Bergfreund Ron
"Dieses Produkt ist nicht mehr lieferbar."

Entweder es handelt sich hierbei um ein älteres Modell oder wir können bzw. werden das Produkt nicht mehr beim Hersteller nachbestellen.

Marmot - Sawtooth - Daunenschlafsack

Detailansichten
Nicht mehr lieferbar
einloggen

Du bist bereits Bergfreunde Kunde, dann logge Dich hier ein.

  • Portofrei ab € 50 in DE
  • Schneller Versand
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung
  • Trusted Shops Käuferschutz
Attribute & Features
Geeignet für:
Konstruktion:
Daunenschlafsack
Einsatzbereich:
Trekking; Touren; Camping
Außenmaterial:
Nylon Ripstop AC (100% Polyamid)
Innenmaterial:
Nylon Plain Weave (100% Polyamid)
Füllung:
665 g (Regular) Entendaune 650 Fillpower; Down Defender Imprägnierung; enthält nichttexile Teile tierischen Ursprungs
Temperatur Komfort:
-1,9° C
Temperatur Limit:
-8,1° C
Temperatur Extrem:
-26,1° C
Packmaß:
komprimiert: 7,9 l (Regular); 8,0 l (Long)
Gewicht:
1220 g (Regular)
Längen:
max. Körperlänge: 183 cm (Regular); 198 cm (Long)
Extras:
5-Kammer Kapuze; isolierter Wärmekragen; inkl. Aufbewahrungs- und Transportsack
Art.Nr.:
513-0470
Produktbeschreibung
Auf der Suche nach einem guten Einsteiger-Schlafsack zum fairen Preis? Dann ist der Sawtooth von Marmot genau das Richtige. Der Daunenschlafsack geht mit auf Trekkingtour oder in den Campingurlaub und ist dabei ein klassisches 3-Jahreszeiten-Modell. Er ist mit einer warmen Füllung aus Entendaunen ausgerüstet, die in kalten Nächten für erholsamen Schlaf sorgen. Nur wer nachts nicht friert und tief schlafen kann, ist am nächsten Tag ausgeruht und kann sein Bestes geben.
Für die nötige Wärmeleistung sorgt die Füllung aus Entendaunen mit einer 650er Bauschkraft. Durch die Down Defender Imprägnierung wird dem Hauptproblem der Daune, der Anfälligkeit gegenüber Feuchtigkeit, entgegengewirkt. Normale Daune nimmt Feuchtigkeit an, verklumpt und kann dann nicht mehr seine übliche Wärmeleistung erbringen. Die imprägnierte Daune ist wasserabweisend und behält ihre Bauschkraft länger. Ein passender Aufbewahrungs- und ein Transportsack sind im Lieferumfang auch schon enthalten - hier wurde an alles gedacht!

Frag unseren Experten
Bergfreund Ron

07121/70 12 0

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Bewertungsübersicht
Unsere Bewertungen sind 100% echt. Mehr Infos
5,0
(aus 1 Bewertungen)
100%
empfehlen dieses Produkt
Was sagst Du dazu?

Die maximale Zeichenanzahl ist erreicht.

Ups, Du hast vergessen Deine Frage zu stellen.

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Bitte bewerte das Produkt noch durch klicken auf die Sterne

Wie bewertest Du das Produkt?

Mit dem Upload bestätigst Du unsere Nutzungsbedingungen

Das sagen andere Bergfreunde dazu:
Frage von Ina
25.02.2016
Hallo, ich heiße Ina und suche einen Schlafsack.

Ist dieses Modell Marmot Sawtooth, für Übernachtungen im Zelt in den Anden auf knapp 4000m im März für mich (Frau, 1,68, friert oft und schnell) geeignet?
Ich freue mich über Hilfe :)

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Frage von Lina
27.09.2015
Woher kommen die Daunen?

Ups, Du hast Deine Antwort vergessen

Ronald | Kundenservice
12.11.2015 17:45

Hallo Lina,
hier die Infos die wir bei Martmot zu diesem Thema gefunden haben bzw. von Marmot erhalten haben

"Im Rahmen unserer Leitlinien für einen fairen und würdigen Umgang mit Tieren lehnt Marmot die Nutzung von Daune ab, die durch Lebendrupf oder aus der Stopfleberproduktion gewonnen wird. Unsere Lieferanten verpflichtern wir jährlich dazu nachzuweisen, dass sie gemäß unserer Vorgaben für die Rechte der Tiere handeln. Ab Herbst 2015 wird Marmot zudem den Responsible Down Standard (RSD) anwenden. Der RDS ist ein unabhängiger Standard, der auf die gesamte Produktionskette von Daune angewendet wird und einen würdigen Umgang mit den Tieren vom Küken bis zum Endprodukt sicherstellt. Das Ziel des RDS ist es, Rückverfolgbarkeit zu ermöglichen und die gesamte Daunenindustrie zu einem Besseren zu verändern, nicht nur die Produktionskette eines einzelnen Unternehmens. Marmot hat sich dazu verpflichtet, ab Herbst 2015 zertifizierte Daune in seinen Produkten zu verwenden. Darüber hinaus haben sich Hersteller wie Marmot dazu verpflichtet, ab 2016 in allen Daunenprodukten 100% zertifizierte und verantwortungsvoll gewonnene Daune zu verwenden.

http://www.marmot.de/content/de/company.responsibility/"

| Rehau

Kann ich empfehlen

Auch für herbstliches Zelten gut geeignet. Hatte den Schlafsack im Herbst/ Winteranfang 4-5x dabei. Hält gut Warm.
Für den Sommer aber wohl zu Warm. ;-)

Aufpassen muß man halt mit Feuchtigkeit wegen der Daune.

  • Vorteile
    Gut komprimierbar
    Geräumig
  • Einsatzbereich
    Camping
    Wandern
    Allround

Ups, Du hast Deinen Kommentar vergessen

Es gibt noch 1 weitere Beiträge!

Sprachen filtern

Beitragstypen filtern

Sortieren nach