der neuen Tamarack dem Netzfutter meiner alten Jacke gleichkommt, kann ich noch nicht beurteilen. Wegen der mittleren Dampfdurchlässigkeit empfiehlt sie sich als Winter- und Übergangsjacke. Hat einen Schneefang, der natürlich auch kalten Wind abhält. Außerdem Reissverschlüsse zum einzippen einer Fleecejacke. Die Länge ist Geschmackssache; sie dürfte ruhig ein bischen länger sein. Dennoch: Für 200 € ist sie nicht zu teuer, für 99 € zum Outlet-Preis einfach nur genial.

Vorteile
Guter Schnitt
Winddicht
Belüftung
Preis/Leistung
Wasserdicht
Robust
Einsatzbereich
Skitouren
Wandern
Hochtouren
Schneeschuhwandern
Trekking
Winterwandern
Freizeit
VS

Jan | Hildesheim

26.11.2015

Für den Preis ok, aber nichts für Anspruchsvolle

Das Material wirkt nicht sehr robust, der Schnitt ist etwas merkwürdig.

Vorteile
Preis/Leistung
Nachteile
Schlechter Schnitt
Einsatzbereich
Camping
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Affalterbach

angenehm zu tragende Jacke

Jacke ist für den täglichen Hundeeinsatz bei schlechtem Wetter und im Winter über der Fleecejacke. Die Jacke ist sehr angenehm zu tragen. Für den Preis hervorrangend.

  • Vorteile
    Wasserdicht
    Winddicht
    Belüftung
  • Einsatzbereich
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Andreas | Erlangen
13.12.2015
Kann man da ein Fleece einzippen? Und wenn ja welches?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

| Hildesheim

Für den Preis ok, aber nichts für Anspruchsvolle

Das Material wirkt nicht sehr robust, der Schnitt ist etwas merkwürdig.

  • Vorteile
    Preis/Leistung
  • Nachteile
    Schlechter Schnitt
  • Einsatzbereich
    Camping

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Alfonso | Wien
03.11.2015
Kann man die Jacke mit schwere Rucksäcke verwenden?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Johannes | Kirchentellinsfurt
10.11.2015 16:26

Hallo Alfonso,

diese Jacke ist bedingt rucksacktauglich, kommt auf das Gewicht des Rucksacks an. Wie schwer ist dieser denn und as hast Du vor? Für schwere Rucksäcke ab 7 - 9 kg ist die Jacke aber nicht geeignet.

Mach's gut,
Johannes

| Oldenburg

66% finden die Bewertungen
von Edgar hilfreich

Solides Produkt zum Schnäppchenpreis

Habe die Jacke für meinen Sohn gekauft. Sie ist im Wesentlichen identisch ist mit einer Marmot-Jacke, die ich vor ca. 6 Jahren für mich gekauft habe und - außer im Sommer - durchgehend benutzt habe. Ich war und bin immer noch sehr zufrieden mit dieser superrobusten Jacke. Natürlich liess die Dichtigkeit mit der Zeit nach, so dass wie üblich nachimprägniert werden musste. Ob das Tafetta-Futter der neuen Tamarack dem Netzfutter meiner alten Jacke gleichkommt, kann ich noch nicht beurteilen. Wegen der mittleren Dampfdurchlässigkeit empfiehlt sie sich als Winter- und Übergangsjacke. Hat einen Schneefang, der natürlich auch kalten Wind abhält. Außerdem Reissverschlüsse zum einzippen einer Fleecejacke. Die Länge ist Geschmackssache; sie dürfte ruhig ein bischen länger sein. Dennoch: Für 200 € ist sie nicht zu teuer, für 99 € zum Outlet-Preis einfach nur genial.

  • Vorteile
    Guter Schnitt
    Winddicht
    Belüftung
    Preis/Leistung
    Wasserdicht
    Robust
  • Einsatzbereich
    Skitouren
    Wandern
    Hochtouren
    Schneeschuhwandern
    Trekking
    Winterwandern
    Freizeit

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Frage von Mark | Techelsberg
03.03.2015
Passt eine leichte Daunen-Jacke bzw. Fleece-Jacke unterhalb?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Simon | Kundenservice
24.03.2015 11:36

Hallo Mark,

dazu würde ich die Jacke etwas größer bestellen, dann sollte das kein Problem sein

Viele Grüße
Simon

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach