Tests und Bewertungen

Marmot - Sawtooth Membrain - Daunenschlafsack im Test

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 2 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
| Düsseldorf

Für Frostbeulen empfehlenswert

getestet 4 Tage im Zelt bei 4-6°C nachts

sehr geräumig in der "Long-Version" (bei 1,87m / 80kg), im Schlafsack war es teilweise so warm dass der Reissverschluss die halbe Nacht offen blieb, Innenstoff sehr angenehm zum schlafen, für das Volumen im ausgepackten Zustand ist es bemerkenswert wie stark man den Schlafsack komprimiert bekommt, Gewicht ist akzeptabel, würde damit auch auf mehrtägige Touren gehen, top Produkt!!!

  • Vorteile
    Gut komprimierbar
    Wasserabweisend
    Wärmekragen
    Verstellbare Kapuze
  • Einsatzbereich
    Trekking
    Camping
    Wandern

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

| Nuthetal

Habe den Schlafsack für meine Sibirien-Tour...

Habe den Schlafsack für meine Sibirien-Tour genutzt. Von -10°C bis 30°C hatten wir alles dabei, ab 5°C habe ich das gute Stück als Decke und ab 15°C als Schlafpolster genutzt. Alle 3 Fälle hat der Schlafsack ohne Beanstandung geschafft. Superwarm, superweich und robust!

Jetzt im Winter werde ich mal austesten, welche Temperaturen er nach unten hin mitmacht...meinen Erfahrungen aus Sibirien nach zu urteilen sollten mit warmer Schlafkleidung -15° bis -20°C für Nicht-Frostbeulen aber durchaus machbar sein. :-)

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Sprachen filtern

Sortieren nach